Set´s verkaufen

Alles über den Wahnsinn im Geschäft. Unnötige Kosten, Gesetze über Gesetze, Papierkrieg etc. Was tun?
Antworten
btl-asset
Beiträge: 1
Registriert: 12.09.2011, 17:54

Sets verkaufen

Beitrag von btl-asset » 12.09.2011, 18:01

Hallo,

leider bin ich mir nicht ganz sicher wohin meine Frage eigentlich gehört, mir kam es eher rechtlich vor.

Frage:
Grundsätzlich möchte ich wissen ob ich verschiedene Waren und Marken einkaufen kann und aus diesen ein "Komplett-Set" bilden darf oder ob es da z.B. rechtliche Vorgaben von den einzelnen Herstellern gibt, dass diese Erzeugnisse nicht zusammen mit bestimmten Sachen verkauft werden dürfen.

Viele Grüße und Dank im vorraus. :)

jannespohl
Beiträge: 4
Registriert: 11.04.2012, 10:04

Re: Sets verkaufen

Beitrag von jannespohl » 07.05.2012, 08:08

Hallo,

du kannst heute alles mögliche zusammenstellen und als Paket verkaufen. Wer sollte etwas dagegen haben?

LG Jannes

uvis-beratung
Beiträge: 631
Registriert: 25.10.2011, 10:23

Re: Sets verkaufen

Beitrag von uvis-beratung » 07.05.2012, 14:56

@btl-asset ...

... klingt zunächst einleuchtend, dass man kombinieren und als Package weiterverkaufen kann.
Es könnte darauf vielleicht ankommen, ob das Zusammenstellen nur ein mengenmäßiges Bundling ist oder ob aus verschiedenen Komponenten neue Produkte entstehen.

Bei letzterem ist Vorsicht angesagt, denn dann müsstest Du dich mit den Themen Produkthaftung, Inverkehrbringen und sonstigen Verträglichkeiten auseinandersetzen.

Also so ohne weitere zusammenbringen geht nicht generell.

MfG Jürgen Arnold
uvis.de -

imikanwar
Beiträge: 1
Registriert: 03.12.2013, 13:05

Re: Set´s verkaufen

Beitrag von imikanwar » 03.12.2013, 13:09

Nehm mal Kontakt zum DPMA auf. Auf deren Seite, wirst Du einige hilfreiche Infos bekommen. Die werden dir helfen können. Ansonsten mal einen Patentanwalt kontaktieren.

Ouragess
Beiträge: 43
Registriert: 03.04.2014, 10:09

Re: Set´s verkaufen

Beitrag von Ouragess » 05.04.2014, 15:32

In Präsentkörben sind doch auch unterschiedliche Produkte zusammen gestellt. Du musst die Namen beibehalten und darfst nicht einfach ein selbst entworfenes Etikett auf die waren kleben. Aber sonst, dürfte es keine Probleme geben.

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „Auflagen, Gesetze, Bürokratie“