Gewinne und was kommt nach dem Vertragsende

Diskussionen zum Thema Franchise. Franchise-Systeme, Franchise-Recht, Franchise-Wissen etc.
Antworten
tommacfinn
Beiträge: 1
Registriert: 04.09.2010, 15:59

Gewinne und was kommt nach dem Vertragsende

Beitrag von tommacfinn » 04.09.2010, 16:36

Hallo,

mal eine Frage zu Umsatz und Betriebsgewinn. Ich habe mich über ein System informiert und man sagte mir, das durchschnittlich 500000 Euro Umsatz pro anno kein Problem wären. Nun ist mir bekannt, das man in der Gastronomie so von 10% Betriebsgewinn ausgeht. Das wären dann 50000 Euro vor Steuern. Ich kenne jetzt nicht den Steuersatz für Einzelunternehmen, jedoch müsste ich ja auf jeden Fall diesen Gewinn noch mit meinem Einkommenssteuersatz versteuern. OK Krankenkasse und Rentenversicherung gehen auch ab ca 11000 Euro pro Jahr.Ich schätze mal das von 50000 Euro nach der Einkommensteuer noch 35000 bleiben, da dann die 11000 runter das sind dann noch 24000. Nun geht davon ja noch die Tilgung bzw sofern man sein eigenes Geld investiert hat bei einer Investition von 150000 (auf 10 Jahre) jedes Jahr 15000 runter, so das wir nur noch bei 9000 Euro wären. Diese 9000 durch 12 Monate bedeuten
750 Euro im Monat. Ist das nicht ein bisschen wenig bei dem ganzen Risiko.

Was passiert mit der ganzen Einrichtung die ich bezahlt habe, wenn der Franchisegeber sagt, das er mir nach 5 Jahren den Vertrag nicht mehr verlängert ? So eine Ladeneinrichtung wie bei Subway oder Pizza Joey`s kannst Du noch anderseits nicht gebrauchen und ich gehe mal davon aus, das man für solche Dinge gebraucht nichts mehr bekommt. Mal abgesehen das der Käufer weiß, das man das Zeug wegen fehlender Lizenz loswerden muss. Sehe ich das total falsch,, denn wer würde da 150000 investieren die er nach 5 Jahren nicht mehr los wird, mal abgesehen davon das er wieder arbeitslos ist?

LG
tommacfinn

Hamburger
Beiträge: 77
Registriert: 30.03.2010, 10:47
Wohnort: Hamburg/Leipzig/Stuttgart

Re: Gewinne und was kommt nach dem Vertragsende

Beitrag von Hamburger » 20.09.2010, 19:59

Sie haben viele Informationen, aber Sie sortieren sie falsch, bzw. noch etwas verworren.
Versuchen Sie als Erstes die pauschalen Aussagen Ihrer Darlegung durch Nachforschen zu konkretisieren. Wenn Sie möchten beschäftigen Sie sich danach mit steuerlichen Grundlagen: Wer zahlt welche Steuern und was ist an welcher Stelle zu berücksichtigen. Übrigens finden Sie einen Steuerrechner auf den Seiten des Bundesfinanzministeriums.
Verstehen Sie das bitte nicht als Kritik. Fragen Sie bitte nach. Ggf. etwas konkreter.

Viele orientieren Ihre Franchise-Vertragslaufzeit an den Abschreibungszeiträumen der Einrichtung/Ausstattung. Warum wollen Sie das anders machen?

Im Übrigen herrscht natürlich Vertragsfreiheit und Sie sind aufgerufen, den Franchisevertrag so mitzugestalten, dass Sie erfolgreich werden können. Das liegt auch im Interesse des seriösen Franchisegebers.

karatekid
Beiträge: 11
Registriert: 09.09.2010, 15:21

Re: Gewinne und was kommt nach dem Vertragsende

Beitrag von karatekid » 22.09.2010, 17:59

Ich denke mal, danach gehts erfolgreich weiter.

Antworten

Zurück zu „Franchise - Existenzgründung mit System“