Die Suche ergab 291 Treffer

von Jaquemot
12.11.2020, 17:38
Forum: Gründerberater & Gründercoaching
Thema: Businessplan Formulierungshilfe
Antworten: 2
Zugriffe: 79

Re: Businessplan Formulierungshilfe

Hier hilft leider keine Formulierungshilfe, sondern man muss die KfW-Kreditierung kennen und verstehen! Das KfW-Startgeld (ich vermute, dass dieses Programm gemeint ist) ist auf 10 Jahre Laufzeit bei zwei tilgungsfreien Jahren angelegt und kann NICHT vorzeitig zurückgezahlt werden, ohne dass eine Vo...
von Jaquemot
16.10.2020, 13:31
Forum: Junge Gründer
Thema: Wie berechne ich meinen Gewinn
Antworten: 5
Zugriffe: 578

Re: Wie berechne ich meinen Gewinn

Die ganze Diskussion um die Sozialversicherung ist aus meiner Sicht hier erst mal (!) draußen. Zunächst geht es primär um die Ermittlung des Gewinns. Hier ist die "einfache" Regel: Betrieblicher Umsatz minus betrieblich veranlasste Kosten (!) ist gleich Gewinn. Die ganze Versicherungsfrage bezieht s...
von Jaquemot
13.08.2020, 12:19
Forum: Austausch, Erfahrungen & Small Talk
Thema: Welche Probleme oder Fallen hatte ihr bei der Existenzgründung?
Antworten: 8
Zugriffe: 955

Re: Welche Probleme oder Fallen hatte ihr bei der Existenzgründung?

@Estra: Ich finde es problematisch, wenn ich in ganzen drei Zeilen gleich zwei Aussagen finde, die ich anzweifeln muss und die im Informationsgehalt gleich Null sind. Zum einen kennst du ganz sicher nicht "alle Gründerseminare" und hast somit kaum einen fundierteren Einblick in die wirklichen Proble...
von Jaquemot
11.08.2020, 16:48
Forum: Gründerberater & Gründercoaching
Thema: Miete für das Büro richtig verbuchen
Antworten: 1
Zugriffe: 635

Re: Miete für das Büro richtig verbuchen

Bitte trenne gedanklich zwischen "Firma" und "Privat" und betrachte nur die Firma. In deiner Gewinnvorschau taucht als Kosten der - auch steuerlich absetzbare - Aufwand für das Arbeitszimmer auf. In der Liquiplanung solltest du nur das Firmenkonto betrachten. Findet dort ein monatlicher Zahlungsvorg...
von Jaquemot
11.08.2020, 16:37
Forum: Freiberufler, Selbstständige, Handelsvertreter, freie Mitarbeit
Thema: Als Freiberufler (Betriebs-)Steuernummer angeben?
Antworten: 3
Zugriffe: 613

Re: Als Freiberufler (Betriebs-)Steuernummer angeben?

Sowohl bei den "Allgemeinen Angaben" als auch bei den "Angaben zum Betrieb" gebe ich immer meine Steuernummer und das entsprechende zuständige Finanzamt an. Was anderes liegt ja normalerweise faktisch auch nicht vor?!
von Jaquemot
11.08.2020, 16:13
Forum: Finanzierung, Kapitalbeschaffung und Startkapital
Thema: Zinsen im Liquiditätsplan einsetzen bzw. berechnen
Antworten: 2
Zugriffe: 747

Re: Zinsen im Liquiditätsplan einsetzen bzw. berechnen

Grundlegend muss man erst mal nach den Konditionen des Kredites fragen. Handelt es sich um ein "Restwert-Darlehen" oder ein "Annuitäten-Darlehen"? Beim Restwertdarlehen (das ist zB bei den Gründerkrediten der KfW - zB KfW-Stargeld mit 10 Jahren Laufzeit und 2 tilgungsfreien Jahren - meist so) werden...
von Jaquemot
11.08.2020, 15:58
Forum: Austausch, Erfahrungen & Small Talk
Thema: Geschäftsführergehalt im Handwerk
Antworten: 1
Zugriffe: 194

Re: Geschäftsführergehalt im Handwerk

Die Frage führt natürlich sehr stark in die Nähe des Arbeitrsrechts und jede Auskunft hier muss sich damit auseinandersetzen, wie weit man sich in diese "Gefahr" begibt. Wenn ich hier als sachkundiger Berater antworte, so berichte ich lediglich aus meine Erfahrungsschatz heraus und kläre nicht über ...
von Jaquemot
11.08.2020, 15:46
Forum: Austausch, Erfahrungen & Small Talk
Thema: Berufsgenossenschaft = Pflicht für alle?
Antworten: 3
Zugriffe: 269

Re: Berufsgenossenschaft = Pflicht für alle?

