Anrechnung ALG1-Gründungszuschuss

Alles über den Gründungszuschuss und das Einstiegsgeld.
Antworten
hor
Beiträge: 1
Registriert: 16.02.2012, 12:25

Anrechnung ALG1-Gründungszuschuss

Beitrag von hor » 16.02.2012, 13:47

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und habe eine Frage zur Aufrechnung vom Gründungszuschuss auf ALG1.

Habe vom 30.12.2010 bis zum 29.09.2011 Gründungzuschuss erhalten.
Am 30.12.2010 hatte ich noch Anspruch auf 204 Tage ALG1 (bis zum 30.07.2011).

Meine Frage:
habe ich noch Anspruch auf die 204 Tage, wenn ich meine Selbständigkeit jetzt aufgebe und wieder arbeitslos werde?

Diese Frage ist hier zwar schon öfter gestellt worden, aber ich habe dazu heute von der Agentur für Arbeit zwei unterschiedliche Auskünfte erhalten:

1. Nach Aufgabe der Selbständigkeit könne ich innerhalb von 4 Jahren seit Bezug des ALG1 auf die restlichen 204 Tage Arbeitslosengeld (gleicher Betrag wie vorher) zurückgreifen. Die Zeit des Gründungszuschusses würde nicht aufgerechnet.

2. Keine Restansprüche auf die 204 Tage ALG1, da mit Gründungszuschuss verrechnet wird.

Nun bin ich natürlich total verunsichert, da mein Gründungszuschuss ja noch nach den alten Bestimmungen (vor Gesetzesänderung am 28.12.2011) bewilligt wurde.

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

Viele Grüße und schönen Dank

Antworten

Zurück zu „Gründungszuschuss, Einstiegsgeld“