Kredit für Selbstständige, Existenzgründer etc.

Grundwissen, Allgemeines, Infos, Tipps und Antworten. Finanzierungsprobleme und Finanzplanung.
uvis-beratung
Beiträge: 631
Registriert: 25.10.2011, 10:23

Re: Kredit für Selbstständige, Existenzgründer etc.

Beitrag von uvis-beratung » 01.03.2014, 13:53

@bernhardt ...

... um bei einer Hausbank keinen Kredit zu bekommen oder auch nicht für die Beantragung eines öffentlichen geförderten Darlehns berücksichtigt zu werden, kann es vielerlei Gründe geben.

Oft liegt es an den unzureichenden Vorbereitungen, den Sicherheitenlage, der Unternehmerpersönlichkeit, der Beschreibung des vorhabens (BP) oder an Schufaeintragungen.

Mit zwei Buchtiteln kann man sich auf ein solche Situation aber gut vorbereiten:

Existenzgründung - Finanzierung & Sicherheiten - ISBN 978-3938684-03-0 und
Existenzgründung - Businessplan & Chancen - 3. Auflage - ISBN 978-3938684-03-7

Inhaltsverzeichnisse, weiterführende Informationen und Buchkritiken können unter uvis-verlag.de/uv5100.htm gerne nachgelesen werden.

Es freut mich, dass es mit deinem Gründungsvorhaben geklappt hat, wünsche Dir weiterhin ein glückliches Händchen und viele zufriedene Unternehmerjahre.

MfG Jürgen Arnold - Autor
uvis.de -

DieterP.
Beiträge: 1
Registriert: 24.09.2014, 13:35

Re: Kredit für Selbstständige, Existenzgründer etc.

Beitrag von DieterP. » 24.09.2014, 16:17

Hab einen wirklich interessanten Beitrag zum genau diesen Thema gefunden, schau doch mal HIER http://vmaz.de/2014/07/kredit-fuer-selb ... nd-tricks/ dort wird dir alles genau erkärt, also wie man einen Kredit als Selbständiger bekommt usw.

Sanita
Beiträge: 1
Registriert: 18.11.2015, 19:56

Re: Kredit für Selbstständige, Existenzgründer etc.

Beitrag von Sanita » 18.11.2015, 20:18

Auch als Selbstständiger hat man Möglichkeiten bei seriösen Banken einen Kredit zu bekommen und muss nicht auf Anbieter zurückgreifen, die einem zahllose Versicherungen aufdrücken und am Ende doch keinen Kredit vermitteln können. Mit gesundem Menschenverstand lassen sich solche Fallen vermeiden.

Nach meiner Meinung sollte man sich zunächst an NAMHAFTE Banken wenden, die Kredite speziell für Selbstständige im Programm haben. So zum Beispiel die Postbank oder barclaycard.

Oder alternativ kann man auch hier https://www.onlinekreditevergleich.de/s ... iberufler/ eine Anfrage stellen, die dann an verschiedene Banken geht. Dabei kann man nicht nur eine Bank finden, die einen Kredit vergeben würde, sondern kann dann auch das günstigste wählenn

Erhält man dort nur Absagen kann man es immer noch bei den Kreditmarktplätzen wie smava oder auxmoney versuchen. Sicher wird der Zins bei Selbstständigen dort etwas höher ausfallen, aber da mehrere Kreditgeber das Darlehen gemeinsam finanzieren und sich das Ausfallrisiko auf deren Schultern verteilt, bei erhöhter Rendite, ist die Kreditvergabe noch wahrscheinlich. Und das auch, wenn die Bank schon abgelehnt hat. Da muss man sich dann eben gut präsentieren und mit einem recht hohen Zins die risikobereiteren Anleger überzeugen.
Zuletzt geändert von Sanita am 25.03.2019, 10:08, insgesamt 1-mal geändert.

Walter
Beiträge: 12
Registriert: 22.10.2013, 17:04

Re: Kredit für Selbstständige, Existenzgründer etc.

