Suche Franchisingsystem aus dem Bereich Bekleidung / Fashion

Diskussionen zum Thema Franchise. Franchise-Systeme, Franchise-Recht, Franchise-Wissen etc.
Antworten
Babydrill
Beiträge: 23
Registriert: 12.01.2010, 05:59

Suche Franchisingsystem aus dem Bereich Bekleidung / Fashion

Beitrag von Babydrill » 21.02.2010, 11:36

Hallo zusammen.
Wir suchen auf diesem Wege ein Franchisingsystem. Das System sollte aus der Bekleidungs-/ Mode-/ Fashionszene kommen. Vorteilhaft wäre ein Unternehmen die schon ein paar Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet haben. Wenn also jemand gute Franchsingsysteme kennt oder sogar selber Vergibt würden wir uns freuen von Euch zu hören. Sind für jeden Tipp dankbar. LG

Ahanit
Beiträge: 104
Registriert: 28.01.2010, 09:07

Re: Suche Franchisingsystem aus dem Bereich Bekleidung / Fashion

Beitrag von Ahanit » 21.02.2010, 12:10

Guck doch mal hier:

Blog: http://franchise-treff.de/
Portal: http://www.franchiseportal.de/
Twitter: http://twitter.com/franchise_treff

Da findest du alles zum Thema Franchise und im Portal sehr viele Anbieter, ob auch aus der Modebranche weiß ich nicht, aber guck doch einfach mal durch :)

Babydrill
Beiträge: 23
Registriert: 12.01.2010, 05:59

Re: Suche Franchisingsystem aus dem Bereich Bekleidung / Fashion

Beitrag von Babydrill » 21.02.2010, 13:42

Okay.....die seiten sind mir/uns bekannt. Aber erneut einen blick drauf werfen kann ja nicht schaden.
Vielen Dank

Ahanit
Beiträge: 104
Registriert: 28.01.2010, 09:07

Re: Suche Franchisingsystem aus dem Bereich Bekleidung / Fashion

Beitrag von Ahanit » 22.02.2010, 06:11

Die haben halt den größten Überblick über Franchise. Du suchst ja doch recht speziell, ansonsten einfach mal Googeln, aber viel Ertrag bringt das vermutlich nicht, sonst hättest du ja nicht hier gefragt.

Da fällt mir ein...

Vieleicht ist ja Tacco auf Franchise Basis... Ich weiß es nicht, aber es wäre möglich, guck doch mal bei denen vorbei. Die teuren Ketten sind es nicht, aber Tacco macht auch von den Preisen den Eindruck...
Oder Textil Discont, auch ein Billiganbieter, der Franchise sein könnte..

M.C.L.
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2010, 08:44

Re: Suche Franchisingsystem aus dem Bereich Bekleidung / Fashion

Beitrag von M.C.L. » 05.09.2010, 11:02

Vorab formuliert:
Natürlich ist uns aufgefallen, daß diese Suche nach einem Franchisesystem nicht ganz neu ist. Wir haben den Eintrag erst heute entdeckt und hoffen, unser System weckt trotzdem Interesse. Bitte haben Sie Verständnis - wir können unser Modell hier nur anreißen. Kontaktieren Sie uns, bevor sie nur kritisieren.

M.C.L. ist kein klassisches Franchisesystem und trotzdem in dieser Rubrik gut aufgehoben. Im Unterschied zu klassischen Franchiseverträgen, ist unser Partnermodell mit deutlich weniger Risiko und Aufwand für den Partner verbunden, bietet aber nicht weniger Ertragschancen. Die typischen Leistungen eines klassischen Franchisevertrages finden Sie auch in unserem Modell wieder. Der gemeinsame Erfolg hat höchste Priorität!

Wir suchen junge Unternehmertypen, deren Affinität zum Lifystyle und zur jungen Mode schon rein äußerlich kaum zu übersehen ist.

Benötigtes Eigenkapital:
5.000 bis max. 10.000 Euro

Gleichgültig welches Geschlecht, muß unser Partner in einer Stadt mit mind. 100.000 Einwohnern (außer Berlin) planen. Unser Partner wird nicht nur im eigenen Store, sondern zudem mobil im Einsatz sein. Diese Vertriebskombination wird der Mode gerecht, die wir gemeinsam mit unserem Partner verkaufen wollen. Es handelt sich um junge Mode. Mode, die eng mit Themen wie HipHop, RAP und anderen Musikrichtungen verbunden ist. Partner treten im Store und Events außerhalb des Stores auf.

