Geld verdienen in der Nische, auch bei Ebay!

Gründen und Betreiben von Online-Shops, Shop-Systeme, Bezahlsysteme, E-Commerce etc.
Antworten
roymer
Beiträge: 3
Registriert: 04.03.2010, 15:42

Geld verdienen in der Nische, auch bei Ebay!

Beitrag von roymer » 04.03.2010, 18:12

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Uns liegen bereits 2 Bewerbungen vor. Wir würden uns allerdings noch bis Montag Zeit lassen. Wenn Sie also Interesse haben, dann schreiben Sie bis Montag, den 08.03.2010. Danke.

Hallo Foerderland User,

wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit tatsächlichem Sitz in Hong Kong und deutscher Herkunft aus dem Gebiet Dortmund - Hagen - Iserlohn.

Unser Produkt ist seit 3 Monaten auf dem asiatischen Markt und konnte von Dritten bisher nicht kopiert werden. Ein doppelter Erfolg, denn das Produkt ist zudem sprichwörtlich eingeschlagen wie eine Bombe.

Das Produkt wird in spätestens 4 bis 8 Wochen in Deutschland verfügbar sein, hier ist also eine Chance vielleicht sogar exklusiv tätig zu werden.

Weil unser Produkt aus 2 Komponenten besteht, die mittels einer kleinen aber einfachen Maschine zusammengeführt werden müssen, zudem eine deutschsprachige Beratung und schnelle Postwege notwendig sind, können wir aus Hong Kong selbst nur als Zulieferer für die Maschine und einen Teil der Komponenten auftreten, nicht aber als Verkäufer.

Den zweiten Teil der Komponente liefert der Kunde selbst. Zugegeben, es wird jetzt kompliziert, aber wir wollen zum Schutze unseres künftigen Partners und des Produktes selbst an öffentlicher Stelle nicht zu viel verraten. Schon unser Firmennamen könnte zuviele Hinweise auf das Produkt geben. Sie dürfen das Produkt allerdings bzw. Ihre vielleicht zukünftige Tätigkeit mit einer T-Shirt Druckerei vergleichen. Was benötigen Sie grob für eine T-Shirt Druckerei? Einen PC den sie sowieso besitzen, eine Digitalkamera vielleicht, eine Maschine, eine Komponente T-Shirt und die Komponente, die der Kunde oder die Kundin mitbringt oder per Email an Sie sendet, z.B. die Abbildung des Hundes der Kundin. Wir nenen das Hardware. Als Software sollten Sie idealerweise eine kaufmännische Ausbildung oder eine Ausbildung im Vertrieb mitbringen, zudem nicht über 2 linke Hände verfügen. Uhrmacher oder Ing. müssen Sie zur Bedienung des Ganzen aber natürlich nicht sein.

Wie Pilze schossen damals solche T-Shirt Druckereien aus dem Boden, Haben viele davon überlebt? Eine Frage die vielelicht andere User beantworten können. Wir gehen nicht davon aus weil zu viel Nachahmer das Geschäft insbesondere in Ebay vermutlich versalzen haben.

Unser Produkt ist aber anders. Während sie sich beim T-Shirt Druck lediglich auf das Motiv des Kunden konzentrieren, weniger aber auf das T-Shirt, ist unser Produkt vielfältiger, breiter aufgestellt. Bei uns lassen sich die zwei Komponenten variieren und sie werden selbst viel Spass an der Sache haben. Dabei bearbeiten sie viele Themengebiete, vom Golfsport bis zur Hochzeit. Die Maschine selbst ist dazu nicht in Europa zu erwerben, wir stehen zudem kurz davor die Alleinvermarktungrechte der Maschine zu sichern. Dieser Vorgang wird rechtzeitig vor Aufnahme der aktiven Partnerschaft abgeschlossen.

Der Verkauftspreis unses Produktes liegt zwischen 30 und 100 Euro bzw. 100 und 400 Euro und erfordert von Ihnen einen angemessenen Einsatz. Mit der Erfahrung sinkt Ihr Einsatz. Als Gewerbetreibend Person sollten werden Sie von Anfang an Gewinne einfahren, äußerst niedrige Investitionslosten ggfs. im ersten Monat schon abbauen und sollten ab dem dritten Monat bereits von den erzielten Gewinnen leben können.

Ein Hinweis: Eine Partnerschaft ist auch für diejenigen interessant, die die Zeit finden dieses Produkt ordentich in den bereits vorhandenen Vertrieb im Bereich von Geschenkeartikeln aufzunehmen. Letztendlich wird nicht Ebay, sondern werden Geschenkeanbieter, Brautmodengeschäfte, Hochzeitsplaner oder Bastelgeschäfte Ihre Hauptkundschaft darstellen.

Sie sind zwischen 30 und 55 Jahre alt, kaufmännisch oder vertriebstechnisch ausgebildet und durchaus auch kreativ? Dann kommen wir wenn Sie es wollen einer Partnerschaft schon näher.

Schreiben Sie uns zunächst eine PM. Ihre Daten werden wir natürlich nicht an Dritte geben. Wir bitten daher um ordentliche Adressangaben und kurze Darstellung ihrer jetzigen Tätigkeit.

Vielen Dank
roymer

garbs
Beiträge: 897
Registriert: 31.01.2009, 10:13

Re: Geld verdienen in der Nische, auch bei Ebay!

Beitrag von garbs » 05.03.2010, 21:51

roymer hat geschrieben:Der frühe Vogel fängt den Wurm. Uns liegen bereits 2 Bewerbungen vor. Wir würden uns allerdings noch bis Montag Zeit lassen. Wenn Sie also Interesse haben, dann schreiben Sie bis Montag, den 08.03.2010. Danke....
Guten Morgen lieber Frühaufsteher, ich freue mich, dass euch bereits 2 Bewerbungen für was auch immer vorliegen. Natürlich ist es euch freigestellt, euch noch bis Montag Zeit zu lassen in allen Angelegenheiten für die ihr euch Zeit lassen wollt. Wenn ihr jetzt noch Butter bei die Fische geben könntet, würde ich wissen täten, ob ich Interesse zeigen wollen würde meine Kontaktdaten per PN nach Hongkong zu schicken...
roymer hat geschrieben:...Letztendlich wird nicht Ebay, sondern werden Geschenkeanbieter, Brautmodengeschäfte, Hochzeitsplaner oder Bastelgeschäfte Ihre Hauptkundschaft darstellen.....
Hmm, aber das ist aber nicht das, was in der Überschrift steht:"Geld verdienen in der Nische, auch bei Ebay!"

roymer
Beiträge: 3
Registriert: 04.03.2010, 15:42

Re: Geld verdienen in der Nische, auch bei Ebay!

Beitrag von roymer » 05.03.2010, 23:35

Ach User garbs,

wie soll ich den nun auf Ihre hauchzarte Polemik reagieren ohne das daraus tatsächlich eine scharfzüngige Diskussion wird, die Ihnen sicherlich einen gewissen Zeitvertreib ermöglicht, aber so gar nicht in meinen Kalender passt.

Ihre Einmischung an dieser Stelle ist überflüssig. Ich kann Ihnen versichern das Menschen, die es auf die Titelseiten im Internet (aktuell auch bei Foerderland) oder anderer Magazine geschafft haben, kein Problem damit hatten mir vor Monaten oder Jahren - und sie würden es wieder tun - eine PN zu senden, ohne das ich im Text mit einer Idee oder einem Produkt selbst bombardiere.

roymer

P.S.: Anfragen und Bewerbungen werden wir am 10 oder 11 März beantworten. Vielen Dank!

garbs
Beiträge: 897
Registriert: 31.01.2009, 10:13

Re: Geld verdienen in der Nische, auch bei Ebay!

