Fördermöglichkeit für Unternehmensbeteiligung

Alles über Fördermittel und Förderprogramme. Was wird alles gefördert? Wie werden Fördermittel beantragt?
Antworten
diekarls
Beiträge: 1
Registriert: 09.06.2012, 15:41

Fördermöglichkeit für Unternehmensbeteiligung

Beitrag von diekarls » 10.06.2012, 11:24

Hallo Forum,

ich bin derzeit Mitarbeiter eines kleinen Unternehmens (GmbH), das bereits seit kanpp 10 Jahren besteht. Hier habe ich ggf. die Möglichkeit, mich an diesem Unternehmen in einer führenden Position zu beteiligen.
Ich gehe davon aus, dass ein Kapitalbedarf von ca. 250 TEUR notwendig wäre. Der deutlich kleinere Teil (z.B. 50 TEUR) davon wäre eine Investition in die Gesellschaftsanteile, der Rest ein Gesellschafterdarlehen an die Gesellschaft, das entsprechend verzinst wird.
Als Eigenkapital könnte ich ca. 20% beisteuern.

Nun meine Frage:
Gibt es für diese Art von "Existenzgründer" ein Förderprogramm / Darlehensprogramm?
In welcher Richtung müsste ich suchen? Gibt es ein bestimmtes Programm, das Euch hier ins Auge fällt?

Besten Dank für Eure Antworten.

Herzliche Grüße

Stephan

uvis-beratung
Beiträge: 631
Registriert: 25.10.2011, 10:23

Re: Fördermöglichkeit für Unternehmensbeteiligung

Beitrag von uvis-beratung » 11.06.2012, 08:08

@diekarls ...

.... die Beteiligung an einem bestehenden Unternehmen kann wie eine Existenzgründung gesehen werden. Damit stehen für Dich alle Fördermöglichkeiten offen, wie für jeden anderen Existenzgründer.

Dies gilt allerdingst unter der Voraussetzung, dass Du nicht nur eine Führungsposition einnimmst sondern auch finanziell gleichwertig dich mit engagierst. Letztlich ist es egal ob man als Firmengründer eine Firma im Rahmen der Unternehmensnachfolge übernimmt oder sich pari-pari an einem Unternehmen beteiligt. Wichtig ist auch bei einer GmbH, dass damit eine weitere Geschäftsführerposition vereinbart wird. Diese Position muss sich nicht zwingend auf das Gesamtunternehmen erstrecken, sondern kann per Funktionsbeschreibung auf einen Teil z.B. technische Geschäftsführung beschränkt werden.

MfG Jürgen Arnold
- http://www.uvis.de -

admin
Site Admin
Beiträge: 95
Registriert: 06.02.2006, 14:17

Re: Fördermöglichkeit für Unternehmensbeteiligung

Beitrag von admin » 13.09.2016, 07:51

Sind alle Fragen geklärt? Wenn nicht: Fragen Sie doch mal unseren Fördermittel-Experten >> http://www.foerderland.de/experte/foerdermittel-fragen/

Antworten

Zurück zu „Fördermittel, Förderprogramme, Zuschüsse, Coaching“