Gründungszuschüsse/Kredite hier, wer hat sie erhalten ?

Grundwissen, Allgemeines, Infos, Tipps und Antworten. Finanzierungsprobleme und Finanzplanung.
Antworten
Dagobert.jun
Beiträge: 65
Registriert: 11.03.2012, 09:51

Gründungszuschüsse/Kredite hier, wer hat sie erhalten ?

Beitrag von Dagobert.jun » 19.06.2012, 05:12

In diesem Forum finden Sie eine Vielzahl von Anzeigen, Banner, die für Gründungszuschüsse, Kredite bis zu 1.000.000 € werben, für zinsgünstige Darlehn etc, unkompliziert, schnell und "zur freien Verfügung".
Das hört sich doch alles sehr verlockend an.

Warum wird hier eigentlich verstärkt nach Krediten ohne Schufa oder Privatkapital gesucht, wo doch
ganz offenbar die öffentlichen Kreditgeber garnicht wissen wohin mit dem vielen Geld.
Wer hat denn bereits Anträge vorbereitet und gestellt und auch Erfolg gehabt ?

Gibts da Erfahrungen ?

Markus1984
Beiträge: 87
Registriert: 08.04.2012, 13:54

Re: Gründungszuschüsse/Kredite hier, wer hat sie erhalten ?

Beitrag von Markus1984 » 19.06.2012, 07:02

Das ist doch mal eine interessante Frage... jedoch befürchte ich, dass dieser Thread relativ leer bleiben wird ;)
Ähnliche Fragen habe ich mir auch schon gestellt aber die Resonanz auf solche Fragen ist doch ehr zurückhaltend. Wobei diese Tatsache die Frage ja im Grunde schon beantwortet...

whb
Beiträge: 21
Registriert: 13.04.2011, 17:26

Re: Gründungszuschüsse/Kredite hier, wer hat sie erhalten ?

Beitrag von whb » 19.06.2012, 07:49

Öffentliche Mittel zu bekommen, hängt immer noch vom schlüssigen Konzept und tatsächlich auch zum Teil von Sicherheiten ab. Diese werden von den begleitenden Banken nun einmal gefordert.
Es bedeutet also nicht, dass die Öffentlichen Mittel eine Art Selbstbedienungsladen darstellen.
Immer wieder erstaunlich, mit welcher Unkenntnis und teilweise unausgegorenen Ideen sich hier
vereinzelte Gruppierungen den Traum vom großen Geld Versprechen!
Überzeugende Ideen und tragfähige Konzepte sollten zunächst im Vordergrund stehen, dann findet man mit dem richtigen Partner auch seriöse Investoren!

In diesem Sinne viel Erfolg!

WHB Unternehmensberatungsgesellschaft
www.whb-Beratung.de

Markus1984
Beiträge: 87
Registriert: 08.04.2012, 13:54

Re: Gründungszuschüsse/Kredite hier, wer hat sie erhalten ?

Beitrag von Markus1984 » 19.06.2012, 10:07

Jetzt haben Sie es sich aber einfach gemacht. Das Problem ist doch, dass viele gute Ideen von Menschen kommen, die keine entsprechenden Qualifikationen haben. Es ist natürlich verständlich, dass Banken und Geldgeber auf den persönlichen Backround schauen aber hierdurch gehen viele Innovationen verloren.
Sie haben es passend beschrieben, dass es viele unausgegorene Ideen gibt. Viele der Ideengeber, träumen sicherlich vom großen Geld aber es gibt sicherlich auch die, die tatsächlich eine sehr rentabele Idee haben aber nicht die Chance bekommen, diese auch umzusetzen. Schon alleine ein Businessplan kann zum Spießrutenlauf werden, wenn man keine kaufmännischen Kenntnisse hat um diesen zu erstellen. Natürlich kann man ohne diese Kenntnis auch kein Unternehmen führen aber dies ändert nichts an der Idee ansich. Also... was sollen Ihrer Meinung nach die Menschen machen, die eine gute Idee haben, aber auch offen gestehen, nicht die benötigten Vorraussetzungen zu erfüllen, diese erfolgsversprechend umzusetzen? Hier läuft es doch wieder darauf hinaus, dass unter anderem geniale Ideen in der Schublade verstauben. Es wird immer schnell die Schuld in die Schuhe des Ideengebers geschoben, der ja nur vom schnellen Geld träumt und so naiv ist, was sicherlich teilweise auch stimmt aber nicht pauschal an jeden gerichtet werden kann. Ich hatte es bereits in einem anderen Thread erwähnt... in Deutschland ist es nunmal so, dass nur die Gründerpersönlichkeit zählt aber nicht die Idee! Der Ideengeber kann die genialste Idee haben, welche aber aufgrund der fehlenden Kompetenz direkt als schlecht abgetan wird. Hat aber beispielsweise ein Wirtschaftsstudent eine total hirnrissige Idee, so ist diese automatisch genial...

whb
Beiträge: 21
Registriert: 13.04.2011, 17:26

Re: Gründungszuschüsse/Kredite hier, wer hat sie erhalten ?

