Welche Rechtsform als Student?

Alles über Rechtsformen, Rechtsformwahl und Rechtsformwandel.
Antworten
chris1234
Beiträge: 1
Registriert: 12.05.2011, 00:29

Welche Rechtsform als Student?

Beitrag von chris1234 » 12.05.2011, 00:47

Hallo zusammen,
ich bin gerade auf dieses Forum gestoßen. Das ist echt genau das was ich gesucht habe!! :)

Erstmal zu mir, ich bin 23 Jahre alt und studiere im Moment noch. Wenn ich meinen Master noch machen werde, denke ich, dass ich ca. 4 Jahre studieren werde.

Mittlerweile habe ich ein paar Möglichkeiten, wie ich mir nebenbei bisschen Geld verdienen kann:
- Mit meinen Websites (die & die & die (wobei die eigentlich nur Kosten verursachen, aber sobald ich eine Firma gegründet habe, könnte ich diese ja geltend machen, oder?))
- Als Fotograph kleine Aufträge (Meine Kamera und meine Ausrüstung hat auch mehr gekostet, als die Fotos einnehmen)
- Webdesign (noch keine Kunden, aber ein paar eigene Geschichten - siehen oben)
- Freelancer für die Firma in der ich jetzt als Werkstudent arbeite. Das wäre das erste Jahr sicher 99% meiner Einkünfte

Den großen Vorteil den ich sehe, dass ich meine Kosten alle geltend machen könnte, oder?

Ich freue mich schon auf eure Antworten!
vg Chris

Hamburger
Beiträge: 77
Registriert: 30.03.2010, 10:47
Wohnort: Hamburg/Leipzig/Stuttgart

Re: Welche Rechtsform als Student?

Beitrag von Hamburger » 21.06.2011, 19:41

Mit den Steuern ist das ja so, dass man nur etwas zurückbekommen kann, das man schon gezahlt hat. Deswegen funktioniert Ihre Grundidee vermutlich in dem zweiten/dritten Jahr nicht mehr. Das Nebengewerbe ist vermutlich das Modell nachdem Sie suchen. Das lässt sich in einem Forum nicht klären. Am besten nehmen Sie alle konkreten Daten und sprechen mit einem Steuerberater.

Antworten

Zurück zu „Rechtsformen und Rechtsformwahl“