Empfehlung für einen "Limitedprovider"?

Wie gründe ich eine Limited? Limited-Provider und Agenturen. Vor- und Nachteile der Limited. Vergleich zu anderen Rechtsformen. FAQs
Makku
Beiträge: 1
Registriert: 20.12.2006, 12:05

Empfehlung für einen "Limitedprovider"?

Beitrag von Makku » 20.12.2006, 12:41

Hallo,

ich möchte hier niemanden dazu bringen Werbung zu machen, überlege jedoch
im Moment eine ltd zu Gründen und habe keine Idee welchen "Provider" ich nutzen soll.
Leider gibt es ja wohl kein "Stiftung Warentest Urteil" über die unzähligen Firmen die
Firmengründungen in GB anbieten -oder?
Würde mich freuen wenn mir jemand eine Firma nennen kann mit der er besonders
gute Erfahrungen gemacht hat.

Vielen Dank und Grüße im Voraus

Makku

Rüdiger
Beiträge: 196
Registriert: 18.02.2006, 11:49

Beitrag von Rüdiger » 08.01.2007, 18:49

Hallo Makku,

es wird in der Tat sehr viel gutes und nicht so gutes über die Anbieter erzählt.

Meines Erachtens machst Du beim Marktführer "GoAhead" nichts falsch. Die haben sich wirklich spezialisiert und sind Profis in dem was sie tun.

Bizphone z.B. habe ich gehört bzw. gegoogelt :wink: , dass der Inhaber auch irgendetwas mit Autos macht. Ob Verkauf oder Leasing.. das weiß ich nicht. Jedenfalls fehlt mir da die Spezialisierung.

Die anderen Anbieter haben bestimmt alle Ihre Daseinsberechtigung....! Wie gesagt, GoAhead ist der Marktführer.

Im welcher Branche möchtest Du denn eine Limited gründen?

Vielleicht gibt es ja hier im Forum noch weitere Meinungen?! :?:

Grüße,
Rüdiger!

Thomas B.
Beiträge: 102
Registriert: 26.04.2006, 16:01

Beitrag von Thomas B. » 09.01.2007, 11:51

Hallo Makku,

ich denke, es kommt auch darauf an, welche Ansprüche du an den Anbieter stellst und welches Angebot du in welchem Umfang in Anspruch nehmen möchtest.

Wenn du dir unschlüssig bist, kannst du ja die einzelnen Anbieter mal durchtelefonieren und dir anhören, was die bezüglich Service etc. zu sagen haben.

Alternativ kannst du ja auch den umgekehrten Weg gehen: vielleicht kennst du ja jemanden der schon eine Ltd. gegründet hat und fragst mal den...

Gruß
Thomas B.

MEC
Beiträge: 385
Registriert: 13.02.2006, 19:47

Beitrag von MEC » 10.01.2007, 12:02

Rüdiger hat geschrieben:Hallo Makku,

es wird in der Tat sehr viel gutes und nicht so gutes über die Anbieter erzählt.

Meines Erachtens machst Du beim Marktführer "GoAhead" nichts falsch. Die haben sich wirklich spezialisiert und sind Profis in dem was sie tun.

Bizphone z.B. habe ich gehört bzw. gegoogelt :wink: , dass der Inhaber auch irgendetwas mit Autos macht. Ob Verkauf oder Leasing.. das weiß ich nicht. Jedenfalls fehlt mir da die Spezialisierung.

Die anderen Anbieter haben bestimmt alle Ihre Daseinsberechtigung....! Wie gesagt, GoAhead ist der Marktführer.

Im welcher Branche möchtest Du denn eine Limited gründen?

Vielleicht gibt es ja hier im Forum noch weitere Meinungen?! :?:

Grüße,
Rüdiger!
Sie meinen wohl den angeblichen Marktführer, die Zahlen die "GoAhead" sind vermutlich zu hoch...

Rüdiger
Beiträge: 196
Registriert: 18.02.2006, 11:49

Beitrag von Rüdiger » 10.01.2007, 14:25

Hallo MEC,

das ist ja auch die Diskussion in dem anderen Thread... ob die Zahlen zu hoch sind... und man kommt wieder zu dem Thema der Glaubwürdigkeit zurück!

Man sollte doch meinen, dass der vermeintliche Marktführer seine Arbeit ordentlich macht, auch wenn hin und wieder bestimmt mal nicht alles glatt läuft...!

Tja, und dann kam Firmenwelten mit der Aussage, sie würden es dem Markt zeigen.. dass sogar die Marktführer (nehmen wir die größten) nicht richtig arbeiten würden.

Marketing oder Wahrheit?!

Wenn GoAhead aber wirklich nicht gut wäre, dann würde das doch bei einem solch großen Anbieter schnell die Runde machen.. die stehen doch viel mehr in der Öffentlichkeit. Darum glaube ich schon, dass es eine Adresse ist, an die man sich richten kann. Es mag wohl sein, dass sie bei so vielen Gründungen keinen persönlichen Kontakt mit persönlicher Betreuung aufbauen können!?!?!

Grüße,
Rüdiger.

MEC
Beiträge: 385
Registriert: 13.02.2006, 19:47

Beitrag von MEC » 10.01.2007, 14:57

Dies bedeute ja nicht das die Qualität von Go Ahead nicht stimmt, sondern nur das die Zahlen nach meiner Meinung etwas zu hoch sind...

Claudia123
Beiträge: 48
Registriert: 12.07.2006, 11:28

Beitrag von Claudia123 » 06.03.2007, 23:47

Rüdiger hat geschrieben:Hallo MEC,

das ist ja auch die Diskussion in dem anderen Thread... ob die Zahlen zu hoch sind... und man kommt wieder zu dem Thema der Glaubwürdigkeit zurück!

Man sollte doch meinen, dass der vermeintliche Marktführer seine Arbeit ordentlich macht, auch wenn hin und wieder bestimmt mal nicht alles glatt läuft...!

Tja, und dann kam Firmenwelten mit der Aussage, sie würden es dem Markt zeigen.. dass sogar die Marktführer (nehmen wir die größten) nicht richtig arbeiten würden.

Marketing oder Wahrheit?!

Wenn GoAhead aber wirklich nicht gut wäre, dann würde das doch bei einem solch großen Anbieter schnell die Runde machen.. die stehen doch viel mehr in der Öffentlichkeit. Darum glaube ich schon, dass es eine Adresse ist, an die man sich richten kann. Es mag wohl sein, dass sie bei so vielen Gründungen keinen persönlichen Kontakt mit persönlicher Betreuung aufbauen können!?!?!

Grüße,
Rüdiger.
In der Tat macht es die Runde, weil der werte MEC in einem anderen Ltd-Forum mal wieder den Finger in die Wunde gelegt hat. Go Ahead und Go Ahead Service haben ihre Bilanz beim Handelsregister nicht fristgerecht eingereicht und drehen eine Strafrunde. Wenn die nicht mal ihre eigene Bilanz auf die Reihe bekommen, dann wundert mich gar nichts mehr.

Schöne Grüsse
Claudia

MEC
Beiträge: 385
Registriert: 13.02.2006, 19:47

Beitrag von MEC » 07.03.2007, 12:34

Sofern ein Limited-Provider seinen eigen Papierkram beim Companies House nicht unter Kontrolle hat, und die Accounts und/oder Returns nicht pünktlich einreicht - schafft dies nicht unbedingt vertrauen.

Es gibt einige Unternehmen die Ihren Service in Limited-Gründung und anbieten. Von diesen werden die Kunden doch mit recht erwarten das diese gewissenhaft arbeiten und die erforderlichen Fachkenntnis verfügen.

Wie gewissen haft diese Arbeiten kann man nachvollziehen wenn man sich den Current Appointments Report anschaut, die eingereichten Dokumente sind dort ersichtlich.

