Zinsen im Liquiditätsplan einsetzen bzw. berechnen

Grundwissen, Allgemeines, Infos, Tipps und Antworten. Finanzierungsprobleme und Finanzplanung.
Antworten
Till
Beiträge: 5
Registriert: 04.02.2020, 14:45

Zinsen im Liquiditätsplan einsetzen bzw. berechnen

Beitrag von Till » 17.06.2020, 19:46

Hallo Zusammen,

ich plane mein Vorhaben zur Selbstständigkeit über ein Privates Darlehen zu finanzieren.
Dabei habe ich im Liquiditätsplan ein 24monatiges tillgungsfreies Darlehen eingetragen.
Die Zinsen beginnen schon ab dem 1. Jahr (+2.Jahr / +3.Jahr).

Jetzt habe ich festgestellt, dass die Zinsen bereits im 2. Jahr niedriger pro Monat ausfallen, als im 1. Jahr.
Im 3. Jahr sind sie wieder höher und fallen pro Monat ab.

Meine Frage dazu:
Müssten die Zinsen nicht auch im 2. Jahr identisch zum 1. Jahr eingesetzt sein?

Und eben dann, wie angegeben, im 3. Jahr abfallen pro Monat.

Grüße, Till

Antworten

Zurück zu „Finanzierung, Kapitalbeschaffung und Startkapital“