Beitrag von Walter » 31.01.2016, 15:31

Leider geht aus dem Beitrag nicht hervor, welche guten Zahlen dein Unternehmen schreibt. So viel gesagt: Mit guten Zahlen kann jeder einen Kredit bekommen. Denn die Banken machen ja gerne ein Geschäft.
Aber für viele Selbständige sind die Zahlen nicht so gut und es besteht vielleicht noch ein Schufa Eintrag, und dann wird ein Kredit problematisch.
Ich habe da eine Alternative gefunden: Kredit für Selbständige ohne Schufa Auskunft:

Code: Alles auswählen

http://www.xn--kredite-fr-selbstaendige-3sc.de/selbst%C3%A4ndige/174-kredit-f%C3%BCr-selbstst%C3%A4ndige-ohne-schufa-auskunft
Nur wenns interessiert! Viel Erfolg für alle anderen.

BenjaminBer.
Beiträge: 1
Registriert: 29.02.2016, 16:49

Re: Kredit für Selbstständige, Existenzgründer etc.

Beitrag von BenjaminBer. » 29.02.2016, 16:53

Hallo, ich bin auf folgendes gestoßen:

Wir empfehlen Ihnen den Kreditanbieter Maxda, denn bis zu einem betrag von 5000 Euro wird von Ihnen keine Schufa Auskunft benötigt. Dies ist allerdings mit höheren Zinssätzen verbunden. Bei mehr als 5000 Euro Kreditsumme müssen Sie den Maxda-Kredit allerdings mit einer Schufa Auskunft wählen. Möchten Sie mehr über den kreditanbieter wissen, dann informieren Sie sich über den Maxda Testbericht.

Quelle: http://www.finanz-erfahrung.de/kredit-t ... a-eintrag/

Foederer1
Beiträge: 2
Registriert: 05.05.2016, 08:38

Re: Kredit für Selbstständige, Existenzgründer etc.

Beitrag von Foederer1 » 24.06.2016, 11:00

Ich meine, dass dieses Forum nicht die Hackordnungs-Mentalität eines GOMOPA bekommen soll und darf !!! Wer es nicht kennt, dort gibt es eine sehr grosse Fake-User Gemeinde. Was nicht durch die (strafrechtlich verfolgten Betreiber) und deren Handlanger und Fake-User legitimiert wurde, hat dort nichts im Forum zu suchen bzw. werden echte User und Firmen schonungslos mittels Verleumdungen und wissentlich falschen Unterstellungen fertig gemacht, damit diese keine Geschäfte mehr tätigen können und die potentiellen Kunden in die offenen Arme der Fake`s der Betreiber laufen und dort ihr Geld verlieren. Sehr klug eingefädelt aber nach diversen Recherchen sollte so etwas mindestens ebenso deutlich bekämpft werden wie die Nigeria Connection und diverse unfähige Kredit-Vermittler, die rein gar nichts zustande bringen. :roll:

Ich weiss von realen Finanz Firmen und Treuhändern die dort schon Opfer von Erpressungsversuchen wurden, sie sollten trotz ehrlicher Tätigkeit Geld dafür bezahlen, dass man dort keine Lügen über sie verbreitet.

Wer hier auf Förderland, besitzt rechtlich betrachtet das Recht und auf Substanz bezogen die reale Möglichkeit den Wahrheitsgehalt von Post`s anderer im gleichen Augenblick der Kenntnisnahme wasserdicht zu prüfen ? Ich glaube niemand.

Wie einer schon richtig feststellte, wir sind alle mündig und sollten uns selbst ein Bild von jedem Anbieter machen.

Es gibt viele Start up`s, Firmen etc. die eben nirgends einen Kredit erhalten, und es gibt eben auch noch reale Kreditgeber, deren Beweggründe individuell sind, ob dann beide Seiten zueinander passen müssen sie selbst entscheiden. :!:

alainpluton
Beiträge: 8
Registriert: 15.04.2017, 12:24

Re: Kredit für Selbstständige, Existenzgründer etc.

Beitrag von alainpluton » 15.04.2017, 13:50

Hallo an alle

Für alle Ihre finanziellen Bedürfnisse Darlehen Ihre Projekte oder Ihr Unternehmen oder Immobilien-Investment zu realisieren, setzen Sie sich bitte mit Herrn Alain Jacky PLUTON.
Es bietet finanzielle Darlehen von 5000 (EUR, USD) auf 10 Millionen (EUR, USD) in Höhe der Rückzahlung von 2% und die Kreditlaufzeit ist die Wahl des Kreditnehmers.

E-Mail: creditpluton@gmail.com

Grüße.

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „Finanzierung, Kapitalbeschaffung und Startkapital“