Geschäftsausstattung:
Inkl. Store-Einrichtung ( 100 bis 350qm Storefläche )
Inkl. mobiler Shop-in-Shop Lösung
Exkl. Kassensysten / PC / Außenwerbung

Unser Gesamtkonzept weicht stark von bisher auf dem Markt bekannten Konzepten ab. Wir suchen weder die kostspielige Einkaufszone als Magnet, noch den hochpolierten Parkettboden oder Mamor. Ihr Store ist idealwerweise eine alte Fabrikhalle, kann ein Bereich in einem alten Schlachthof sein oder verbirgt sich gar in einem alten Lagerhaus. Kreativität ist gefordert. Mit dem mobilen Store verfügen Partner über einen Satelitten, den Partner dort in Verkaufsposition bringen, wo es zudem Kaufinteressenten anspricht.

Marketing:
Inkl. überregionales Marketing
inkl. Event-Veranstaltungen im Store

Beim Marketing setzen wir nicht auf Social Netzworking oder gar auf einen Online-Shop bzw. eine Warenpräsentation im Netz, sondern rein auf die Arbeit der Partner vor Ort und auf Musiker, die sich mit unserer Ware gerne in der Öffentlichkeit oder sogar in Videos zeigen. Vor allem die Jugendkultur weiß ein Marketing "Fashion meets Music" zu schätzen. Und diese Musik ist es, die wir unseren Partnern sogar in den Store bringen. Zwar bieten wir Prospekt, jedoch möchten wir nicht an klassisches Marketing aus üblichen Franchiseverträgen anschließen und überlassen die Entscheidung, ob Flyer unter Scheibenwischern sinnvoll sein können, den Partnern selbst.

Erfolg / Risiken:
Verkaufsprovision größer 30 Prozent
Kein Warenrisiko da Kommissionsware
Kurze Vertragslaufzeit, also keine Bindung auf Jahre
Keine Kosten für Ladenausstattung ( im Store )
Mietrisiko je nach Mietvertrag ( in der Regel 3 Monate )

Über uns:
Seit 11 Jahren in der Modebranche tätig.
Aufbau/Vorbereitung unseres Partnermodells seit 2009.
Flagshipstore in Berlin eröffnet Januar 2011.
Bisher noch kein Store in Deutschland eröffnet
Mitarbeiterzahl: 16 Vollzeitkräfte

Achtung! Haben wir Ihr Interesse geweckt? Selbstverständlich möchten Sie in dem Fall mehr erfahren. Haben Sie aber bitte Verständnis dafür, daß wir in einem weiteren Kontakt per PN ( Erstkontakt bitte ) zunächst überprüfen wollen, ob Sie überhaupt ein geeigneter Partner sein können oder nur sehr neugierig sind. Sie sollten nicht im Erstkontakt, aber relativ zeitnah, zudem die Verfügbarkeit des eigenen Kapitals nachweisen können.

Dieser Eintrag hier findet sich nicht an anderen Stellen im Word-Wide-Web wieder. Wenn Sie uns im Internet suchen (vergeblich), dann haben Sie unser Konzept nicht verstanden. Setzen Sie sich lieber vor einen Musik-TV Sender oder lernen Sie uns ganz einfach kennen!

Auf den Erstkontakt per PN und eine spätere Zusammenarbeit freuen wir uns!

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

M.C.L.
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2010, 08:44

Re: Suche Franchisingsystem aus dem Bereich Bekleidung / Fashion

Beitrag von M.C.L. » 07.09.2010, 04:12

Update

Das Interesse im Forum scheint begrenzt zu sein. Nur ein Kontakt in 48h ist der schlechtste Wert, den wir uns hätten vorstellen können. Wir schämen uns nicht festzustellen, daß hier wohl sehr viele Mundwerker aktiv sind.

Und so müssen wir feststellen, daß sich unsere Berater mit Sitz in Frankfurt nicht getäuscht haben. Jede Aktivität in einem deutschsprachigen Forum ( wir haben in anderen Foren nur seit letzten Samstag gelesen ) darf wohl als Zeitverschwendung gewertet werden.

