Gründer-Forum

Hier finden Sie einen umfangreichen Ratgeber der Sie beim Gründen Ihres Unternehmens unterstützt. Unser Forum für Gründer bietet Ihnen den Einstieg in unser Gründernetzwerk. Bei konkreten Fragestellungen zögern Sie nicht unsere Gründerberater zu testen. Ein erstes Beratungsgespräch ist zumeist gratis. Falls Sie Arbeitshilfen für Ihre Gründung benötigen finden Sie hier eine Auswahl. Unsere Fachbeiträge zur Gündung und Gründer News helfen Ihnen bei einer Vielzahl von Fragestellungen. Lesen Sie spannende Interviews mit Unternehmer-Persönlichkeiten.

Welcher Art Rechtsform passt für mich am besten?

Alles über Gründerberater, zur Gründungsberatung und zu Möglichkeiten einer erfolgreicheren Gründung durch Beratung.

Welcher Art Rechtsform passt für mich am besten?

Beitragvon MiroMukarev181 am 04.10.2017, 12:15



Hallo zusammen,

Ich wollte mich Informieren bezüglich eine Firma Eröffnen und ich hoffe hier könnte jemanden sein der mich näher an eine Antwort bringt.

Meine Frage ist: Gibt es eine art Firma wo man NUR den umsatzt innerhalb der Firma versteuern soll?

Ich würde gerne die Firma Eröffnen und nebenbei Vollzeit Arbeiten als Angestellter.

Das Problem ist, soweit ich weiss, man soll den ganzen Einkommen versteuern, egal ob es durch die Firma kommt oder Privat durch vertragsarbeit, am ende wird das normale Lohn vom Arbeitgeber 2x versteuert.

Dem Grund für das Ganze: Ich würde gerne ein bekannter von mir der Klamotten Designer ist helfen beim verkauf seiner Klamotten in Deutschland. Er würde die sachen mir Verkaufen und ich an Boutique Shops oder sogar (mit sehr viel glück) an größeren Läden weiter. Aber da ich nicht der Art Person bin alles auf eins zu setzen, ich würde gern noch eine sichere quelle an Geld haben damit falls etwas Schief läuft dass es für mich nicht zu Schwierigkeiten kommt.

Ich habe mehrere leute über den Thema gefragt, manche sagen UG ist für mich Ideal da es eine Kapitallgeselschaft ist und da wird nur dem Umsatz innerhalb der Firma versteuert, andere sagen genau das gegenteil auch dass es so eine Rechtsform nicht gibt.

Ich bedanke mich im Voraus für eure hilfe!

Mit Freundlichen Grüße,

Miroslav M.
MiroMukarev181
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.10.2017, 12:00

Zurück zu Gründerberater & Gründercoaching

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer