Geschäftsidee gesucht!

Diskussionen über Geschäftideen und Konzepte.
Cluster
Beiträge: 5
Registriert: 18.09.2011, 07:32

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von Cluster » 26.09.2011, 12:27

Da stellt sich mir noch eine andere Frage...

Wie kann das ganze an 5000,- Euro Eigenkapital scheitern??? Bei einer solch "grandiosen Geschäftsidee" müssten die "Sponsoren" doch eigentlich Schlange stehen!

Meine persönliche Meinung: Finger weg!

mk2008
Beiträge: 9
Registriert: 22.03.2008, 18:04
Wohnort: Dortmund

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von mk2008 » 26.09.2011, 19:44

Hallo,
meine Ideen sind von normal...bis exklusive. Exklusive Ideen sind teuer. Also sollte man erst die einfachen Ideen umsetzen, um zu sehen, ob es was bringt. Bringt es was, kann man eine Stufe höher treten. Meine Ideen gehen über die Mode bis hin zu kleine Dinge, die es in sich haben. Halt fehlt mir das "K"...Kapital.

Detlef
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2012, 09:17

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von Detlef » 03.01.2012, 09:35

Ich bin seit dem 01.07.2011 in der grünen Branche ( vorher 17 Jahre in der gleichen Branche im Angestelltenverhältnis) selbstständig. Meine Vorbereitungszeit lag bei ca. 5 Jahren und der finanzielle Einsatz bei ca. 100.000 €, die ich aus eigenen Mitteln, z. Bsp. Lebensversicherung etc.. bestritten habe.
Am Start habe ich ein neues Produkt welches ich nun zur Markteinführung bringen möchte. Für dieses Vorhaben suche ich noch 1 - 2 Geschäftspartner mit Mut, Energie, Durchsetzungsvermögen und Ausdauer.
Ein bereits vorhandener Kundenstamm wird hierbei die Grundlage für den Start und somit das erste Gelingen darstellen. Bei Interesse kannst du dich gern mit mir in Verbindung setzen.
Gruß Detlef

uvis-beratung
Beiträge: 631
Registriert: 25.10.2011, 10:23

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von uvis-beratung » 05.01.2012, 09:05

Hallo Detlef, ...

... ich finde Deine Vorgehensweise gut und wohlüberlegt. Es gibt eine Reihe von Projekten, die brauchen ihre Zeit, weil sie auch von vielen Parametern und Partner abhängen können.

Ich kann Dir nur indirekt einen Tipp geben, wie Du zu vielen interessanten Menschen kommen kannst, die unter anderem bei Deinem Vorhaben vielleicht behilflich sein können. Bei den Recherchen zu meinem Buch

"Existenzgründung - Netzwerke & Partnerschaften" ISBN 978-3-938684-04-7

bin ich mit vielen Vertretern, Geschäftsführeren und Sponsoren von Gründungsinitiativen und -vorhaben zusammengetroffen. Eine Reihe dieser Organisationen und Projekte habe ich in diesem Werk aufgenommen. Du kannst Dir gerne einmal über das Inhaltsverzeichnis via uvis-verlag.de/uv5100.htm einen ersten Eindruck verrschaffen. Ich denke, da kann Dir weitergeholfen werden. Solltest Du fündig geworden sein, würde mich eine kurze Rückkopplung freuen.

MfG Jürgen Arnold (Autor)

Detlef
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2012, 09:17

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von Detlef » 05.01.2012, 11:34

