Schuldenberater

Alles über eigene Zahlungsschwierigkeiten, nicht bezahlende Kunden, Insolvenz, Liquiditätsprobleme, Inkasso etc.
Antworten
Iris2012
Beiträge: 3
Registriert: 08.07.2012, 21:49

Schuldenberater

Beitrag von Iris2012 » 13.08.2012, 20:19

Schönen guten Tag,
ich habe eine gewisse Lebenserfahrung , bezüglich Schulden.
In eigener Sache musste ich erfahren, wie schnell es geht, alles zu verlieren.
Ich denke,dass nicht jeder der versagt, auch ein Versager ist.
Im Laufe der Jahre habe ich viele Menschen kennen gelernt, die ich ehrenamtlich beraten habe.
Nun möchte ich mich als Schuldenberater selbständig machen, da ich sehe, dass es viel zu wenige Beratungsstellen gibt und viel zu viele Menschen in einer finanzieller Krise.

Kann mir dort jemand beratend zur Seite stehen?

Iris

FrankenFrank
Beiträge: 15
Registriert: 21.01.2014, 09:43

Re: Schuldenberater

Beitrag von FrankenFrank » 30.01.2014, 11:28

Möchtest du quasi in den Bereich der seriösen Finanzsanierung einsteigen? Was heißt denn ehrenamtlich? Hast du in einem ähnlichen Bereich studiert oder kannst du sonstige Referenzen nachweisen? In diesem Bereich sind die Menschen äußerst skeptisch.

geraldine3
Beiträge: 49
Registriert: 17.03.2020, 11:33

Re: Schuldenberater

Beitrag von geraldine3 » 25.05.2020, 07:20

Wollen Sie unabhängig sein oder in einer Organisation arbeiten? https://www.schuldnerberatungen.org/ - Ein Arbeitsbeginn an einem Ort wie diesem wäre ein guter Ort, um anzufangen und Erfahrungen zu sammeln.

elpatron29
Beiträge: 95
Registriert: 23.03.2020, 12:42

Re: Schuldenberater

Beitrag von elpatron29 » 25.05.2020, 12:28

Die Zahl an Schuldnerberatungen ging nach 2008 stark in die Höhe aber ist in den Folgejahren abgeflaut. Jetzt mit Corona könnte es sich geändert haben und die Auftragslage wäre gut

Antworten

Zurück zu „SCHUFA, Schulden, Creditreform und Insolvenz“