Gewinn in Unternehmen belassen?

Alles über die GmbH, Fragen und Probleme, Gründung, Haftung, Geschäftsführer, Gesellschafter.
Antworten
Benni90
Beiträge: 20
Registriert: 15.01.2015, 22:47

Gewinn in Unternehmen belassen?

Beitrag von Benni90 » 06.06.2019, 11:59

Hallo,

ich habe seit 3 Monaten eine GmbH und habe es mit einem Stammkapital i.H.v. 25.100€ gegründet, ich habe kurz nach der Gründung die Notar und Gerichtskosten aus privater Hand bezahlt, bzw. habe es der GmbH als Darlehen überwiesen. Ich bekomme derzeit einen Gewinn i.H.v. monatlich 400€, und einen Lohn lasse ich mir auszahlen i.H.v. 600€, ich zahle jeden Monat ca. 300€ in die GmbH ein damit ich nicht unter das Stammkapital von 2500€ rutsche, meint ihr es ist so gut oder sollte ich aufhören Geld in die GmbH monatlich zu pumpen? Wir wirkt sich das alles steuerrechtlich aus? Ich habe keine Kleinunternehmerregelung in Anspruch genommene weil das bei einer GmbH, meiner Meinung nach, nicht sonderlich gut aussieht.

postfach
Beiträge: 15
Registriert: 10.02.2014, 19:37

Re: Gewinn in Unternehmen belassen?

Beitrag von postfach » 10.06.2019, 07:17

Suche dir auf jeden Fall einen richtigen Steuerberater bei dir in der Nähe. Spätestens bei Jahresabschluss wirst du sowieso einen brauchen, da du diesen vermutlich nicht alleine erstellen kannst.

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „GmbH und GmbH & Co. KG“