Hallo Jürgen,

zunächst möcht ich mich für die schnelle Antwort bei Dir bedanken. Der Hinweis, auf das von Dir verfasste Buch ist genau zur richtigen Zeit gekommen. Fakt ist, daß hast Du bereits erwähnt bzw. erkannt, ich habe mir ein Produkt herausgesucht, mit welchem sich erst nach einer längeren Anlauf bzw. Startphase Umsatz erzielen lassen wird. Meine Vorbereitungsphase geht eigentlich schon auf das Jahr 2006 zurück. Da ich jedoch nicht der einzige war und bin, der im Grund gesprochen an ähnlichen Produkten forscht und entwickelt war es sehr wichtig in der Startphase, sich selbst und seine Idee Schadfrei zu halten. Der Aufwand allein hierfür ist schon nicht zu unterschätzen.
Nun, wo ich nach all den Jahren der Entwicklung, des Versuchens, der Erprobung ...etc endlich soweit bin, treten natürlich ganz andere Probleme und somit auch Schwierigkeiten auf die es zu lösen gilt!
Ich bin somit im Besitz eines Produktes, welches sich von vielen anderen deutlich unterscheidet, ich habe die Produktion des eben diesen Produktes sowie die Neuentwicklung weiterer Produkte gezielt und optimiert in meinen Händen, ich bin im Besitz eines Kundenstammes, der Markt ist offen für das was ich produzieren werde und ich habe zwei Außendienstmitarbeiter an der Hand, die sofort bei mir anfangen würden ( beide kommen aus der grünen Branche ). Was mir jetzt fehlt ist einfach der finanzielle Spielraum um meine Ware ordentlich und Werbewirksam zu verpacken und unter das Volk zu bringen. Der Grund hierfür liegt einfach in einer falschen Beratung durch Consulting - Unternehmen bzw. deren Mitarbeiter die nur das schnelle Geld mit mir machen wollten.
Wichtig für mich sind daher Vernetzungen mit Personen deines Standes, die in der Lage sind persönliche Kontakte mit Entscheidungsträgern und Machern herzustellen. Ich bin selbst im Besitz von unzähligen Vernetzungen, die selbsternannten bzw. sogenannten Profis sind alles nur Schaumschläger.
Falls du Interresse haben solltest würde ich mich freuen, auf einem anderen Weg mit dir in Kontakt treten zu können.

MfG Detlef

uvis-beratung
Beiträge: 631
Registriert: 25.10.2011, 10:23

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von uvis-beratung » 07.01.2012, 17:53

Detlef, ....

.... ich denke einen Kontakt herzustellen sollte Dir nicht schwerfallen. Recherchiere über die benannten Websites und stelle einen Bezug zu dem Posting hier bei foerderland her, dann wird mich Deine Nachricht schon erreichen.

Wenn es Dir, wie ich jetzt bei Deinem letzten Posting gelesen habe, um Finanzierung und vielleicht VC geht, - könnte auch der Titel:

"Existenzgründung - Finanzierung und Sicherheiten" - ISBN 978-3-938684-03-0 eine Hilfe sein. Dieser Titel ist in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) erstellt und in einem Begleitwort dokumentiert worden. Die Inhalte wie das Begleitwort sind unter uvis-verlag.de/uv5100.htm nachlesbar.

Weiterhin gutes Gelingen - MfG Jürgen Arnold (Autor)

Zwiebel Bauernhof
Beiträge: 1
Registriert: 08.01.2012, 13:07

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von Zwiebel Bauernhof » 08.01.2012, 13:29

Sind Sie immer noch am suchen, oder haben Sie schon gefunden?! Falls Sie noch keine Geschäftsidee gefunden haben, Ich stehe Ihnen zur Verfügung. Ich habe eine Nischengeschäftsidee.

smokefair
Beiträge: 2
Registriert: 22.01.2012, 14:30

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von smokefair » 22.01.2012, 18:28

Wie wärs denn mit dem Vertrieb elektrischer Zigaretten ?

Wenig investieren - viel gewinnen ! Sie haben mit Vertieb und Inkasso nichts zu tun, können sich alles so einteilen, wie Sie möchten.

"Was längst nicht ausgereizt ist, sondern voll im Trend liegt, ist das Thema Elektro-Zigarette.

