GmbH Stammkapitaleinlage/Vorfinanzierung hier:

Grundwissen, Allgemeines, Infos, Tipps und Antworten. Finanzierungsprobleme und Finanzplanung.
Antworten
Dagobert.jun
Beiträge: 65
Registriert: 11.03.2012, 09:51

GmbH Stammkapitaleinlage/Vorfinanzierung hier:

Beitrag von Dagobert.jun » 11.03.2012, 17:00

Das Stammkapital einer GmbH beträgt bekanntermaßen 25.000 €. Das sollte aus haftungstechnischen
und auch aus vielerlei sonstigen Gründen auf dem Geschäftskonto eingezahlt werden.

Wer das nicht leistet, könnte irgendwann große Probleme bekommen.

Um dem zu begegnen, leiste ich gegen Gebühr die Einzahlung. Sie wird in bar auf das Konto der GmbH
eingezahlt und danach in bar auch wieder ausbezahlt. Sodann kann eine Buchung: Stammkapitaleinlage 25.000 € Haben vorgenommen werden. Unterschätzen Sie nicht die Gefährdung, die sich daraus ergeben könnte, wenn die Stammkapitaleinlage nicht in voller Höhe geleistet worden ist.
Wer hier Hilfe benötigt, mag sich melden.

Greenpeak
Beiträge: 2
Registriert: 02.11.2011, 00:31

Re: GmbH Stammkapitaleinlage/Vorfinanzierung hier:

Beitrag von Greenpeak » 24.03.2012, 20:38

Hallo

wir gründne soeben eine GmbH im Bereich der Erneuerbaren Energie wäre ein gutes Angebot, das Sie da haben, welche Gebühr verlangen Sie, Einzahlung allerdings EUR 35.000,- als GMBH Anteil

Freue mich von ihnen zu hören
Viele Grüße
Bauer Herbert
Greenpeak
office@greenpeak.eu
0043 650 9098909

mgb-consulting

Re: GmbH Stammkapitaleinlage/Vorfinanzierung hier:

Beitrag von mgb-consulting » 27.03.2012, 13:15

Sie wird in bar auf das Konto der GmbH eingezahlt und danach in bar auch wieder ausbezahlt.
Hallo ...

verstößt gegen § 30 GmbH Gesetz und wird nach § 82 GmbH Gesetz mit Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren oder Geldstrafe bestraft.

MfG
MGB-Consulting

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „Finanzierung, Kapitalbeschaffung und Startkapital“