Die Suche ergab 6 Treffer

von augenauf
03.10.2013, 18:58
Forum: Gewerbeanmeldung, Behördengänge, Amtswege
Thema: Eintrag ins Handelsregister
Antworten: 7
Zugriffe: 3679

Re: Eintrag ins Handelsregister

Hallo,

ich übernehme nicht die Gmbh,sondern mache einen Asset Deal , kaufe nur die Wirtschaftsgüter und starte mit einem Einzelunternehmen.

Grüße
augenauf
von augenauf
01.10.2013, 16:46
Forum: Gewerbeanmeldung, Behördengänge, Amtswege
Thema: Eintrag ins Handelsregister
Antworten: 7
Zugriffe: 3679

Re: Eintrag ins Handelsregister

was sind denn die Vor-bzw. Nachteile ?
von augenauf
01.10.2013, 11:19
Forum: Gewerbeanmeldung, Behördengänge, Amtswege
Thema: Eintrag ins Handelsregister
Antworten: 7
Zugriffe: 3679

Re: Eintrag ins Handelsregister

Hallo

Anzahl der Mitarbeiter: 1 Teilzeitkraft und eine flexible Vertretung nach Bedarf
Umsatz: 200000,- Euro/Jahr
ausl. Geschäftspartner: Brillenfirmen aus Italien, Schweiz

Viele Grüße

augenauf
von augenauf
26.09.2013, 20:02
Forum: Gewerbeanmeldung, Behördengänge, Amtswege
Thema: Eintrag ins Handelsregister
Antworten: 7
Zugriffe: 3679

Eintrag ins Handelsregister

Hallo,

ich übernehme ab nächsten Monat ein Augenoptik Geschäft, das bisher als GmbH geführt wurde.
Ich werde die Rechtsform Einzelunternehmen wählen, muss ich mich ins Handelsregister eintragen ?
Wenn nein, was hat dieser Eintrag für Vor-und Nachteile ?

viele Grüße

augenauf
von augenauf
24.03.2013, 12:15
Forum: Banken und Kreditinstitute
Thema: Vergleichsangebot
Antworten: 3
Zugriffe: 3086

Vergleichsangebot

Hallo ich plane eine Unternehmensübernahme und habe gerade den Kreditantrag bei der Bank ( Kreissparkasse ) gestellt, bei der unser Geschäft seit 13 Jahren sein Konto hat ( ich selber bin leider nur bei der Sparda Bank ). Ich würde gerne ein Vergleichsangebot bei der Raiffeisenbank einholen, ist das...
von augenauf
07.02.2013, 15:54
Forum: Rechtsformen und Rechtsformwahl
Thema: Einzelunternehmen oder GmbH
Antworten: 3
Zugriffe: 2542

Einzelunternehmen oder GmbH

Hallo, es geht um einen Unternehmenskauf und die Frage, was ist vorteilhafter, das Unternehmen als GmbH weiterzuführen ( eigentlich zu teuer wegen der 25.000 Euro Stammkapital) oder als Einzelunternehmen ? Gibt es da gravierende Unterschiede zwecks Steuern ? Umsatz liegt etwa bei 200000 Euro, Warene...

Zur erweiterten Suche