Beitrag von whb » 19.06.2012, 10:56

Das hört sich ganz so an, als hätten Sie eine gute Idee aber kommen nicht vom Fleck?
Wenn dem so ist, dann schildern Sie uns doch genauer Ihr Problem!
Schauen Sie auf unserer Website nach der Email und schreiben Sie uns direkt!

Besten Dank!
whb beratung

Anno307
Beiträge: 87
Registriert: 07.03.2010, 17:42
Wohnort: Nähe Göttingen

Re: Gründungszuschüsse/Kredite hier, wer hat sie erhalten ?

Beitrag von Anno307 » 20.06.2012, 17:46

Ich kann mich Markus1984 fast hundertprozentig anschließen: Die grundlegene Geschäfts- oder Produktidee zählt kaum als Sicherheit, wenn es darum geht, Startkapital einzusammeln.
Wichtig wäre ein New Deal zwischen kreativen Menschen und potentiellen Kapitalgebern: Die Idee wird gründlich durchleuchtet, ggf kann der mögliche Investor auch Expertenmeinungen einholen.
Eine bessere Risikoabsicherung bietet allenfalls noch die Investition in Gold..... :)

Dagobert.jun
Beiträge: 65
Registriert: 11.03.2012, 09:51

Re: Gründungszuschüsse/Kredite hier, wer hat sie erhalten ?

Beitrag von Dagobert.jun » 20.06.2012, 20:22

alles zutreffend, Kollegen, aber mir ging es auch um die Beantworung der Frage:

sehe ich nach rechts, les ich dass die Nord/LB Mittelstandsfinanzierung macht,oberhalb der Beiträge gibts Gründungszuschuss bis 40.000 €, und hier unten werben drei Inserenten, ihr Geld loszuwerden.

Dann gibts hier zwischendurch noch Banner, die in unterschiedlichen Formen Geld /Kredite vergeben möchten.

Deshalb frage ich mich, was hat das denn eigentlich für einen Sinn, wenn die Unternehmensgründer
die notwendigen Mittel nicht erhalten ?
Deshalb eben nochmals die Frage, wer hat denn schon von diesen Kreditgebern Mittel erhalten ?
Die Frage finde ich nicht unberechtigt.

Als ich mich selbstständig machte, hatte ich ein ähnliches Problem und dann meine Kraft dahin gerichtet, Kapital zu erwirtschaften und heute leihe ich den Banken Geld. Nie wieder abhängig. Das ist ein
wunderbares Gefühl.

Markus1984
Beiträge: 87
Registriert: 08.04.2012, 13:54

Re: Gründungszuschüsse/Kredite hier, wer hat sie erhalten ?

Beitrag von Markus1984 » 21.06.2012, 05:50

Hey das ist ja prima... wenn Du den Banken schon Geld leihst, dann finden wir vielleicht auch bald einen Banner von dir auf der Seite :-)
Nein, Scherz beiseite... ich muss zugeben, dass ich noch nie auf solch einen Banner geklickt habe aber kann es sein, dass es sich bei den meisten Angeboten um irgendwelchen Spam handelt, damit man die Seite anklickt?

Anno307
Beiträge: 87
Registriert: 07.03.2010, 17:42
Wohnort: Nähe Göttingen

Re: Gründungszuschüsse/Kredite hier, wer hat sie erhalten ?

Beitrag von Anno307 » 21.06.2012, 09:43

Ist es nicht hier ebenso wie fast überall in einschlägigen Foren wie XING & Co.? Derlei Zuschüsse und Kredite zu erhalten ist ebenso schwierig, wie über den Banner eines Online-Casions zum angepriesenen Jackpot zu gelangen.
Ich würde darauf wetten: Wer Gründungszuschüsse oder -Kredite erhalten hat, der hat selbst nach dem maßgeschneiderten Angebot recherchiert und ist nicht rein zufällig über irgendeinen Link gestolpert......

Markus1984
Beiträge: 87
Registriert: 08.04.2012, 13:54

Re: Gründungszuschüsse/Kredite hier, wer hat sie erhalten ?

Beitrag von Markus1984 » 22.06.2012, 08:03

Da gebe ich dir voll und ganz Recht. Es zweifelt ja auch keiner daran, dass es entsprechende Förderungen gibt sondern vielmehr daran, dass der Großteil auch die Vorraussetzungen erfüllt um diese beantragen zu können.

whb
Beiträge: 21
Registriert: 13.04.2011, 17:26

Re: Gründungszuschüsse/Kredite hier, wer hat sie erhalten ?

Beitrag von whb » 22.06.2012, 20:45

Wir haben gut Erfahrungen gemacht. Man muss nur ein paar Regeln beachten:

Risikokapital erhält man auf seriösem Weg, wenn mindestens 10 % des Investitionsbedarfs
Als Sicherheitsleistung für den Abschluss einer Rückversicherung bereitgestellt werden kann.
Allerdings gehört u. a. auch ein schlüssiges und tragfähiges Konzept dazu!

Whb Beratung

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „Finanzierung, Kapitalbeschaffung und Startkapital“