Gewerbe anmelden

Erfahrungsaustausch für junge Gründer
Antworten
ccogix155
Beiträge: 1
Registriert: 17.11.2018, 10:54

Gewerbe anmelden

Beitrag von ccogix155 » 17.11.2018, 13:18

Hi Leute,

ich möchte dieses Jahr noch ein eigenes Gewärbe anmelden.
Kann mir jemand sagen was ich dafür beachten muss. Was erwartet mich bzw. was muss ich dann beim eigenen Gewerbe beachten?

LG
ccogix155

Jenni92
Beiträge: 3
Registriert: 25.04.2019, 22:30

Re: Gewerbe anmelden

Beitrag von Jenni92 » 05.05.2019, 20:11

Hallo,

da die Frage schon älter ist und Du ja schreibst, Du willst noch dieses Jahr ein Gewerbe anmelden, weiß ich jetzt nicht, ob die Antwort noch aktuell ist. Also grundlegend ist eine Gewerbeanmeldung relativ einfach. Du gehst auf das Gewerbeamt, in der Regel im Rathaus Deines Ortes und sagst Du möchtest ein Gewerbe anmelden. Dann wird man Dich fragen welcher Tätigkeit Du nachgehst und die Gewerbeanmeldung ausfüllen. Hier werden Fragen zum Wohnort und auch zur Betriebsstätte abgefragt, Deine persönlichen Daten eben. Die Gewerbeanmeldung kostet ca. 30 bis 40 EUR, je nach Komune. Was wichtig ist, wie es jetzt weitergeht. Wenn Du im laufenden Kalenderjahr einen Umsatz mit den darauf anfallenden Steuern unter 50 TEUR hast, könntest Du die Kleinunternehmerregelung in Anspruch nehmen. Dann musst Du keine USt (Umsatzsteuer) ausweisen und folglich auch nicht abführen. Du musst dann logischerweise auch keine Umsatzsteuervoranmeldung abgeben. Lasse Dich hier bitte von einem Steuerberater beraten. Das kostet zwar am Anfang etwas Geld, aber das ist m.E. gut investiert. Solltest Du das Gewerbe nebenberuflich ausüben, dann lasse Dir die nebenberufliche Tätigkeit auf jeden Fall von Deinem Arbeitgeber genehmigen.

Auf immer gute Geschäfte!

Jenni

maximiliann
Beiträge: 60
Registriert: 27.07.2013, 23:15

Re: Gewerbe anmelden

Beitrag von maximiliann » 27.08.2019, 13:30

Zu pauschal gefragt..

Wir brauchen mehr Infos um dir zu helfen :)

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „Junge Gründer“