Wie choch muss ich zahlen

Alles über eigene Zahlungsschwierigkeiten, nicht bezahlende Kunden, Insolvenz, Liquiditätsprobleme, Inkasso etc.
Antworten
graupeter1
Beiträge: 1
Registriert: 08.02.2009, 13:32

Wie choch muss ich zahlen

Beitrag von graupeter1 » 08.02.2009, 13:58

Guten Tag !Ich habe meine Frage; Bei mir wird von Lohnabrechnung die Summe von ung. 170€ abgezogen, sttat 55€, wie bei einen Unterchaltspflichtperson, aber ich habe zwei.
Meine Ehefrau hat einen Sohn. Der biologische Vater des Sohnes wohnt in Russland und bezalt keinen Unterhalt für das Kind.Wir sind mit meiner Frau seit dem Jahr 2007 verheiratet.Das kind ist 7 Jahre alt. Besteht gegenüber dem Kind eine Unterhaltspflicht? Meinen Treuhänder sreibt mir: "Leider ist mir keine Vorschrift bekannt, aus der sich eine Unterhaltspflicht gegenüber dem Kind hier ergibt."

Mit Freundlichem Grüss Sergey

garbs
Beiträge: 894
Registriert: 31.01.2009, 10:13

Re: Wie choch muss ich zahlen

Beitrag von garbs » 18.02.2009, 12:44

graupeter1 hat geschrieben:Guten Tag !Ich habe meine Frage; Bei mir wird von Lohnabrechnung die Summe von ung. 170€ abgezogen, sttat 55€, wie bei einen Unterchaltspflichtperson, aber ich habe zwei.
Meine Ehefrau hat einen Sohn. Der biologische Vater des Sohnes wohnt in Russland und bezalt keinen Unterhalt für das Kind.Wir sind mit meiner Frau seit dem Jahr 2007 verheiratet.Das kind ist 7 Jahre alt. Besteht gegenüber dem Kind eine Unterhaltspflicht? Meinen Treuhänder sreibt mir: "Leider ist mir keine Vorschrift bekannt, aus der sich eine Unterhaltspflicht gegenüber dem Kind hier ergibt."

Mit Freundlichem Grüss Sergey
Servus Sergey, diese Frage sollte dein Treuhänder richtig beantwortet haben. Wer ist denn die "anerkannte" unterhaltspflichtige Person - deine Ehefrau oder das Kind? Pfüati.....garbs

Antworten

Zurück zu „SCHUFA, Schulden, Creditreform und Insolvenz“