Zwei Personen: UG oder Zwei Einzelunternehmen (Amazon FBA)

Alles über Rechtsformen, Rechtsformwahl und Rechtsformwandel.
Antworten
cobalt
Beiträge: 1
Registriert: 20.12.2017, 10:56

Zwei Personen: UG oder Zwei Einzelunternehmen (Amazon FBA)

Beitrag von cobalt » 20.12.2017, 11:14

Hey liebes Förderland-Forum,

ich und ein guter Kumpel von mir wollten in das Reselling-Business auf eBay/Amazon einsteigen. Bisher sind wir auch davon ausgegangen, dass wir zusammen eine UG gründen und uns hauptsächlich auf eBay fokussieren. Nun ist uns aufgefallen, dass es sich wahrscheinlich doch eher lohnt den Fokus auf Amazon mit Amazon FBA zu legen, da man sich da nicht mehr um die Logistik kümmern muss und den vollständigen Fokus auf die Produkte und den Kunden legen kann.

Ich persönlich kann mir jedoch keine Zwei-Personen UG vorstellen die mit Amazon FBA verkauft. Würde es sich von den Kosten etc. nicht mehr lohnen, wenn wir uns aufteilen und beide separat ein Einzelunternehmen gründen? Oder gibt es da noch eine andere Rechtsform die da zu empfehlen wäre?

VIelen Dank für eure Hilfe
Grüße, Daniel

riese
Beiträge: 863
Registriert: 29.07.2007, 22:50

Re: Zwei Personen: UG oder Zwei Einzelunternehmen (Amazon FB

Beitrag von riese » 05.01.2018, 10:12

Hallo Daniel,

selbstverständlich kannst Du mit 2 Personen eine UG gründen - sogar mit Musterprotokoll (allerdings müsste dann einer zum GF bestimmt werden).

Gruß
Rainer

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „Rechtsformen und Rechtsformwahl“