GmbH verkauf

Alles über die GmbH, Fragen und Probleme, Gründung, Haftung, Geschäftsführer, Gesellschafter.
Antworten
wombat
Beiträge: 2
Registriert: 11.11.2016, 08:27

GmbH verkauf

Beitrag von wombat » 11.11.2016, 08:37

Servus zusammen,

würde gerne meine GmbH verkaufen mit Verlustvortrag. Ein Angebot liegt vor nur bin ich hier nicht sicher welchen gefahren ich ausgesetzt bin. Der Vorschlag wäre vom käufer folgender.

1.Übernahme der Geschäftsführung durch käufer
2. Übernahme von 25 % meiner Geschäftsanteile in diesem Jahr
3. Rest Übernahme der restlichen 75 % im nächsten Jahr
4. Parallel Umschreibung der Geschäftsanteile von 25% vom Geschäftspartner
5. Die Gesellschaft verbleibt bis zum Abschluss der Umschreibungen am alten Sitz und wird anschließend zum Standort des käufers verlegt.

Kann dman das seriös und sauber so handhaben oder auf was ist zu achten? das

VG

riese
Beiträge: 863
Registriert: 29.07.2007, 22:50

Re: GmbH verkauf

Beitrag von riese » 14.11.2016, 15:07

Hallo Wombat,

der neue Gesellschafter sollte in diesem Jahr nicht mehr als 49,99% der Anteile übernehmen, weil sonst der steuerliche Abzug des Verlustes futsch ist ("schädlicher Gesellschafterwechsel"). Den Rest soll er übernehmen, wenn kein Verlust und kein Verlustvortrag mehr vorhanden ist.

Gruß
Rainer

wombat
Beiträge: 2
Registriert: 11.11.2016, 08:27

Re: GmbH verkauf

Beitrag von wombat » 15.11.2016, 10:40

Hallo Rainer,

vielen Dank für den Tipp. Welch Risiko gehe ich ein oder besser gesagt auf was muß ich beim verkauf achten um alles richtig sauber zu machen?

Gruß

W.

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „GmbH und GmbH & Co. KG“