Existenzgründung mit Publipan ( Werbung auf Brottüten)

Diskussionen zum Thema Franchise. Franchise-Systeme, Franchise-Recht, Franchise-Wissen etc.
Antworten
ibo-d
Beiträge: 1
Registriert: 27.01.2012, 22:01

Existenzgründung mit Publipan ( Werbung auf Brottüten)

Beitrag von ibo-d » 27.01.2012, 22:27

Publipan, ihre Werbung täglich frisch auf den Tisch! So lautet der slogan des Unternehmens.

Ich überlege mir, mich mit diesem Franchisesystem Selbstäding zu machen!

Publipan wurde 2007 in Spanien gegründet und hat sich danach in 20 Ländern verbreitet!
( großteils in Süd/Latein Amerika und Süd Europa)
Dort überall läuft das Geschäft Super!

Bei Publipan geht es darum, die Papiertüte, in die gewöhnlich die Bäckereien und andere Geschäfte das Grundnahrungsmittel Brot und Brotderivate einpacken, als neuen Werbeträger zu nutzen.

Das ist ein neuer Weg für Firmen und Geschäfte ihre Werbung zu verbreiten, mit der Garantie, dass es sich um eine Werbung handelt, welche die Kunden in die Hand bekommen, durch die Straßen getragen wird und am Ende in die Wohnungen gelangt.

Vor ca. einem Jahr haben sie auch in Deutschland gestartet.

Die Gebiete Berlin, Ingolstadt, Erfurt, Frankfurt, München(teilweise) sind schon vergeben!

Ich würde das Gebiet München ( die Hälfte) also ca. 700000 Einwohner bekommen!

Was meint ihr? Wie seht ihr die Chancen?

Ich habe Angst ca. 25000 Euro zu verzocken/verlieren!

Ich habe morgen das erste Treffen mit den Franchisegebern.

Ich habe auch schon mit einem Franchisenehmer telefoniert und paar Infos geholt!

Also viele Bäcker/Backshops sind bereit die Tüten (kostenlos) entgegen zu nehmen und ihre
Backwaren/Semmeln einzupacken.

Es gibt auch schon einige wenige Kunden die auf die Tüte wollen!

Bitte gibt mir ein Feedback was ihr so darüber denkt!

Hier ist noch ein Link: http://www.publipan.net/

Vielen Dank

Liebe Grüße
Ibrahim
Zuletzt geändert von ibo-d am 20.02.2012, 19:57, insgesamt 1-mal geändert.

entenhoff
Beiträge: 8
Registriert: 31.07.2011, 20:54
Wohnort: 27308 Kirchlinteln
Kontaktdaten:

Re: Existensgründung mit Publipan ( Werbung auf Brottüten)

Beitrag von entenhoff » 08.02.2012, 17:17

Hy Ibrahim,
die Idee ist nicht neu.
Hier in Norddeutschland macht das fast jede Bäckerei in Eigenregie.
Warum also willst Du dafür soviel Kohle zahlen?
Wir selbst zahlen für unsere Werbung nur die Papier- und Druckkosten.
Vielleicht solltest Du DIr das nochmal überlegen.
Gruß
vom entenhoff

Ps. gerne kannste mich auch anmailen

Antworten

Zurück zu „Franchise - Existenzgründung mit System“