Versteuerung beim Zoll

Rechtsfragen, Firmierung, Prokura, AGB, Rechnungs- & Mahnwesen, Internetrecht, Marken- und Domainrecht, Abmahnungen etc.
Antworten
matio
Beiträge: 1
Registriert: 23.07.2020, 06:04

Versteuerung beim Zoll

Beitrag von matio » 23.07.2020, 06:13

Moin zusammen,

ich möchte gerne Waren aus Taiwan importieren. Zollgebühren fallen nicht an aber die MwSt. muss ich ja trotzdem abführen.
Die Ware kaufe ich in US Dollar. Dazu habe ich 2 Fragen:

1. zahle ich die MwSt. nur auf die Ware oder auch auf den Versand?
--> Versand wir mit verzollt, da ich aber keinen Zoll entrichten muss, wie sieht es da mit den Steuern aus?
2. zu welchem Kurs zahle ich die MwSt.? Zählt der Währungskurs bei Zahlung der Rechnung?

Beste Grüße

matio

Pharus
Beiträge: 42
Registriert: 08.08.2020, 09:28
Wohnort: Erlangen

Re: Versteuerung beim Zoll

Beitrag von Pharus » 01.09.2020, 09:04

Hallo matio,

ein Importeur ist wie ein Produzent (auch die Garantie geht auf dich über). Somit ist die Umsatzsteuer zu entrichten, auch auf den Versand.

Kurs nimmst du am besten von Bundesbank oder Zoll (in Google: "Umrechnungskurs Zoll 2020" eintippen).

Beste Grüße
Pharus

Antworten

Zurück zu „Handeslrechtliche Fragen und Recht im Internet“