Immer mehr Raucher steigen auf die E-Zigarette um, die gegenüber der herkömmlichen Zigarette etliche Vorteile aufweist (mehr Fitness, kein Raucherhusten, keine Schadstoffe, 50-70% Kostenersparnis, kein kalter Gestank in Kleidung und Wohnung, Rauchen trotz Rauchverbot ….)

Mit geringem finanziellen Aufwand können Sie so „nebenbei“ ein lukratives eigenes Geschäft aufbauen. Außer einer einmaligen Registrierungsgebühr von 39,50 EUR gibt es keine weiteren Abnahmeverpflichtungen.

....

Im Vetrieb der E-Zigarette sehen wir enormes Potential und ausgezeichnete Perspektiven. Was Sie letztendlich aus einer Vertiebspartnerschaft machen, bleibt Ihrer Kreativität und Ihrem persönlichen Einsatz überlassen.*"

Weitere Infos gibts unter smoke-fair.de/vertriebspartner-werden/

weichun
Beiträge: 3
Registriert: 24.04.2012, 21:05

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von weichun » 24.04.2012, 22:03

Hi,haben Sie schon was gefunden? Ich suche seit letzte Jahre ein Geschäftspartner. Ich komme aus China, lebe ich seit 22 Jahre in Berlin. Durch meine Familien habe ich sehr gute Beziehung bzw. Kontakt mit chinesischen Geschäftsleute. Deutschland und China sind besten Länder für Export, durch meine Reise nach China kann ich öfter Idee finden oder besser gesagt, ein Marktlücke. Ich besucht letzte Jahre in ein kleine Kreisstadt China. In diese Stadt hat ca 50,000 Einwohner, viele davon sind Holzspielzeugbauer. In diese Stadt hat mehr als 200 Holzspielzeug-Fabrik. Die Produzieren Holz-deko, Spielzeug verkaufen Weltweit, aber immer durch Zwischenhändler. Nun ist die Meinung von die Kreisverwaltung: gemeinsam ist Stärker. Die Kreisverwaltung möchte organisieren, dass alle Fabrik ein Verein gründen und ein Auftrag an mir geben, das ich die Spielzeuge verkaufen. Ich brauch jem. aus kaufmanliche Bereich, der auch Marketing kennt mit mir zusammen arbeiten. Ist das vielleicht auch für Sie ?
Mein E-Mail: yunhejusi888@hotmail.de

sungsam
Beiträge: 98
Registriert: 23.04.2012, 21:55

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von sungsam » 25.04.2012, 20:11

Hallo,
interessant wie viele Geschäftsideen hier existieren und nicht umgesetzt werden.
Jetzt hat man die Qual der Wahl, entweder man importiert aus China Holzspielzeug und sucht dann hier nach Kunden und berechnet den Containerpreis hinzu oder man züchtet Fische in Peru, die selbstverständlich nicht krank werden und hier in Deutschland in allen Restaurants auf den Teller kommen.
Vielleicht bietet es sich auch an ein Stück Land zu kaufen und Pferde für die Prinzen im Nahen Osten zu züchten, das wird bestimmt der Knaller oder?

Ich bin wirklich sehr überrascht mit welchen Ideen hier um Partner beworben wird.

Wünsche euch allen viel Erfolg und überlegt vor der Investition nach, wieso der zukünftige Partner nicht ein eigenes Kredit von der Bank geholt hat, wenn er so an seine Idee glaubt?

Volkers
Beiträge: 14
Registriert: 02.05.2012, 07:10

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von Volkers » 02.05.2012, 10:30

Ich bin schon sehr erstaunt, was die Leute hier an den Mann bringen wollen.

5.000 EUR Einsatz und dann monatlich 30.000,- Umsatz, dass hört sich für mich ganz nach Schneeballsystem an.
Der Käufer braucht nur 6 Leute finden, die ihm 5.000,- geben, dann hat er seine 30.000,-

Leider verdienen dabei immer nur die ersten und dass weiß ganz sicher auch der Anbieter hier.

Finger weg!!! Geld verdienen ohne eine entsprechende Gegenleistung zu erbringen funktioniert einfach nicht.