Viel Spaß noch beim Theoretisieren!

founderX
Beiträge: 37
Registriert: 08.01.2009, 05:33

Re: Suche Franchisingsystem aus dem Bereich Bekleidung / Fashion

Beitrag von founderX » 07.09.2010, 07:43

Nicht so hastig! Vor 11 Uhr kommen PC-Pioniere und Hartz IV nicht aus den Betten. In Good Old Germany läuft eine TV Sendung. Viel Show, viel Hartz IV. Man will ein Restaurant aufbauen. Schauen Sie sich die Gesichter an und Sie werden sich dreimal überlegen in Deutschland zu investieren. Viel Erfolg!

taufanzug
Beiträge: 2
Registriert: 05.10.2010, 05:58

Re: Suche Franchisingsystem aus dem Bereich Bekleidung / Fashion

Beitrag von taufanzug » 05.10.2010, 06:05

M.C.L. hat geschrieben:Vorab formuliert:
Natürlich ist uns aufgefallen, daß diese Suche nach einem Franchisesystem nicht ganz neu ist. Wir haben den Eintrag erst heute entdeckt und hoffen, unser System weckt trotzdem Interesse. Bitte haben Sie Verständnis - wir können unser Modell hier nur anreißen. Kontaktieren Sie uns, bevor sie nur kritisieren.

M.C.L. ist kein klassisches Franchisesystem und trotzdem in dieser Rubrik gut aufgehoben. Im Unterschied zu klassischen Franchiseverträgen, ist unser Partnermodell mit deutlich weniger Risiko und Aufwand für den Partner verbunden, bietet aber nicht weniger Ertragschancen. Die typischen Leistungen eines klassischen Franchisevertrages finden Sie auch in unserem Modell wieder. Der gemeinsame Erfolg hat höchste Priorität!

Wir suchen junge Unternehmertypen, deren Affinität zum Lifystyle und zur jungen Mode schon rein äußerlich kaum zu übersehen ist.

Benötigtes Eigenkapital:
5.000 bis max. 10.000 Euro

Gleichgültig welches Geschlecht, muß unser Partner in einer Stadt mit mind. 100.000 Einwohnern (außer Berlin) planen. Unser Partner wird nicht nur im eigenen Store, sondern zudem mobil im Einsatz sein. Diese Vertriebskombination wird der Mode gerecht, die wir gemeinsam mit unserem Partner verkaufen wollen. Es handelt sich um junge Mode. Mode, die eng mit Themen wie HipHop, RAP und anderen Musikrichtungen verbunden ist. Partner treten im Store und Events außerhalb des Stores auf.

Geschäftsausstattung:
Inkl. Store-Einrichtung ( 100 bis 350qm Storefläche )
Inkl. mobiler Shop-in-Shop Lösung
Exkl. Kassensysten / PC / Außenwerbung

Unser Gesamtkonzept weicht stark von bisher auf dem Markt bekannten Konzepten ab. Wir suchen weder die kostspielige Einkaufszone als Magnet, noch den hochpolierten Parkettboden oder Mamor. Ihr Store ist idealwerweise eine alte Fabrikhalle, kann ein Bereich in einem alten Schlachthof sein oder verbirgt sich gar in einem alten Lagerhaus. Kreativität ist gefordert. Mit dem mobilen Store verfügen Partner über einen Satelitten, den Partner dort in Verkaufsposition bringen, wo es zudem Kaufinteressenten anspricht.

Marketing:
Inkl. überregionales Marketing
inkl. Event-Veranstaltungen im Store

Beim Marketing setzen wir nicht auf Social Netzworking oder gar auf einen Online-Shop bzw. eine Warenpräsentation im Netz, sondern rein auf die Arbeit der Partner vor Ort und auf Musiker, die sich mit unserer Ware gerne in der Öffentlichkeit oder sogar in Videos zeigen. Vor allem die Jugendkultur weiß ein Marketing "Fashion meets Music" zu schätzen. Und diese Musik ist es, die wir unseren Partnern sogar in den Store bringen. Zwar bieten wir Prospekt, jedoch möchten wir nicht an klassisches Marketing aus üblichen Franchiseverträgen anschließen und überlassen die Entscheidung, ob Flyer unter Scheibenwischern sinnvoll sein können, den Partnern selbst.