Sorry, wenn ich hier ein bisschen klugscheißerig wirke, aber der Fragesteller hat eine fundierte Antwort - nicht nur von mir, sondern an anderer Stelle auch - von einem Fachmann mit 25 Jahren Beratungserfahrung in der Gründungsberatung erhalten. Da braucht es keine nichtssagenden Ratschläge á la "fr...
von Jaquemot
22.07.2020, 13:36
Forum: Austausch, Erfahrungen & Small Talk
Thema: Berufsgenossenschaft = Pflicht für alle?
Antworten: 3
Zugriffe: 269

Re: Berufsgenossenschaft = Pflicht für alle?

Schade, denn da liegt der Berater falsch. Es gibt einige Berufsgruppen, und zu denen gehören die Physios, die sind pflichtversichert bei der BG. Da du schon woanders erschöpfende Ausskunft bekommen hast, lass ich es dabei.
von Jaquemot
15.07.2020, 23:16
Forum: Austausch, Erfahrungen & Small Talk
Thema: Gesellschafter-Geschäftsführer aus Firma ausschließen
Antworten: 2
Zugriffe: 330

Re: Gesellschafter-Geschäftsführer aus Firma ausschließen

Das sehe ich ähnlich. Die Schilderung weist doch darauf hin, dass hier maßgebliche Aufgaben der Geschäftsführung nicht oder nicht angemessen erledigt werden. Wenn im Gesellschaftsvertrag keine Regelungen getroffen sind (Vetorecht o.ä.), würde ich a) einen Juristen fragen u./o. b) ihm eine Abmahnung ...
von Jaquemot
15.07.2020, 23:08
Forum: Austausch, Erfahrungen & Small Talk
Thema: Keinen Förderkredit (KfW) mit Mietvertrag.....
Antworten: 2
Zugriffe: 372

Re: Keinen Förderkredit (KfW) mit Mietvertrag.....

Es ist für den Förderkredit z.B. KfW-Startgeld i.d.R. unschädlich, wenn ein Mietvertrag schon unterschrieben ist. Besser ist es aber für die Erfolgsaussicht, sich ein Objekt anzuschauen, das passen könnte und zumindestens für genau diesen Standort schon mal einen MietvertragsENTWURF vorzulegen. Das ...
von Jaquemot
15.07.2020, 22:58
Forum: Austausch, Erfahrungen & Small Talk
Thema: Feedback: Anschreiben/Recruiting neuer Mitarbeiter
Antworten: 3
Zugriffe: 589

Re: Feedback: Anschreiben/Recruiting neuer Mitarbeiter

Mal abgesehen von der Form, würde ich das im Sinne einer Stellenaus- bzw -beschreibung aufziehen. Mir fehlen die konkreten Hinweise, was der Mensch denn mitbringen sollte und welche Jobs er konkret machen soll. Mir wurde überhaupt nicht klar, was der Angesprochen tun soll. Da gibt es doch reichlich ...
von Jaquemot
15.07.2020, 22:47
Forum: Austausch, Erfahrungen & Small Talk
Thema: Selbständig und total ausgebrannt
Antworten: 5
Zugriffe: 1301

Re: Selbständig und total ausgebrannt

Du schilderst ja sehr anschaulich deine Probleme und Symptome, und für mich klingt das sehr nach Burnout, da hilft wohl kaum Preise neu verhandeln oder Kollegen oder Aushilfen besorgen. Das Problem haben leider viele Solo-Selbständige, die lange Jahre in ihrem Unternehmen geackert haben und ausgepow...
von Jaquemot
15.07.2020, 22:38
Forum: Austausch, Erfahrungen & Small Talk
Thema: Welche Probleme oder Fallen hatte ihr bei der Existenzgründung?
Antworten: 8
Zugriffe: 955

Re: Welche Probleme oder Fallen hatte ihr bei der Existenzgründung?

Ich kenne die vielen Fallen nur zum Teil aus eigener Erfahrung, will aber als Gründungsberater ein bisschen berichten, in welchen Feldern ich unterstützen kann und über die Klippen hinweg helfe. Das erste Thema ist das Geschäftsmodell. Das ist mehr als "USP" finden. Es geht um die Profilierung - und...
von Jaquemot
15.07.2020, 22:17
Forum: Austausch, Erfahrungen & Small Talk
Thema: Logo und Impressum im Businessplan
Antworten: 10
Zugriffe: 3940

Re: Logo und Impressum im Businessplan

@Helena: du fragst nach einer Bezeichnung. Die meisten Grafiker und Werbeagenturen nennen das "corporate design" mit der sogenannten Grundausstattung: das heißt Farb- und Formkonzept für den Auftritt draußen, also Logoentwurf und -gestaltung, Visitenkarten, Briefpapier, Flyer und Broschüren und nich...
von Jaquemot
26.03.2020, 00:23
Forum: Web-Start-ups & Online Gründungen
Thema: USt-IdNr als Einzellunternehmer
Antworten: 3
Zugriffe: 1623

Re: USt-IdNr als Einzellunternehmer

Bedies ist nciht ganz zutreffend. Man kann in jeder Rechtsform, als oHG, als GmbH und auch als Einzelunternehmer eine UStID bekommen. Sie dient dazu, sich innerhalb der EU als Unternehmer auszuweisen. Wenn wir innerhalb der EU einkaufen, und dem LIeferanten die UStID nennen, bekommen wir die Rechnun...
von Jaquemot
26.03.2019, 20:26
Forum: GmbH und GmbH & Co. KG
Thema: Schreibtisch an GmbH verkaufen
Antworten: 2
Zugriffe: 1293

Re: Schreibtisch an GmbH verkaufen

Zuerst mal ist zu prüfen, ob die Beschränkungen des §181 BGB im Gesellschaftsvertrag aufgehoben wurde, nur dann sind In-Sich-Geschäfte machbar. Und dann, wenn dem so ist, muss eine Rechnung erstellt werden, sonst kann die GmbH die betriebliche Veranlassung des Kaufs nicht belegen und die Aufwendung ...
von Jaquemot
26.03.2019, 20:18
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Ebay & Paypalgebühren versteuern
Antworten: 2
Zugriffe: 2403

Re: Ebay & Paypalgebühren versteuern

Die Ebay- und Paypalgebühren muss ich doch durch die Umsatzsteuerklärung mit 19% versteuern... richitg? Egal ob Kleinunternehmer oder nicht. Wer nach §19 Kleinunternehmer ist, hat mit der USt nichts am Hut, ganz richtig, und der macht folglich auch keine USt-Erklärung. Die wäre doch faktisch eine N...
von Jaquemot
26.03.2019, 20:07
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Rücklagen/Kapital bilden in einer GbR
Antworten: 1
Zugriffe: 2491

Re: Rücklagen/Kapital bilden in einer GbR

Nun wird leider in einer GbR(Einzelunternehmen) auch das auf den Firmenkonten verbleibende Kapital mit der Einkommenssteuer versteuert. Ich denke, das ist falsch. DIe GbR erzielt einen Gewinn/Verlust, und nur dieser wird laut Gesellschaftsvertrag oder per Gewinnverwendungsbeschluss auf die Gesellsc...
von Jaquemot
25.03.2019, 13:30
Forum: Gründerberater & Gründercoaching
Thema: Wahl der Firmierung
Antworten: 2
Zugriffe: 1147

Re: Wahl der Firmierung

Schade, dass sich an diese Frage monatelang keiner rantraut. :? Die Grundsatzfrage sollte eher sein: Brauche ich überhaupt eine GmbH? Denn es ist doch unklar, warum die Hauptberuflichkeit plötzlich andere Haftungsrisiken mit sich führen sollte. Wenn dem so ist, erst dann ist die Rechtsformfrage mit ...

Zur erweiterten Suche