eBay / Amazon - Kleinunternehmer ust-id?

Diskussion zum Kleingewerbe und zum Nebenerwerb, Vor- und Nachteile, Hinzuverdienst, Minijob, etc.
Antworten
snank
Beiträge: 25
Registriert: 26.04.2010, 20:19

eBay / Amazon - Kleinunternehmer ust-id?

Beitrag von snank » 31.01.2018, 23:13

Hallo,

ich bin auf der suche nach einer klaren Antwort, braucht man als Händler (Kleinunternehmer) bei ebay bzw. bei Amazon wirklich eine ust-id?

Im Internet, bin ich auf meiner suche nach Tagen, noch zu keiner klaren antwort gestoßen.

Ich würde nur auf Ebay-Deutschland sowie bei Amazon nur innerhalb in Deutschland meine Waren liefern.
Der Wareneinkauf würde auch nur in Deutschland stattfinden.

Aber ebay und Amazon haben ihren Sitz ja in der EU, muss ich extra wegen den Gebühren, die nicht direkt in Deutschland abgeführt werden eine Ust-ID beantragen, denn eigentlich würde sich eine Umsatzsteuer-Voranmeldung bei meinen voraussichtlichen kaum lohnen

Außerdem habe ich oft gelesen. "Hinterlegt man als Händler keine USt-IdNr. bei Amazon, besteht das Risiko, z.B. im Rahmen einer Prüfung doppelt Umsatzsteuer zu zahlen"


Über eure Antworten bin ich sehr gespannt

Antworten

Zurück zu „Kleingewerbe, Kleinunternehmer und Nebengewerbe“