Gründer-Forum

Hier finden Sie einen umfangreichen Ratgeber der Sie beim Gründen Ihres Unternehmens unterstützt. Unser Forum für Gründer bietet Ihnen den Einstieg in unser Gründernetzwerk. Bei konkreten Fragestellungen zögern Sie nicht unsere Gründerberater zu testen. Ein erstes Beratungsgespräch ist zumeist gratis. Falls Sie Arbeitshilfen für Ihre Gründung benötigen finden Sie hier eine Auswahl. Unsere Fachbeiträge zur Gündung und Gründer News helfen Ihnen bei einer Vielzahl von Fragestellungen. Lesen Sie spannende Interviews mit Unternehmer-Persönlichkeiten.

Gründungszuschüsse für neues Gewerbe trotz bestehendem Gewer

Alles über Gründerberater, zur Gründungsberatung und zu Möglichkeiten einer erfolgreicheren Gründung durch Beratung.

Gründungszuschüsse für neues Gewerbe trotz bestehendem Gewer

Beitragvon piloty am 09.01.2012, 17:38



Hallo,
derzeit betreibe ich als Student und Kleinunternehmer eine Ferienwohnungvermittlung.
Wenn ich nun eine neue Firma (GmbH) gründen möchte, die einen ganz anderen Geschäftszweig hat, bekomme ich dann auch noch einen Gründungszuschuss?
Anders gesagt: Bekommt man für jedes neu angefangene Projekt einen Gründungszuschuss, oder ist dieser nur einmalig bei der ersten Unternehmnung im Leben?

danke
piloty
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.02.2011, 02:30

Re: Gründungszuschüsse für neues Gewerbe trotz bestehendem G

Beitragvon mgb-consulting am 09.01.2012, 19:04

Hallo ...

grundsätzlich dient der Gründungszuschuss dem Aufbau einer tragfähigen Vollexistenz und er ist beantragbar, sofern man im ALG-1 Bezug steht und über einen Restanspruch von mindestens 150 Tagen verfügt.

Da Sie Student sind, gehe ich davon aus, dass Sie nicht im ALG-1 Bezug stehen und somit keine Voraussetzungen zur Beantragung gegeben sind.

Aber... selbst wenn Sie ALG-1 beziehen würden und Ihnen ein Antrag bewilligt worden wäre, dann dürften Sie ihn nur einmalig beziehen, um hiermit eine tragfähige Vollexistenz aufbauen zu können.

Wenn Sie allerdings mit dieser Gründung scheitern, dann dürfen Sie 24 Monate nach dem letzten Bezug und unter Erfüllung der eingangs genannten Voraussetzungen erneut einen Antrag stellen.

MfG
MGB-Consulting
mgb-consulting
 


Zurück zu Gründerberater & Gründercoaching

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer