Geschäftsabgabe

Rechtsfragen, Firmierung, Prokura, AGB, Rechnungs- & Mahnwesen, Internetrecht, Marken- und Domainrecht, Abmahnungen etc.
Antworten
wahdak
Beiträge: 19
Registriert: 17.06.2009, 13:11

Geschäftsabgabe

Beitrag von wahdak » 01.05.2010, 18:14

Hallo,

ich habe einige Fragen über eine sogenannte "Geschäftsübernahme":

- Wenn jemand sein Geschäft abgibt, muss er dann wirklich alles mit aufnehmen, wie beispielsweise abgeschriebene Güter oder Güter die garnicht abgeschrieben werden müssen etc.?

- Darf man Problemlos die Kundendaten weitergeben?

- Was muss man noch bei einer Geschäftsübernahme/übergabe etc. beachten?

VIelen Dank für eure Antworten


bye

eddy
Beiträge: 65
Registriert: 11.04.2009, 20:16

Re: Geschäftsabgabe

Beitrag von eddy » 01.05.2010, 19:09

NEin, man kann natürlich gewisse Dinge nicht mit übernehmen. Und die weitergabe von Kundeninformationen ist genauso sensible. Das kommt auf den Fall drauf an. Am besten sprichste da mit einem anwalt drüber!

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „Handeslrechtliche Fragen und Recht im Internet“