Wann ist UG gegründet? Ab wann braucht sie einen Jahresabsch

Alles über die GmbH, Fragen und Probleme, Gründung, Haftung, Geschäftsführer, Gesellschafter.
Antworten
Highcard
Beiträge: 1
Registriert: 07.12.2016, 01:55

Wann ist UG gegründet? Ab wann braucht sie einen Jahresabsch

Beitrag von Highcard » 07.12.2016, 01:57

Hi,
ich gründe alleine eine UG und habe den Gesellschaftervertrag notariell beglaubigt. (Ende November)
Die Eintragung ins Register und Anmeldung beim Gewerbeamt soll erst im Januar erfolgen (Jahresabschluss für 2016 umgehen).
Ich hatte gelesen, dass die Anfangsbürokratie Wochen dauern kann und wollte diese Wartezeit am Jahresanfang vermeiden. (Am 1.1.2017 sofort loslegen. Nicht auf Behörden/Banken warten)
Außerdem dachte ich, dass eine UG erst durch die Eintragung ins Register anfängt zu existieren.

Es wurden bislang keine Ausgaben oder Einnahmen getätigt. Der Notar hat die Gründung schon entgegengenommen und die zukünftige Eintragung der UG erstellt. Zusätzlich habe ich im Namen der UG In Gründung ein Konto eröffnet (das Konto ist noch nicht genehmigt, weil es sich im Prüfungsprozess befindet).

Jetzt sind mir Zweifel gekommen und ich wollte fragen ob ich schon für das Jahr 2016 einen Jahresabschluss machen muss, weil das Unternehmen sich "in Gründung" befindet?

riese
Beiträge: 863
Registriert: 29.07.2007, 22:50

Re: Wann ist UG gegründet? Ab wann braucht sie einen Jahresa

Beitrag von riese » 20.12.2016, 16:06

Hallo Highcard,

Du kannst die UG schon 2016 gründen und in die Gründungsdokumente hineinschreiben "mit Wirkung vom 01.01.2017". Sonst darfst Du schon eine Bilanz für 2016 zum Bundesanzeiger hochjagen.

Gruß
Rainer

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „GmbH und GmbH & Co. KG“