Zu deiner Geschäftsidee kann ich dir aber auch noch einen Tipp geben.
Eine Freundin von mir war in ähnliche rLage wie du, auch eine kaufmännische Ausbildung u.s.w. Die hat ein Nebengewerbe angemeldet und macht jetzt für Kleinunternehmer, Ärzte u.s.w. die Buchhaltung, ein bzw. 2 x in der Woche 2-3 Stunden, dass klappt gut. Reich werden kann sie damit nicht, aber sie arbeitet ja auch nicht den ganzen Tag. Ich denke aber, dass man durchaus mehr aus der Idee machen kann, wenn man bereit ist, mehr Zeit zu investieren.

Der erste Kunde war übrigens ihr alter Chef, alle anderen Kunden hat sie durch Mundpropaganda bekommen. Gewissenhafte Arbeit spricht sich eben rum.

felixwagner
Beiträge: 1
Registriert: 25.05.2012, 15:20

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von felixwagner » 25.05.2012, 15:32

Unter anderem kann man doch auch auf Seiten, wie http://www.meineselbstaendigkeit.com/ nach Geschäftsideen suchen.

rollerueckwaerts
Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2012, 05:40

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von rollerueckwaerts » 26.05.2012, 10:58

Woher wollt ihr eigentlich wissen das der Bengel seriös ist ?
vielleicht will er nur nette Ideen abgreifen .. wie man sieht muss man hier ja nur mit 25.000 winken und schon plappern alle was das Zeug hält :D

Mit 21 und nichtmal mit der Schule fertig, aber nen Büro und 25.000 zum verballern xD

Ich seh schon das er jetzt auf alibaba fleißig Holzspielzeug einkauft ^^


Da fällt mir ein... ich hab hier (in Berlin) noch 150 kg Xylitol rumliegen ... made in China. Jemand Interesse ?
4 € das Kilo. Verkaufspreis in D 10 € das Kilo.
Ich würds gern loswerden weil ich aufn anderes Geschäft umgestiegen bin und es schade um das gute Zeuch wär.

MichelMurcia72770
Beiträge: 8
Registriert: 06.03.2012, 20:12

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von MichelMurcia72770 » 27.05.2012, 11:47

Hallo allerseits,

Hiermit suchen wir Junge u. Dynamische Handwerksmeister in verschiedenen Bereichen.
Die gerne sich selbständig machen möchten aber nicht den Mut das alleine aufzubauen.
Jetzt ihre Schanze mit einen geringen Beitrag los zulegen den wir geben die Möglichkeit sich in unserem unternehmen sich einzukaufen.
Und den verteil haben unserem bestehenden Kunden die folgenden Leistungen Anzubieten.

Falls ich ihr Interesse Geweckt habe schreiben sie mir bitte M.F.G. Michel Murcia

robby
Beiträge: 7
Registriert: 31.03.2011, 08:55

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von robby » 07.11.2012, 12:02

partner oder finanzierung gesucht.
vorstellung meines anliegens.
das öbjekt hat 70 zimmer und ist ausbaufähig.die nutzfläche sind
3500qm und die grundfläche ca.25000qm.das kaufangebot beträgt 620
000,00€.
in dem objekt gibt es eine komplett eingerichtete küche.
wie ich ihnen erzählt habe würde ich die gebäude zum 5 sternebereich
ausbauen.anstelle eines schwimmbades würde ich eine
whirlpool-landschaft einbauen.
mottozimmer weises und schwarzes zimmer,saunen und die üblichen
nassbereiche werden auch installiert.
30-40 übernachtungszimmer gibt es dann auch.
der kapitalbedarf beträgt 4.500.000,-€
gewinnerwartung 2.000.000,-€ per anno minimum
so ich hoffe daß die beschreibung des geschäftskonzept genügt.alles
andere persönlich.
die paare zahlen 80€ als tadesmitgliedschaft.in einer woche können an
7 tagen 500 paare party machen.das heist 2.080.000,-€ minimum.dazu
kommt noch sektverkauf und ca.40 - 50 zimmer für übernachtung.preis
von
100,-€ bis 300,-€ pro paar.wir haben bei so einem objekt 1000 km einzugsgebiet.
ich hoffe das ist alles verständlich.tel.06241 9721513
mfg.sauer