Beitrag von garbs » 06.03.2010, 09:04

roymer hat geschrieben:... Anfragen und Bewerbungen werden wir am 10 oder 11 März beantworten.
Ach ja, und nicht vergessen:
roymer hat geschrieben:... Wir bitten daher um ordentliche Adressangaben und kurze Darstellung ihrer jetzigen Tätigkeit....
Falls es dir noch nicht aufgefallen ist: es gibt Nepper, Schlepper & Bauernfänger, die mit exakt den Methoden arbeiten, die du im ersten Posting verwendet hast (fehlende sachliche Angaben, fehlender Bezug bei Vergleichen, Beispiele heranziehen, usw.). Ich unterstelle dir nichts schlechtes - im Gegenteil, das soll eine Chance für dich sein, den gewillten Leser über eine gute Marktchance zu informieren. Aber dazu muss sich doch keiner "bewerben" und "ein kurze Darstellung seiner jetzigen Tätigkeit" mit seinen Realdaten an eine anonyme Adresse schicken, oder?

Nix Polemik, sondern gesunder Menschenverstand. Siehst du das nicht so... :shock:

roymer
Beiträge: 3
Registriert: 04.03.2010, 15:42

Re: Geld verdienen in der Nische, auch bei Ebay!

Beitrag von roymer » 06.03.2010, 11:15

Guten Morgen!

Aha, der relativ frühe Vogel fängt also doch den Wurm. Nein der Spruch passt an dieser Stelle nicht. Mich interessieren Nepper, Schlepper und ähnliches Volk nicht. Ich stelle eine Anforderung und jeder selbst kann entscheiden ob er sich dieser Anforderung stellt oder nicht. Der gesunde Menschenverstand, garbs, sollte das verstehen!

Sie sehen nur die Dinge die Sie sehen wollen. Ich bin froh das viele User die Dinge anders sehen. Und natürlich, und deshalb auch polemisch, haben sie zwar die Zitatfunktiion im Griff, wollen aber gar nicht davon berichten das wir Daten nicht an Dritte weitergeben. Vermutlich halten sie dies für eine Lüge? Sie sind doch sicherlich in Xing unterwegs, oder? Warnen Sie dort die vielen User die Ihr Leben doch relativ offen legen, deren Lebensweg man teils bis zur Grundschule rückverfolgen kann? Nein, natürlich machen Sie das nicht, obwohl User dort durchaus User anwerben. Hier im Forum allerdings scheinen Sie ermutigt zu sein. Warum eigentlich? Ist es die Beitragszahl die Sie ermutigt. Fühlen Sie sich wie in einer Hirachie der Forenuser ganz weit oben? Das freut mich für Sie. Außerhalb der virtuellen Welt ist Ihr Erfolg aber sehr übersichtlich

Ich bin Hardliner und zeige Ihnen nicht einfach die kalte Schulter. ich wehre mich, auch wenn Sie ihren Generalverdacht dann erst recht ausbauen wollen.

Aber während Sie irgendwo in ihrem Häuschen, Ihrer Wohnung oder in Ihrem kleinen Büro die Zeit finden auf so viele Themen in diesem Forum antworten zu finden, möchte ich eigentlich gar nicht zu viel Zeit hier investieren.

Seien Sie froh das ich Hardliner bin, denn sonst würde es mir schwer fallen auf die Anfragen und Bewerber aus diesem Forum einzugehen. Schliesslich muss ich damit rechnen das eine Absage an einen Bewerber zu Frustration und zu Racheaktionen führen kann, ich Ihnen einen Mitstreiter ins Nest lege. Die bisherigen Anfragen und Bewerbungen lassen aber darauf schliessen das der Verstand der Menschen Ihre Hilfe mit Sicherheit nicht braucht, zumal, das darf ich sagen, die Erfahrungswerte und Werdegänge Ihrem Werdegang weitaus überlegen ist, mein lieber garbs. Bleibt Ihnen zu sagen: " Na wenn dem so ist dann ist es ja gut so!"

Gruss
roymer

Übrigens vermissen Sie Beispiele. Das Beisspiel T-Sihrt Druck war aber gefallen und hätte ciht viel treffender sein können ohne die eigentliche Tätigkeit zu verraten und Nachahmer zu motivieren. Wer lesen kann, der Sruck ist so alt, ist klar im Vorteil.

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „Online-Shops, eBay-Handel & Websites“