Gründer-Forum

Hier finden Sie einen umfangreichen Ratgeber der Sie beim Gründen Ihres Unternehmens unterstützt. Unser Forum für Gründer bietet Ihnen den Einstieg in unser Gründernetzwerk. Bei konkreten Fragestellungen zögern Sie nicht unsere Gründerberater zu testen. Ein erstes Beratungsgespräch ist zumeist gratis. Falls Sie Arbeitshilfen für Ihre Gründung benötigen finden Sie hier eine Auswahl. Unsere Fachbeiträge zur Gündung und Gründer News helfen Ihnen bei einer Vielzahl von Fragestellungen. Lesen Sie spannende Interviews mit Unternehmer-Persönlichkeiten.

Nachfolge Gbr

Alles über die GbR. Diskussionen, Probleme, Fragen, Antworten, Anregungen, Tipps.

Nachfolge Gbr

Beitragvon multi am 02.12.2013, 08:19



Hallo zusammen,

möchte eine Firma langfristig übernehmen auf Rentenbasis. Macht es Sinn wenn ich erst als angestellter arbeite, die Firma schon führe und auf Rentenbasis da schon monatlich die Firma abbezahle? Gibt es andere Lösungen? Welch Sicherheit kann ich mir Vertraglich langfristig einbauen?

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe.

Mfg

Multi
multi
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.12.2013, 08:10

Re: Nachfolge Gbr

Beitragvon uvis-beratung am 03.12.2013, 10:34

@multi ...

... ich kann in etwa erahnen was Du meinst. Wenn Du eine Firma langfristig übernehmen willst, ist es eine gute Idee zuvor dort zu arbeiten. Wenn Dir die Tätigkeit und das Umfeld, Produkte, Dienstleistungen, Zielgruppe etc. gefallen, kannst Du ja in Vertragsverhandlungen zur Übernahme einsteigen. Falls nicht, steigst Du jederzeit ohne weiteres Risiko wieder aus. Also für diese Idee --> Daumen oben.

MfG Jürgen Arnold
- www.uvis.de -
uvis-beratung
 
Beiträge: 633
Registriert: 25.10.2011, 10:23

Re: Nachfolge Gbr

Beitragvon multi am 04.12.2013, 09:56

Guten Tag Herr Arnold,

vielen Dank für Ihre Antwort. Was kann man als Produktionsleiter an Gehalt ausrufen, mit der Prämisse der späteren Übernahme?

Grüße
multi
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.12.2013, 08:10

Re: Nachfolge Gbr

Beitragvon uvis-beratung am 09.12.2013, 11:40

@multi ...

... sorry für die verspätete Atnwort, - das Vorweihnachtsbusiness!

Darauf gibt es keine Patentantwort. Dies kann von vielerlei Faktoren abhängig sein. Ihrem Alter, ihrer Ausbildung und Fachkompetenz, der Branche, dem Alter und der Notwendigkeit des Veräußerers den Betrieb jetzt zu übergeben, dem Produktportfolio, dem Innovationspotenzial, welches Sie ggf. verstärken könnten, letztlich der Region, in der der Betrieb ansässig ist.

MfG Jürgen Arnold
- uvis.de -
uvis-beratung
 
Beiträge: 633
Registriert: 25.10.2011, 10:23

Re: Nachfolge Gbr

Beitragvon multi am 12.12.2013, 14:54

Hallo Herr Arnold,

sind ja alle im Weihnachtsstress und daher ist dies kein Problem. Könnten Sie mir eine Empfehlung aussprechen, wo ich einen Arbeitsvertrag anliegend der Bedürfnisse hinsichtlich angestellten Verhältnis mit Option der späteren Übernahme via Pacht/ Erbrente finde oder können Sie einen empfehlen?

Vielen Dank

Grüße
multi
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.12.2013, 08:10

Re: Nachfolge Gbr

Beitragvon uvis-beratung am 22.12.2013, 11:41

@multi ...

... mal an die IHK wenden. Die haben einen Rechtsreferenten, aber auch einen Beauftragten für Unternehmensnachfolge. Letzterer könnte Dir da sicherlich Hilfestellungen bieten.

MfG Jürgen Arnold (Autor)
-uvis.de -
Existenzgründung - Fakten & Grundsätzliches
3. Auflage - ISBN 978-3-938684-18-4
uvis-beratung
 
Beiträge: 633
Registriert: 25.10.2011, 10:23

Re: Nachfolge Gbr

Beitragvon jaayd_de am 30.12.2018, 21:07

multi hat geschrieben:Hallo zusammen,

möchte eine Firma langfristig übernehmen auf Rentenbasis. Macht es Sinn wenn ich erst als angestellter arbeite, die Firma schon führe und auf Rentenbasis da schon monatlich die Firma abbezahle? Gibt es andere Lösungen? Welch Sicherheit kann ich mir Vertraglich langfristig einbauen?

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe.

Mfg

Multi


Hallo,

hat sich bzgl. der Nachfolge etwas ergeben?

Mit freundlichen Grüßen
jaayd_de
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.10.2018, 16:42


Zurück zu GbR - Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer