500.000 Euro Kredit mit 20 Jahren - Existenzgründung

Darlehen, Kreditlinien, Kontokorrent, Geschäftskonto, Bankverhalten, Finanzkrise und Kreditkrise.
Antworten
Kreditnehmer
Beiträge: 1
Registriert: 12.07.2016, 09:24

500.000 Euro Kredit mit 20 Jahren - Existenzgründung

Beitrag von Kreditnehmer » 12.07.2016, 09:35

Hallo,


und zwar habe ich einen ausführlich bearbeiteten Business-Plan.


Einnahmen: 20,4% von der investierten Summe pro Monat

Mit allen Ausgaben: 17,5% pro Monat

Solche hohen Einnahmen sind nach der Meinung anderer nur mit Börsenspekulation und Aktienhandel möglich, verbunden mit hohem Risiko. Bei mir ist das Risiko aber so gering das man zusätzlich sogar noch Sicherheiten hat falls etwas schief läuft. Da 70-80% von der Summe in "Computer" investiert werden, die gerade mal 30% an Wert pro Jahr verlieren und bis dahin habe ich den Kredit ab bezahlt, das doppelte an Geld raus und noch mein Inventar für eventuell einen neuen Kredit.


Es ist ein schon bereits existierender Markt, mehr will ich nicht Verraten. Viele Unternehmen sind schon mit dabei.

Jetzt ist es mein Problem an Investoren ranzukommen, die einfachste Variante wäre natürlich ein Kredit bei der Hausbank.

Frage:

Wird meine Hausbank (Sparkasse) mir einen 500.000 Euro Kredit genehmigen wenn ich einen Business-Plan vorlege, bei dem man zusätzlich alle Zahlen überprüfen kann und wo 70-80% des Kredites in ein verkaufsfähiges Inventar als Sicherheit gehen?

Einkommen und Bonität fällt bei mir aus, weil ich noch jung bin und studiere (Informatik).


Bürgschaft fällt auch aus, eventuell als Notfall aber primär nicht für vorgesehen.


viele grüße,

Kreditnehmer

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „Banken und Kreditinstitute“