Auszug aus den Current Appointments Report for:
GO AHEAD LIMITED - 04719427

Recent Filing History
Die Accounts von der Go Ahead Ltd wurden wie folgt eingereicht:
TOTAL EXEMPTION SMALL ACCOUNTS MADE UP TO 30/04/05
FILING DATE: 03/03/2006

TOTAL EXEMPTION SMALL ACCOUNTS MADE UP TO 30/04/04
FILING DATE 25/10/2005


Vermutlich hat Go Ahead nun die Accounts diese Woche eingereicht:

GO AHEAD LIMITED | Company No. 04719427
Last Accounts Made Up To: 30/04/2006 (TOTAL EXEMPTION SMALL)
Next Accounts Due: 29/02/2008

Highlighted documents are not yet available for inspection


GO AHEAD SERVICES LTD | Company No. 04740366
Last Accounts Made Up To: 30/04/2006 (TOTAL EXEMPTION SMALL)
Next Accounts Due: 29/02/2008

Highlighted documents are not yet available for inspection


Wieviel Kunden Go Ahead selbst betreut ist aus den Current Appointments Report ersichtlich, dies steht unter Current Appointments / NOMINEE SECRETARY:

Sie werden überrascht sein für wie wenig Companies Go Ahead bzw. Go Ahead Services Ltd als SECRETARY tätig ist.
Dies ergibt sich aus der Zahl die hinter No. of Company Appointments steht !


Thomas B.
Beiträge: 102
Registriert: 26.04.2006, 16:01

Beitrag von Thomas B. » 07.03.2007, 12:43

Und wie setzt sich dann die Zahl der betreuten Limiteds zusammen, die Go Ahead angibt?

MEC
Beiträge: 385
Registriert: 13.02.2006, 19:47

Beitrag von MEC » 07.03.2007, 13:06

Welche Zahlen meinen Sie - die in den Acconts stehen oder in der Presse?

Es ist ja auch möglich das Go Ahead den Service nicht selbst bereit stellt, also woanders Einkauft! Ich gehe mal davon aus das die Angaben die im Current Appointments Report stehen richtig sind.

Thomas B.
Beiträge: 102
Registriert: 26.04.2006, 16:01

Beitrag von Thomas B. » 07.03.2007, 13:23

Entschuldigung, ich meinte natürlich die Zahlen aus der Presse.

Claudia123
Beiträge: 48
Registriert: 12.07.2006, 11:28

Beitrag von Claudia123 » 07.03.2007, 13:24

Also ich habe bei GoAhead gegründet. Mein Secretary war die GoAhead Service Ltd, und als Person ist Michael Silberberger angegeben.

Wie viele Firmen werden denn nun laut Current Appointments Report von der GoAhead Serivce betreut?

Grüße
Claudia

MEC
Beiträge: 385
Registriert: 13.02.2006, 19:47

Beitrag von MEC » 07.03.2007, 13:56

Sobald die aktuellen Accounts verfügbar sind können Sie dies ja nochmals mit den Zahlen aus der Presse vergleichen.

Wenn sich keine Übereinstimmung zu erkennen ist, können Sie sich dies von Go Ahead erklären wie sich dies verhält. Da der Wohnsitz in Director in Deutschland liegt könnte man auch versuchen die Bilanz in DE einzusehen.

Claudia123
Beiträge: 48
Registriert: 12.07.2006, 11:28

Beitrag von Claudia123 » 07.03.2007, 15:19

MEC hat geschrieben:Wieviel Kunden Go Ahead selbst betreut ist aus den Current Appointments Report ersichtlich, dies steht unter Current Appointments / NOMINEE SECRETARY:

Sie werden überrascht sein für wie wenig Companies Go Ahead bzw. Go Ahead Services Ltd als SECRETARY tätig ist.
Dies ergibt sich aus der Zahl die hinter No. of Company Appointments steht !

[/size]
Verraten Sie mehr?

