Gründer-Forum

Hier finden Sie einen umfangreichen Ratgeber der Sie beim Gründen Ihres Unternehmens unterstützt. Unser Forum für Gründer bietet Ihnen den Einstieg in unser Gründernetzwerk. Bei konkreten Fragestellungen zögern Sie nicht unsere Gründerberater zu testen. Ein erstes Beratungsgespräch ist zumeist gratis. Falls Sie Arbeitshilfen für Ihre Gründung benötigen finden Sie hier eine Auswahl. Unsere Fachbeiträge zur Gündung und Gründer News helfen Ihnen bei einer Vielzahl von Fragestellungen. Lesen Sie spannende Interviews mit Unternehmer-Persönlichkeiten.

perfekte Unternehmensfinanzierung selbst geplant
Unternehmensgründung mit System

Geschäftsübernahme Fördermöglichkeiten

Alles über Gründerberater, zur Gründungsberatung und zu Möglichkeiten einer erfolgreicheren Gründung durch Beratung.

Geschäftsübernahme Fördermöglichkeiten

Beitragvon Danny411 am 01.03.2011, 23:56



Hallo ich bin bereits Selbstständig als Friseurmeisterin, und habe auch vor 2 Jahren eine Förderung vom Arbeitsamt erhalten. Ich mache es in kleinen Rahmen mobil ohne Mitarbeiter als Nebengewerbe. Zusätzlich gehe ich noch Arbeiten als Meisterin 20h die Woche.

Jetzt habe ich die Möglichkeit einen Salon zu übernehmen mit 2 Mitarbeiter, da er sonst aus Altersgründen schliessen muss. Die Zahlen sehen gut aus und ich würde es gerne machen.

Da ich kein Kapital besitze wollte ich fragen welche Möglichkeiten zur Förderung es gibt, seitens Arbeitsamt, Handwerkskammer, Bank usw ?

Danke im Vorraus
Danny411
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.03.2011, 23:38

Re: Geschäftsübernahme Fördermöglichkeiten

Beitragvon garbs am 06.03.2011, 00:46

Auf alle Fälle solltest du dir das Gründercoaching ansehen, Förderung max. 4000,- EUR / 50% von den Beraterkosten. Ein vernünftiges Coaching sollte in deinem Fall auch eine Fördermittelberatung oder Wege für alternative Finanzierungsmethoden aufzeigen. Beim Thema Übernahme lohnt sich das aus meiner Sicht heraus immer.

Wirft denn der Laden genügend ab, um die laufenden Kosten und deinen Lohn in der Zukunft zu tragen, sowie den Kaufpreis in einem überschaubaren Zeitraum zu tilgen?
garbs
 
Beiträge: 897
Registriert: 31.01.2009, 10:13

Re: Geschäftsübernahme Fördermöglichkeiten

Beitragvon Hamburger am 08.03.2011, 10:59

Die Übernahme eines Geschäftes ist grundsätzlich einfacher zu bewerten als der Aufbau eines neuen. Das ist gut für die Finanzierung. Ganz ohne Eigenkapital zu starten ist aber in der Regel nur möglich, wenn der Firmenverkäufer bereit ist, das Geld monatlich oder quartalsweise in Raten zu erhalten statt in einer Summe.

Bei der Finanzierung der Ablösesumme muss zwischen zwei Dingen unterschieden werden:
    Erstens der Gegenwert in Geschäftseinrichtung, Maschinen, Geräten, etc, also dem Anlagevermögen.
    Zweitens dem Firmenwert, also die Kundenkontakte, Lieferantenkontakte, der qualifizierte Mitarbeiterbestand und die relative Sicherheit, dass man sofort Umsatz machen kann.
Anlagevermögen lässt sich häufig über Investitionskredite bis zu 100% finanzieren und es gibt sehr gute Fördermittel dazu.
Der Firmenwert muss zu einem großen Teil über Eigenkapital oder "eigenkapitalähnliches Kapital" finanziert werden. Wie Sie an den Begrifflichkeiten schon merken und wie durch den Vorredner angeregt sollten Sie sich professionell unterstützen lassen. Bei Firmenübernahmen werden, gerade im kleinen Bereich, große Fehler gemacht.

Viel Erfolg für Sie!
Hamburger
 
Beiträge: 77
Registriert: 30.03.2010, 10:47
Wohnort: Hamburg/Leipzig/Stuttgart

Re: Geschäftsübernahme Fördermöglichkeiten

Beitragvon Akkarmedia am 28.03.2013, 16:11

Danny411 hat geschrieben:Hallo ich bin bereits Selbstständig als Friseurmeisterin, und habe auch vor 2 Jahren eine Förderung vom Arbeitsamt erhalten. Ich mache es in kleinen Rahmen mobil ohne Mitarbeiter als Nebengewerbe. Zusätzlich gehe ich noch Arbeiten als Meisterin 20h die Woche.

Jetzt habe ich die Möglichkeit einen Salon zu übernehmen mit 2 Mitarbeiter, da er sonst aus Altersgründen schliessen muss. Die Zahlen sehen gut aus und ich würde es gerne machen.

Da ich kein Kapital besitze wollte ich fragen welche Möglichkeiten zur Förderung es gibt, seitens Arbeitsamt, Handwerkskammer, Bank usw ?

Danke im Vorraus


Hallo Danny411,

es gibt vielfältige Möglichkeiten für Sie von staatlichen Förderungen zu profitieren. Sie benötigen eine umfassende Fördermittelberatung. Fördermittel müssen auf Ihr spezielles Vorhanden abgestimmt werden. In Deutschland gibt es unzählige Förderprogramme für Jungunternehmer. Es empfiehlt sich einen Spezialisten für die Fördermittelberatung zu involvieren. Hier können Sie sich informieren: http://www.akkar-media.de/index.php/foerdermittelberatung.html
Akkarmedia
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.03.2013, 09:35


Zurück zu Gründerberater & Gründercoaching

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer