UG Fremd-Geschäftsführer Krankenversicherung etc.

Alles über die GmbH, Fragen und Probleme, Gründung, Haftung, Geschäftsführer, Gesellschafter.
Antworten
Max891
Beiträge: 1
Registriert: 11.12.2015, 12:08

UG Fremd-Geschäftsführer Krankenversicherung etc.

Beitrag von Max891 » 11.12.2015, 12:18

Hallo zusammen,

ich habe vor, eine UG zu gründen und dort alleiniger Gesellschafter zu sein. Geschäftsführer soll jemand anders sein. Ein spezieller Anstellungsvertrag soll nicht vereinbart werden, also auch nichts bezüglich Gehalt etc. Nun ist (zumindest laut meiner Recherche) ein Fremd-Geschäftsführer ohne Gesellschaftsanteilen ja sozialversicherungspflichtig. Er würde in diesem Fall aber ja kein Gehalt beziehen.

Kommen da auf mich als alleiniger Gesellschafter Kosten zu, muss ich auch meiner Krankenkasse irgend etwas angeben? Das ganze läuft nebenberuflich ab, sowohl Geschäftsführer als auch ich haben eine andere Hauptarbeitsstelle.

Herzlichen Dank und viele Grüße,
Max

riese
Beiträge: 863
Registriert: 29.07.2007, 22:50

Re: UG Fremd-Geschäftsführer Krankenversicherung etc.

Beitrag von riese » 15.12.2015, 16:54

Wenn Du einen Trottel findest, der es für lau macht, brauchst Du keinen Arbeitsvertrag zu schließen - mit allen Folgen (keine Steuer- und keine SV-Pflicht). Die Bestellung zum GF verpflichtet ihn zur Tätigkeit - unabhängig von einer Bezahlung. Nur wenn Du ihm dann ein paar Scheinchen zusteckst, wäre das Schwarzarbeit.

Gruß
Rainer

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „GmbH und GmbH & Co. KG“