Erfolg / Risiken:
Verkaufsprovision größer 30 Prozent
Kein Warenrisiko da Kommissionsware
Kurze Vertragslaufzeit, also keine Bindung auf Jahre
Keine Kosten für Ladenausstattung ( im Store )
Mietrisiko je nach Mietvertrag ( in der Regel 3 Monate )

Über uns:
Seit 11 Jahren in der Modebranche tätig.
Aufbau/Vorbereitung unseres Partnermodells seit 2009.
Flagshipstore in Berlin eröffnet Januar 2011.
Bisher noch kein Store in Deutschland eröffnet
Mitarbeiterzahl: 16 Vollzeitkräfte

Achtung! Haben wir Ihr Interesse geweckt? Selbstverständlich möchten Sie in dem Fall mehr erfahren. Haben Sie aber bitte Verständnis dafür, daß wir in einem weiteren Kontakt per PN ( Erstkontakt bitte ) zunächst überprüfen wollen, ob Sie überhaupt ein geeigneter Partner sein können oder nur sehr neugierig sind. Sie sollten nicht im Erstkontakt, aber relativ zeitnah, zudem die Verfügbarkeit des eigenen Kapitals nachweisen können.

Dieser Eintrag hier findet sich nicht an anderen Stellen im Word-Wide-Web wieder. Wenn Sie uns im Internet suchen (vergeblich), dann haben Sie unser Konzept nicht verstanden. Setzen Sie sich lieber vor einen Musik-TV Sender oder lernen Sie uns ganz einfach kennen!

Auf den Erstkontakt per PN und eine spätere Zusammenarbeit freuen wir uns!

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Vielen Dank für diese großartige Details ... Ich brauchte einige stopft davon .. Baby Mode

M.C.L.
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2010, 08:44

Re: Suche Franchisingsystem aus dem Bereich Bekleidung / Fashion

Beitrag von M.C.L. » 05.10.2010, 08:15

"....brauchte einige stopft davon...." - Was meinen Sie damit?

Die Suche hat sich bereits erledigt. Wir sind über ein professionell Agentur einen großen Schritt nach vorne gekommen und suchen derzeit KEINE neuen Partner mehr, da alle Regionen besetzt und entsprechende Aktivitäten somit im Januar starten können.

Vielen Dank für Interesse.

taufanzug
Beiträge: 2
Registriert: 05.10.2010, 05:58

Re: Suche Franchisingsystem aus dem Bereich Bekleidung / Fas

Beitrag von taufanzug » 20.12.2010, 09:13

Hey ich bin neu in diesem Forum also bitte helft mir, so dass auch ich einen Kommentar zu diesem Thema.
Regards,
Taufanzüge

emi
Beiträge: 2
Registriert: 10.01.2011, 13:18

Re: Suche Franchisingsystem aus dem Bereich Bekleidung / Fas

Beitrag von emi » 10.01.2011, 13:49

Hallo - habe mich gerade angemeldet - wir sind ein junges Unternehmen im Bereich Junge Mode - zur
Erweiterung unseres Sortiments sind wir auf der Suche nach Kommissionsware - wer kann uns weiter Helfen - außerdem habe ich gerade einen Beitrag gelesen über Franchisingsystem - da hat sich eine Firma MCL gemeldet - wir sind stark an dem Konzept interessiert - bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung - und was Kommissionsware an geht - die Firma Rowatex habe ich schon angeschrieben - aber irgendwie finde ich übers Internet nichts mehr - wer kann mir weiter helfen.
Viele Grüße
Emi

Rips
Beiträge: 1
Registriert: 29.04.2011, 13:36

Re: Suche Franchisingsystem aus dem Bereich Bekleidung / Fas

Beitrag von Rips » 02.05.2011, 18:43

Guten Tag,

wir haben etwas schoenes recherchiert .... inwiefern ist Ihr Gesuch noch aktuell bzw. waere vielleicht eine Kooperation denkbar....wir suchen naemlich dringend einen Finanzpartner fuer ein schoenes Label...

freundliche Gruesse

Antworten

Zurück zu „Franchise - Existenzgründung mit System“