Anzeige in Mitteilungsblatt

Alles über den Wahnsinn im Geschäft. Unnötige Kosten, Gesetze über Gesetze, Papierkrieg etc. Was tun?
Antworten
rockitchef
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.2015, 18:58

Anzeige in Mitteilungsblatt

Beitrag von rockitchef » 13.03.2015, 19:07

Hallo Gemeinde!

Ich möchte "Computerhilfe von privat" anbieten. Dazu habe ich ein Kleingewerbe angemeldet. Darf ich diese Dienstleistung so in einer Zeitung anoncieren? Ich meine wegen dem Wort "privat". Das soll dazu dienen, potentiellen Kunden klar zu machen, dass ich kein Monteur eines Computerladens o.ä. bin sondern der Typ von nebenan, der geduldig mit Computerproblemen von Ottonormalverbraucher umgeht und bei den Kunden zu Hause vorbei kommen kann.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!


MfG rockITchef

uvis-beratung
Beiträge: 631
Registriert: 25.10.2011, 10:23

Re: Anzeige in Mitteilungsblatt

Beitrag von uvis-beratung » 17.03.2015, 12:20

@rockitchef ...

... wenn Du Dich gewerblich angemeldet hast und Dich mit Leistungen äußerst, bist Du nicht mehr privat. Und mit "prviat" werben und es nicht sein ist äußerst kritisch!!! (Widerspruch, Unwahr, Abmahnung)


MfG Jürgen Arnold
- www.uvis.de -

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „Auflagen, Gesetze, Bürokratie“