Teilzeit + Arbeit als Camgirl

Diskussionen über Geschäftideen und Konzepte.
Antworten
marlka
Beiträge: 1
Registriert: 06.10.2017, 17:03

Teilzeit + Arbeit als Camgirl

Beitrag von marlka » 06.10.2017, 17:17

Hallo!

Ich bin momentan am Überlegen, wie ich meine berufliche Zukunft gestalte.

Klar ist, das ich meinen Hautberuf nur noch in Teilzeit(!) ausüben möchte und das ich gern nebenberuflich als Camgirl, also als Erotikmodell vor der Kamera, arbeiten würde. Dazu habe ich einige Gedanken und Fragen:

1. Klar ist, dass ich ein Gewerbe anmelden muss und dass ich in diesem Zuge von der Kleinunternehmerregelung gebrauch machen werde.

2. Die Grenze von 17500€ zählt nur für den Umsatz aus meiner Selbstständigkeit, mein anderes Einkommen hat damit nichts zu tun?

3. Wie belege ich meine Einnahmen und Ausgaben für die Steuererklärung bzw. die Einnahmeüberschussrechnung?

4. Wo bin ich Krankenversichert? So wie ich das verstanden habe, bin ich weiterhin bei meinem Arbeitgeber versichert, solange ich vor der Kamera nicht mehr Geld verdiene als in meinem Angestelltenverhältnis. Stimmt das?

5. Gibt es sonst noch etwas bei der Kombination Teilzeit/Nebengewerbe zu beachten?

Liebe Grüße,

Marie

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „Ideen & Geschäftskonzepte“