Zwei Einzelfirmen die zusammen auftreten ohne GbR zu sein?

Alles über die GbR. Diskussionen, Probleme, Fragen, Antworten, Anregungen, Tipps.
Antworten
tommi78
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2010, 14:33

Zwei Einzelfirmen die zusammen auftreten ohne GbR zu sein?

Beitrag von tommi78 » 11.02.2010, 14:36

Hallo!

Ich habe folgendes Problem und würde mich über einen guten Tipp freuen.

Ich habe die Möglichkeit bei einem Freund mit in die Firma einzusteigen, jedoch wollen wir keine GbR gründen.

Nennen wir sie mal Werbeagentur meines Freundes mal "Designfactory | Agentur für Werbung". Wäre es möglich dass ich eine Firma gründe die den gleichen Namen hat, nur mit einem anderen Zusatz dahinter "Designfactory | Agentur für Internet" und beide Firmen im Impressum der Website stehen (www.designfactory.de - frei erfunden) - die quasi wie eine Dachmarke funktioniert ?

Ist das rechtlich möglich?

Können wir uns dann gegenseitig Rechnungen schreiben? ... also dass wir quasi keine GbR sind sondern nur zusammen auftreten als Dachmarke "Designfactory"?

IMPRESSUM

Verantwortlich für den Inhalt
"Designfactory | Agentur für Werbung"
Straße 1
123456 Stadt

"Designfactory | Agentur für Internet"
Straße 2
654321 Stadt


Ich hoffe das war halbwegs verständlich...!?


Danke für eure Antworten!

Tommi

garbs
Beiträge: 897
Registriert: 31.01.2009, 10:13

Re: Zwei Einzelfirmen die zusammen auftreten ohne GbR zu sein?

Beitrag von garbs » 11.02.2010, 19:26

Nein.

Da ihr den gleichen "Firmennamen" nutzen wollt und unter der selben Adresse "firmiert" täuscht ihr damit eine gemeinsame "Firma" vor.

In meinen Augen rechtlich bedenklich.

Abhilfe kann hier ein Anwalt schaffen. Viel Spaß! :wink:

tommi78
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2010, 14:33

Re: Zwei Einzelfirmen die zusammen auftreten ohne GbR zu sein?

Beitrag von tommi78 » 11.02.2010, 20:17

Hmm... der Firmenname ist ja eigentlich nicht gleich

"Designfactory | Agentur für Werbung"
"Designfactory | Agentur für Internet"

und die Anschriften sind ja auch nicht identisch, zwei verschieden Städte.

ist halt die frage ob man das so ins Impressum der Dachmarke "Designfactory" einstellen kann.

mir gehts halt darum auch als Geschäftsführer auftreten zu können unter dieser Dachmarke... wegen Kundenakquise

ob das so geht?

Egon
Beiträge: 5
Registriert: 04.04.2011, 12:22

Re: Zwei Einzelfirmen die zusammen auftreten ohne GbR zu sei

Beitrag von Egon » 04.04.2011, 12:36

Ihr wollt gemeinsam auftreten, also spricht in meinen Augen nichts gegen eine GbR. Ihr müsst ja nicht den kompletten Umsatz untereinander teilen, sondern eben jeden so auszahlen, was er erwirtschaftet. Dafür ist eben ein guter Gesellschaftervertrag sehr wichtig.

Mit meiner Kollegin habe ich vor zwei Jahren eine GbR gegründet, anfangs haben wir an den Aufträgen auch gemeisnam zu ähnlichen Teilen gearbeitet, Mittlerweile haben wir jeder unseren Kundenstamm und arbeiten kaum noch zusammen. Jeder schreibt eben seine Rechnungen und es ist klar definiert, wer was bekommt. Wir machen das nur als Übergangslösung bis wir die GbR völlig auflösen, aber funktionieren tut das problemlos. Problematischer ist natürlich, dass man auch für die anderen Gesellschafter haftet, wenn du das ausschließen möchtest, ist eine GbR natürlich nicht das Richtige. Dann solltest du dir aber auch überlegen, ob dein Freund der Richtige Geschäftspartner ist. Aufträge könnt ihr euch natürlich auch ohne eine GbR gegenseitig erteilen, genauso wie Werpekooperationen. Sollte nur das der Vorteil sein, braucht man natürlich keine GbR.

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „GbR - Gesellschaft bürgerlichen Rechts“