Gründen vor oder nach Produktenwicklung

Erfahrungsaustausch für junge Gründer
Antworten
Alex567
Beiträge: 1
Registriert: 21.05.2020, 07:15

Gründen vor oder nach Produktenwicklung

Beitrag von Alex567 » 21.05.2020, 07:21

Hallo zusammen,

ich will gerne ein Startup im Bereich Kosmetik gründen (erstmal nur ein Produkt :D ) und da die Zusammenarbeit mit einem Labor zur Produktentwicklung einiges Kosten wird, habe ich mich gefragt, ob es besser ist vor oder nach der Produktentwicklung zu gründen. Gibt es steuerliche Vorteile, wenn man erst gründet - also kann man dann die Kosten absetzen? :wink:

Viele Grüße!

wiesoauchnicht
Beiträge: 70
Registriert: 11.05.2020, 13:55

Re: Gründen vor oder nach Produktenwicklung

Beitrag von wiesoauchnicht » 04.06.2020, 15:21

Hallo
also ich würde dir empfehlen dein Unternehmen vor der Produktentwicklung zu gründen, damit du keine Probleme kriegst mit Patent, Recht, Urheber etc.

geraldine3
Beiträge: 49
Registriert: 17.03.2020, 11:33

Re: Gründen vor oder nach Produktenwicklung

Beitrag von geraldine3 » 04.06.2020, 22:32

Ja, ich stimme zu, dass es einfacher ist, zuerst Ihr Unternehmen zu gründen.

Estra
Beiträge: 49
Registriert: 01.07.2020, 11:02

Re: Gründen vor oder nach Produktenwicklung

Beitrag von Estra » 23.07.2020, 09:57

Genau das würde ich auch sagen- lieber weniger Risiko am Anfang angehen und flexibler bleiben!

Pharus
Beiträge: 42
Registriert: 08.08.2020, 09:28
Wohnort: Erlangen

Re: Gründen vor oder nach Produktenwicklung

Beitrag von Pharus » 09.08.2020, 14:47

Die Kosten für die Gründung kann man immer geltend machen, auch wenn diese vor dem eigentliche Start gewesen sind. Für Produktentwicklung ist es schon schwieriger. Und so wie die Mitforisten gesagt haben, die Patentanmeldung ist einfacher, wenn bereit gegründet wurde.

Steuerliche Vorteile hat man nicht. Allerdings können für die Vorgründungsphase und nach der Gründung Förderleistungen beantragt werden. Die Förderung nach der Gründung für Investitionen (wie in dem Fall der Produktentwicklung) sind höher und flexibler beim "Ausgeben".

Beste Grüße
Pharus

Riven
Beiträge: 46
Registriert: 20.08.2020, 12:59

Re: Gründen vor oder nach Produktenwicklung

Beitrag von Riven » 20.08.2020, 13:48

Hallo Alex567,
erstmal ist es wunderbar das du auch diese Schritt gehen willst. Ich weiß, dass das eine gewisse Überwindung kosten kann aber ich denke hinterher ist man immer wieder froh diesen Schritt gegangen zu sein.
Zu deiner Frage: Nein, steuerlich macht es keinen Unterschied, ich würde die aber, wie es wiesoauchnicht bereits gesagt hat, raten erst das Unternehmen zu grünen, damit du auf jeden Fall auf der sicheren Seite bist.
Bei Rechtsstreitigkeiten kann mal ganz schnell nicht so gut für dich ausgehen.
Aber wie du auch schon sagtest, sind damit auch viele Kosten verbunden, und die Substanzen müssen auch erstmal bestellt und geliefert werden.
Da gibt es einige Faktoren die du immer im Auge behalten musst.
Wir haben uns zum Beispiel in Sachen Lieferantenmanagement auch eine Consultingfirma ins Haus geholt mit, damit in dem Punkt auch Prozesse optimiert werden können und eben auch Geld und Zeit eingespart wird.

Risto
Beiträge: 4
Registriert: 27.01.2021, 14:15

Re: Gründen vor oder nach Produktenwicklung

Beitrag von Risto » 27.01.2021, 14:20

Hallo,

würde unterstützen, dass man mit der Gründung direkt zu Beginn Vorteile hat:
So könnt ihr aktuelle Förderungen einheimsen und habt dauerhaft Einsparungen.
Natürlich birgt das auch ein Risiko. Das Produkt sollte es wert sein.


MfG

Antworten

Zurück zu „Junge Gründer“