Welche Bank?

Darlehen, Kreditlinien, Kontokorrent, Geschäftskonto, Bankverhalten, Finanzkrise und Kreditkrise.
Antworten
azunutz
Beiträge: 1
Registriert: 08.09.2007, 12:10

Welche Bank?

Beitrag von azunutz » 08.09.2007, 12:21

Hallo,
ich habe da einige Fragen an euch,
ich bin zurzeit bei der Volksbank und total unzufrieden damit (service, zinsen)
jetzt möchte ich zur DKB oder ING DIBA wechseln und habe da noch einige fragen:
Ich möchte mein Girokonto und meine Sparkonten bei der Volksbank gündigen nur mein Bausparkonto möchte ich da behalten weil ich Persönlich das ganz gut finde von Schwäbisch-Hall, geht das?

Mit der Visa Card von der DKB kann ich da überall Geld abholen? z.B sparkassen, Postbank, Comerzbank, Deutsche Bank etc.?

Wie sieht es mit Bargeld aus das ich auf mein Konto haben möchte?
MfG azunutz

nadine.h
Beiträge: 5
Registriert: 07.10.2010, 10:52

Re: Welche Bank?

Beitrag von nadine.h » 08.12.2010, 11:27

Hallo azunutz! also grundsätzlich würde ich einen Vergleich von Banken in Erwägung ziehen. Frag doch mal die Leute deines Vertrauens. Jede Bank hat unterschiedliche Konditionen. Du musst dich fragen, was du von einer Bank willst. Einen guten Kredit? Kostenlose Kreditkarte? Keine Kontogebühren? ... jede Bank hat andere gute Eigenschaften. Leider gibt es nicht DIE beste Bank. Deswegen hilft nur vergleichen. Wenn du gerade niemanden in der Nähe hast kannst du ja einfach mal einen Onlinevergleich machen. Z.B.: girokonten.de

liebe Grüße
Nadine

SebHB
Beiträge: 46
Registriert: 15.03.2011, 11:51

Re: Welche Bank?

Beitrag von SebHB » 19.03.2011, 15:48

Soviel ich weiss bedient die Ing Diba nur Privatkunden (aber das sehr gut!).

SebHB
Beiträge: 46
Registriert: 15.03.2011, 11:51

Re: Welche Bank?

Beitrag von SebHB » 01.05.2011, 20:48

Aber wie gesagt leider nur für Privatkunden.

Manuel80
Beiträge: 2
Registriert: 08.07.2011, 10:55

Re: Welche Bank?

Beitrag von Manuel80 » 12.07.2011, 08:48

Ich kann dir für den Girokontenvergleich noch eine interessante Seite empfehlen: Finanzcheck.de.
Dort findest du einige kostenlose Konten, wo du auch eine kostenlose Kreditkarte dazu bekommst.
Ich würde dir besonders das Konto bei der DKB-Bank empfehlen. Dort wird ein guter Service geboten.

Manuel

SebHB
Beiträge: 46
Registriert: 15.03.2011, 11:51

Re: Welche Bank?

Beitrag von SebHB » 12.07.2011, 14:55

Ziemlich unübersichtliche Seite ohne Angabe der Banken. Ebenso scheint das nur für Privatpersonen zu gelten.
DKB ist nur für bestimmte Berufsgruppen

riedexco
Beiträge: 35
Registriert: 21.09.2010, 14:09
Wohnort: Karlsruhe

Re: Welche Bank?

Beitrag von riedexco » 29.07.2011, 13:05

Das ist grundsätzlich keine Problem, man kann einzelne Produkte bei verschiedenen Banken oder Bankengruppen haben.
Schwieriger wird es nur, wenn es um Kredite geht, vor allem bei Krediten für Selbstständige. Da kommt man um eine Volksbank oder Sparkasse kaum herum.

Freundlicher Gruss
Wolfgang Riedel

Sultis
Beiträge: 1
Registriert: 02.09.2011, 17:28

Re: Welche Bank?

Beitrag von Sultis » 02.09.2011, 17:33

Hi,

also das du dein Konto bei der einen Bank kündigen kannst,aber gewisse Leistung dort lassen kannst denke ich schon.Dadurch verdient die Bank auch was.
Ich persönlich kenne die beiden Banken nicht,aber ich hab auch nichts schlechtes davon gehört.
Wenn ich dir etwas empfehlen darf,dann wäre das die Commerzbank.
Ich bin selber auch schon dort Kunde,und habe ein kostenloses Girokonto dort.

Wie die Banken bei dir verteilt sind,sprich Erreichbarkeit und Co weiß ich nicht.
Am besten wäre aber,wenn du einfach mal in alle drei Banken gehen würdest,und dich dort beraten lassen würdest.
So hättest du einen direkten Vergleich.

Dragon
Beiträge: 25
Registriert: 28.01.2011, 14:01

Re: Welche Bank?

Beitrag von Dragon » 28.10.2011, 15:15

Hi

Vielleicht kann folgende Seite noch Aufschlüsse liefern: banktest.com/testberichte/292.html
Dort werden zum einen Banken bewertet, auch von den Besuchern der Seite, hier konkret verschiedenste Girokonten. Man profitiert sozusagen von den Erfahrungswerten anderer Bankkunden.

