Investor für ein neues Produkt im Bereich Esoterik gesucht!

Alles über Venture Capital, Business Angels, private Investoren, Beteiligungen etc.
Antworten
S-cards
Beiträge: 1
Registriert: 08.06.2010, 13:12

Investor für ein neues Produkt im Bereich Esoterik gesucht!

Beitrag von S-cards » 11.06.2010, 09:11

Investor und/oder Partner für ein neues Produkt im Bereich Telekommunikation und Esoterik gesucht!

Hallo,

ich habe „die Idee“ aber nicht das Kapital. Deshalb suche ich einen Investoren für ein nagelneues Produkt im Bereich Telekommunikation & Esoterik. Benötigt wird eine Investitionssumme von 20.000€ Es sieht so aus als hätte ich eine Marktlücke gefunden:)). Gut, aber das behaupten sicher viele..

Der Businessplan ist bereits verfasst, zudem habe ich einen Unternehmensberater einfach mal quer lesen lassen, um eine grobe Einschätzung zu erfragen, ob meine Idee überhaupt greifbar ist (auch für denjenigen der mit Esoterik NIX am Hut hat).

Ein großes Lob gab es! Und wie häufig auch von Freunden und bekannten gehört:

„Sehr, sehr Interessant…“

Tja, und nun bin ich hier um jemanden zu finden dem meine Idee genauso gut gefällt wie mir und vor allem der genauso an den Erfolg meines Produktes glaubt…

Leider ist es mir nicht möglich weitere Details hier im Forum anzugeben, sollte es aber jemanden geben der seriös ist und sich ernsthaft vorstellen kann, in eine Firma zu investieren die ein Produkt aus dem Bereich Esoterik & Kommunikation vertreibt so bitte ich um die private Kontaktaufnahme unter: Barakaisa@yahoo.de

Anmerken möchte ich noch:

Der Esoterikmarkt wächst derzeit weltweit.
Esoterische Auffassungen und Praktiken gewinnen immer breitere Akzeptanz in der Gesellschaft. Darauf wurde in einem Artikel der Welt am Sonntag hingewiesen. Esoterik sei längst keine Spielwiese mehr für ein paar Spinner, sondern habe sich tief in die Gesellschaft eingeschlichen. Schätzungen gehen von einem Umsatz von 10 Milliarden Euro im deutschen Esoterikmarkt aus, wovon etwa eine Milliarde auf die etwa 10 000 haupt- und nebenberuflichen Wahrsager und Handaufleger entfallen sollen. 150 Mill. Euro erwirtschafte die Astrologiebranche, mehrere hundert Millionen der seit Jahren wachsende esoterische Buchmarkt.

Vielleicht ist dies nicht unendlich aussagekräftig, jedoch aussagekräftig genug um anzumerken das die Esoterik Branche fähig ist große Umsätze zu erzielen.

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „Investoren und Kapitalgeber“