MEC
Beiträge: 385
Registriert: 13.02.2006, 19:47

GO AHEAD LIMITED

Beitrag von MEC » 09.03.2007, 17:00

GO AHEAD LIMITED | Company No. 04719427
Date of Incorporation: 01/04/2003
Status: Active

Accounting Reference Date: 30/04
(Bilanzstichtag 30. April)

Somit müssen diese bis ende Feb. vorgelegt werden
letzter Jahresabschluss (ACCOUNTS) per 30.04.2006
fällig bis zum 28.02.2007

-----------------------------------------------------

Current Appointments Report for:
GO AHEAD LIMITED

Created: 09/03/2007



Current Appointments
Number of current appointments: 2

NOMINEE SECRETARY:
GO AHEAD SERVICES LIMITED

Appointed:
20/01/2004

Nationality:
BRITISH

No. of Company appointments:
0


Address:
39-40 CALTHORPE ROAD
BIRMINGHAM
WEST MIDLANDS
B15 1TS
Zuletzt geändert von MEC am 09.03.2007, 17:10, insgesamt 1-mal geändert.

MEC
Beiträge: 385
Registriert: 13.02.2006, 19:47

Beitrag von MEC » 09.03.2007, 17:01

GO AHEAD SERVICES LTD. | Company No. 04740366
Date of Incorporation: 22/04/2003
Status: Active

Accounting Reference Date: 30/04
(Bilanzstichtag 30. April)

Somit müssen diese bis ende Feb. vorgelegt werden
letzter Jahresabschluss (ACCOUNTS) per 30.04.2006
fällig bis zum 28.02.2007

-----------------------------------------------------

Current Appointments Report for:
GO AHEAD SERVICES LTD.

Created: 09/03/2007[/b]


Current Appointments
Number of current appointments: 2

NOMINEE SECRETARY:
GO AHEAD LIMITED

Appointed:
09/05/2006

Nationality:
BRITISH

No. of Company appointments:
2

Address:
69 GREAT HAMPTON STREET
BIRMINGHAM
WEST MIDLANDS
B18 6EW
Zuletzt geändert von MEC am 09.03.2007, 17:09, insgesamt 1-mal geändert.

MEC
Beiträge: 385
Registriert: 13.02.2006, 19:47

Beitrag von MEC » 09.03.2007, 17:08

No. of Company Appointments


Diese Zahl gibt Auskunft für wieviele andere Companies der SECRETARY oder DIRECTOR noch tätig ist.

Ist die Anzahl der Appointments mit 0 (Null) Angeben ist der Officer nur für diese Firma tätig.

breitblattwegerich2
Beiträge: 12
Registriert: 09.03.2007, 01:34

Beitrag von breitblattwegerich2 » 09.03.2007, 18:32

dass eine Firma, die einen so großen Marktauftritt hat, für gar keine Firma einen Secretary stellt, halte ich aber doch eher für unwahrscheinlich... wahrscheinlich haben die dafür eine extra limited gegründet..

Aber wer hat denn nun hier schon länger seine Limited und wirklich gute Erfahrungen mit seinem Provider?

MEC
Beiträge: 385
Registriert: 13.02.2006, 19:47

Beitrag von MEC » 09.03.2007, 19:19

Die Domain go-limited.de ist auf die Foris AG eingetragen, so das dort auch keine Rückschlüsse möglich sind.

Das Impressum finden Sie im Internet unter:
go-limited.de/kontakt/impressum.html

Dort findet man nur angaben zu der Go Ahead Service Limited, somit kann man auch hier keine Rückschlüsse ziehen.


Ob Marktführer oder nicht ...

Von einen guten Limited-Provider erwarte man nur mal das dieser eine Vorbildfunktion ausübt und die ACCOUNTS und RETURN pünktlich einreicht!

Claudia123
Beiträge: 48
Registriert: 12.07.2006, 11:28

Beitrag von Claudia123 » 09.03.2007, 19:33

MEC hat geschrieben: Current Appointments Report for:
GO AHEAD SERVICES LTD.

Created: 09/03/2007[/b]


Current Appointments
Number of current appointments: 2

Also bei mir war die Go Ahead Service der Secretary. Aber was soll man mit diesen Zahlen anfangen. Die alte Bilanz hat ja wohl auch nicht seine Richtigkeit gehabt. Danach hätten die ja nur einen Mini-Umsatz gemacht. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll, aber sehr seriös finde ich das nicht.

Antworten

Zurück zu „Limited gründen - Gründung, Grundwissen und Basisfragen“