Denise
Beiträge: 11
Registriert: 28.10.2012, 17:51

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von Denise » 19.11.2012, 21:54

Hallo SHC, das klingt zunächst danach, dass Du dir über deinen zukünftigen Weg sicherer werden solltest. Es gibt genügend Menschen, die schon bei der Nennung deines Eigenkapitals auf wirre Gedanken kommen und unseriös werden. Schau doch mal auf die folgende Seite: meineselbstaendigkeit.com. Die Seite habe ich von Freunden empfohlen bekommen. Vielleicht bekommst du ja auch Hilfe. Viel Erfolg, Denise

mariamarry
Beiträge: 214
Registriert: 10.05.2010, 21:07

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von mariamarry » 20.11.2012, 10:09

Na toll. Das erste, was einem bei der empfohlenen Website ins Auge springt: Erwerben Sie sich eine Gewerbeimmobilie oder werden Sie Franchisepartner oder treten Sie die Nachfolge an. Das sind alles möglicherweise notwendige Vorgaenge, aber letztendlich langweilig. Gaehn... :lol:
Nein, bin keine Investorin, aber mal ehrlich, eine Gewerbeimmobilie in einem laendlichen Gebiet, wo die demosgraphischen/demographischen (hey, wie heisst es nun, vor lauter griechisch, geht das Deutsche flöten) Veraenderungen voll zuschlagen, waere möglicherweise eine totale Fehlinvestion. Nicht nur die Alterspyramide, sondern auch die europaeische Rezession (wird es nun eine oder doch nicht ?), da braucht man wirklich echt coole Ideen. :wink:

ignatia
Beiträge: 1
Registriert: 28.11.2012, 00:03

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von ignatia » 28.11.2012, 00:27

du willst eine eigene geschäftsidee realisieren, doch wenn dir jemand eine idee sagt, ist es ja nicht deine eigene...vor allem denke ich nicht dass jemand eine idee abgibt, wenn man selber diese realisieren kann...;)










____________________
Fotobücher Vergleich

jansch
Beiträge: 3
Registriert: 02.12.2012, 01:07

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von jansch » 02.12.2012, 01:15

Ich habe eine Idee für eine neuartige dating website/agentur.
Es gibt ein ähnliches Model in den USA allerdings nicht genau gleich.

Ich bin derzeit auf der Suche nach einem Partner in Deutschland. Ich selbst lebe und arbeite in den USA und werde dieses Projket vorraussichtlich im März 2013 in UK und DE.

Zurzeit fehlt mit noch ein Geschäftspartner für Deutschland.
Es wäre hilfreich, wenn sich jemand im Bereicht Marketing auskennt und auch einiges an Erfahrung mit bringt. (offline/online marketing)

Es werden fast keine Kosten entstehen ausser für Werbung, welche natürlich geteilt werden.
Die Firma wird als eine Limited incl. Shares eröffnet.

Erster Gewinn wird nach ca. 1-2 Jahren entstehen (kann auch füher eintreffen). Während dessen wird lediglich online marketing betrieben. Die einzigsten Kosten hierbei werden die Hosting-kosten + Marketing (flyers/stickers) sein.

!!!Interessent muss fliesend Englisch sprechen können!!!

Bei Fragen, kann man mich gerne per private message erreichen.

Vielen Dank.

Go4Gold
Beiträge: 2
Registriert: 07.01.2013, 13:05

Re: Geschäftsidee gesucht!

Beitrag von Go4Gold » 07.01.2013, 13:10

Such mal im Interet, da sind mehrere Seiten die einen Online beraten.

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „Ideen & Geschäftskonzepte“