Mit Sicherheit auch mal interessant zu lesen.

Pferdefreund
Beiträge: 1
Registriert: 31.10.2011, 11:49

Re: Welche Bank?

Beitrag von Pferdefreund » 31.10.2011, 11:56

Ich persönlich finde derzeit die DKB Bank am besten. Du zahlst eigentlich gar keine Gebühren und kannst sogar weltweit kostenlos bei allen Partnern abheben.

marati
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2013, 19:06

Re: Welche Bank?

Beitrag von marati » 27.06.2013, 19:15

Also wie schon erwähnt wurde, würde ich auch dir erst mal einen Vergleich der einzelnen Konten (schuelerkonto.org/) bzw. Banken empfehlen. Es gibt halt heutzutage wirklich sehr viele Banken mit unterschiedlichen Konditionen.
Das mit der DAK stimmt leider, die nehmen nur bestimmte Berufsgruppen...
Aber wenn du mal einen Vergleich machst, findest du bestimmt deine Wunschbank... Viel Spaß und ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen habe können.

a.werndel
Beiträge: 4
Registriert: 09.11.2013, 12:31

Re: Welche Bank?

Beitrag von a.werndel » 27.11.2013, 16:35

Hallo,

die DKB Bank schneidet in den meisten Reviews sehr gut ab und wird auch oft empfohlen. Man muss selber wissen was einem wichtig bei einer Bank ist oder nicht.
Hier wäre ein Link zu ein Paar unterschiedliche Banken und deren Reviews.
testberichte.de/a/online-banking-broker/magazin/banktip-de-8-2010/224978.html

Hoffe das hilft weiter.

LG a.werndel

Shadow
Beiträge: 25
Registriert: 17.09.2013, 09:52

Re: Welche Bank?

Beitrag von Shadow » 02.01.2014, 09:48

Hi,

ich habe selber mein Konto bei der Comdirect, aber noch einen Bauspar-Vertrag bei der Volksbank. Es sollte also gar keine Probleme für dich geben!

miarichterr
Beiträge: 28
Registriert: 07.06.2012, 14:49
Wohnort: Hamburg

Re: Welche Bank?

Beitrag von miarichterr » 18.03.2014, 09:31

Hi,

ich bevorzuge ja Direktbanken ich selbst bin bei der nibc Direktbank und bin durchaus zufrieden.
Die Zinsen finde ich attraktiver und ich kriege nicht ständig irgendwelche Werbepost von der Bank welche sowieso im Müll landet.

Wenn es ein Privatkonto sein soll würde ich die ING DIBA bevorzugen, dort war ich auch eine Zeit lang und der Service war wie schon erwähnt gut!

Lg

Timbl
Beiträge: 7
Registriert: 31.03.2014, 08:39
Wohnort: Unterhaching

Re: Welche Bank?

Beitrag von Timbl » 31.03.2014, 08:46

Ich würd an deiner Stell auch erstmal vergleichen!

Timbl
Beiträge: 7
Registriert: 31.03.2014, 08:39
Wohnort: Unterhaching

Re: Welche Bank?

Beitrag von Timbl » 31.03.2014, 08:47

Google dazu einfach mal!!

martina1503
Beiträge: 6
Registriert: 06.08.2014, 14:07

Re: Welche Bank?

Beitrag von martina1503 » 07.08.2014, 11:41

Hallo,
ich bin Kunde bei Comdirect und habe ein Konto dort, aber einen Bauspar-Vertrag in einer anderen Bank.

Hubert
Beiträge: 7
Registriert: 02.07.2014, 09:59

Re: Welche Bank?

Beitrag von Hubert » 25.09.2014, 10:36

"Welche Bank" lässt sich nie fest beantworten.
Vor allem weil wesentliche Faktoren sich ständig verändern (Prozente, Zeitrahmen, schlichtweg der Preis des Geldes).

Da hilft nur sich am besten vorher online ordentlich zu informieren, sich danach in persönliche Gespräche zu begeben. Mehrere. Auch bei verschiedenen Banktypen. Also vielleicht mal zur Sparkasse, aber auch zur Commerzbank. Verschiedene Bankentypen gehen anders mit Kunden um.

Wie gesagt, vorher online schlau machen und vergleichen, vielleicht mit Vergleichssuchmaschinen wie dieser hier :"Welche Bank" lässt sich nie fest beantworten.
Vor allem weil wesentliche Faktoren sich ständig verändern (Prozente, Zeitrahmen, schlichtweg der Preis des Geldes).

Da hilft nur sich am besten vorher online ordentlich zu informieren, sich danach in persönliche Gespräche zu begeben. Mehrere. Auch bei verschiedenen Banktypen. Also vielleicht mal zur Sparkasse, aber auch zur Commerzbank. Verschiedene Bankentypen gehen anders mit Kunden um.

Wie gesagt, vorher online schlau machen und vergleichen, vielleicht mit Vergleichssuchmaschinen wie dieser hier : http://www.kredite-fuer-selbststaendige.org . Danach ist man viel besser auf ein Gespräch vorbereitet und stellt auch die richtigen Fragen.

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „Banken und Kreditinstitute“