Gründer-Forum

Hier finden Sie einen umfangreichen Ratgeber der Sie beim Gründen Ihres Unternehmens unterstützt. Unser Forum für Gründer bietet Ihnen den Einstieg in unser Gründernetzwerk. Bei konkreten Fragestellungen zögern Sie nicht unsere Gründerberater zu testen. Ein erstes Beratungsgespräch ist zumeist gratis. Falls Sie Arbeitshilfen für Ihre Gründung benötigen finden Sie hier eine Auswahl. Unsere Fachbeiträge zur Gündung und Gründer News helfen Ihnen bei einer Vielzahl von Fragestellungen. Lesen Sie spannende Interviews mit Unternehmer-Persönlichkeiten.

Cashback-Websites/Shops

Gründen und Betreiben von Online-Shops, Shop-Systeme, Bezahlsysteme, E-Commerce etc.

Cashback-Websites/Shops

Beitragvon nadine.rensing am 23.08.2011, 14:30



Hi allesamt,

ich wollte mal wissen was Ihr von Websites haltet, die andere Shops vertreten und dazu noch Cashback anbieten?
Ich verstehe nicht so ganz, wie man dem trauen kann. Würde es nicht mehr Sinn machen, wenn die einzelnen Merchants dann hinterher selber Rabatte direkt anbieten, anstatt dann erst der Cashback-Website Provisionen zu erstatten? Kann mir da mal jemand den tieferen Sinn hinter erklären?

Habt ihr bereits Erfahrungen gesammelt? Und welche Cashback Betreiber könnt ihr empfehlen, falls es denn wirklich klappt und es sich auf Dauer lohnt?
Denn ehrlich müssen wir alle sein: wer will nicht um jeden Preis sparen? ;)


Vielen Dank im Voraus,
Naddi.
nadine.rensing
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.08.2011, 11:11

Re: Cashback-Websites/Shops

Beitragvon nadine.rensing am 30.08.2011, 14:32

So, um mich mal eben selbst zu updaten:

Ob das Ganze für die Shops Sinn macht oder nicht sei mal dahingestellt. Das kann uns ja auch im Prinzip egal sein, da wir ja sparen. Wie das alles dann läuft ist letzen Endes wumpe.

Zumindest habe ich den Betreiber meines Vertrauens gefunden: bazando.de

Unzählige Shops und eben das, worauf es ankommt: Cashback :)
Die Cash-Auszahlung funktioniert zwar erst ab 15€, ein wenig habe ich in der Wochen aber schon sammeln können. Ich berichte euch, wenn das erste Geld auf meinem Konto eingetrudelt ist und wie lange es gedauert hat.

Bis dahin liebe Grüße!
nadine.rensing
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.08.2011, 11:11

Re: Cashback-Websites/Shops

Beitragvon inboxo am 24.08.2013, 07:17

Mit Cashback kannst du einiges sparen! Du brauchst eben nur eine Webseite die eine große Anzahl von Cashback-Partner-Shops aufgelistet hat. Damit dir auch beim Einkauf in einem kleineren Shop kein Geld durch die Lappen geht. Es empfiehlt sich auch oft, sich bei mehreren Cashback Portalen anzumelden, da diese unterschiedliche Rückvergütungen haben.
Vergleichen lohnt sich, um noch mehr Geld beim Einkauf zurück zu bekommen!
inboxo
 
Beiträge: 15
Registriert: 29.07.2013, 07:02

Re: Cashback-Websites/Shops

Beitragvon StartUP-Helfer am 24.08.2013, 07:47

Die Webseitenbetreiber bekommen eine Provision ohne viel Arbeit.
So lohnt sich das System für die.
Ich würde für 5,00 Euro nicht meine Daten dort preisgeben.

Lieben Gruß, Patrick
StartUP-Helfer
 
Beiträge: 124
Registriert: 21.07.2013, 10:15
Wohnort: Bremen

Re: Cashback-Websites/Shops

Beitragvon marken123 am 10.01.2014, 11:29

@StartUP-Helfer

Die Cashbackanbieter verdienen an der vermittelten Person. Und selbst erhält man im Schnitt 3% - 20% der Einkaussumme zurück. Die Webshops machen das um neue Kunden zu erhalten oder weil der Shop noch zu unbekannt ist. Daten werden dabei nicht verkauft so wie es im Falle von diesen "Supermartkbonuskarten" der Fall ist. Auch erhält man bei Cashback Geld zurück und nicht irgendwelche Prämien.

Dabei sind auch bekannte Namen wie Zalando, BonPrix, Nike, Lufthansa usw.
Gute Cashback Anbieter findet man z.B. unter http://www.paidmailer-geld-verdienen.de/top-cashback-anbieter.html .
marken123
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.01.2014, 10:34

Re: Cashback-Websites/Shops

Beitragvon ConsultMickey am 13.01.2014, 14:08

Meinst du so etwas wie qipu?
ConsultMickey
 
Beiträge: 26
Registriert: 13.01.2014, 12:42
Wohnort: Dortmund

Re: Cashback-Websites/Shops

Beitragvon Trade-me am 11.08.2016, 15:42

Hallo,


ich bin neulich auf einer Seite gestoßen die sich weeconomy.com gelandet. Das Unternehmen baut Ihr Geschäftsmodell so ähnlich wie das Payback-System. Zunächst war ich etwas Skeptisch, doch ich bin Positiv überrascht. Jetzt stellt sich die Frage, ob ich weiterhin Payback Punkte sammeln soll oder doch lieber auf Weeconomy umsteigen sollte. Vielleicht sind hier einige Finanzexperten, die mir weiterhelfen können ;)

danke im voraus :)

Mirko
Trade-me
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.08.2016, 08:37

Re: Cashback-Websites/Shops

Beitragvon Kerstin87 am 31.01.2017, 16:17

Also ich finde Cashback klasse. Bin vor ca einem Jahr darauf gestossen und nutze es seitdem nur noch. Ausser ich vergesse es mal :-)

Man kann ja wirklich bei fast allem Geld zurückbekommen, ob Mode, Reisen oder auch Versicherungen. Und warum soll man sich das Geld entgehen lassen. Ich denke die Shops nutzen die Seiten als zusätzliche Werbefläche, ähnlich wie halt die ganzen Punktekarten. Die Seite bekommt für jeden Einkauf eine Provision und gibt einen Teil an den User weiter.
Ich kann dir persönlich den Anbieter elitebonus.de empfehlen. Nutze die Cashback-Seite regelmäßig und bin bisher sehr zufrieden.

lg, Kerstin
Kerstin87
 
Beiträge: 1
Registriert: 31.01.2017, 16:03


Zurück zu Online-Shops, eBay-Handel & Websites

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer