Die Suche ergab 96 Treffer

von AchmedibnYussuf
22.11.2011, 20:04
Forum: Rechtsformen und Rechtsformwahl
Thema: Macht dieses Konstrukt Sinn?
Antworten: 4
Zugriffe: 3973

Re: Macht dieses Konstrukt Sinn?

Für mich sichtbare Nachteile:
- mehrere parallele Buchführungen, Bilanzen, Steuerberater-Honorare

Aber für den geplanten Zweck ist das der richtige Weg.
von AchmedibnYussuf
10.11.2011, 20:55
Forum: Ideen & Geschäftskonzepte
Thema: Mini Nahversorger auf dem Land
Antworten: 4
Zugriffe: 2345

Re: Mini Nahversorger auf dem Land

Moin moin, Bei Kalkulationen tue ich mich mit der Umsatzprognose auch am schwersten. die Macher hinter Markttreff könnten entsprechende Zahlen haben: markttreff-sh.de/ und die auch rausrücken können. Ebenfalls denkbar: nahversorgeroffensive.de/index.cfm?nvo_modul=konzepte Ärgerlicherweise gibt es an...
von AchmedibnYussuf
05.04.2011, 20:28
Forum: Austausch, Erfahrungen & Small Talk
Thema: Online business, Gewinnsteuer?
Antworten: 5
Zugriffe: 2542

Re: Online business, Gewinnsteuer?

Die fallen, grob gesagt, auf den Gewinn an.
"Gewinnsteuern" ist kein rechtlich korrekter Begriff.
von AchmedibnYussuf
14.03.2011, 11:09
Forum: Handeslrechtliche Fragen und Recht im Internet
Thema: ideenschutz...
Antworten: 2
Zugriffe: 3399

Re: ideenschutz...

ein Geschmack
Nur theoretisch, in der Praxis ist das nicht möglich.

Ansonsten noch: Einzelvertragliche Absprache und Vertrauen...
von AchmedibnYussuf
03.03.2011, 13:05
Forum: Online-Shops, eBay-Handel & Websites
Thema: Onlineshop,lohnt es sich noch?
Antworten: 4
Zugriffe: 6228

Re: Onlineshop,lohnt es sich noch?

Kennt ihr noch andere Seiten wo Onlineshops zum Verkauf stehen außer Biz-Trade?
nexxt-change.
von AchmedibnYussuf
25.02.2011, 16:23
Forum: Austausch, Erfahrungen & Small Talk
Thema: Patentfrage
Antworten: 4
Zugriffe: 1816

Re: Patentfrage

Das Produkt darf grob gesagt in Deutschland nicht hergestellt, verkauft, genutzt, beworben, oder zu diesen Zwecken besessen, eingeführt oder ausgeführt werden.
Also inhaltlich geht das SEHR weit. Aber räumlich eben nur auf Deutschland bezogen. Schon in Österreich darf die Konkurrenz kopieren.
von AchmedibnYussuf
30.01.2011, 20:13
Forum: Banken und Kreditinstitute
Thema: RGZS
Antworten: 2
Zugriffe: 2027

Re: RGZS

Ich würde es anhand von Vergleichsdaten von Unternehmen aus der selben Branche (soweit solche zugänglich sind) abschätzen. Wofür brauchst du die denn?
von AchmedibnYussuf
12.01.2011, 20:14
Forum: Ideen & Geschäftskonzepte
Thema: Lebensmittelladen
Antworten: 4
Zugriffe: 1797

Re: Lebensmittelladen

Nr. 1 der Lieferanten ist Dennree, ansonsten gibt es in Deutschland/Österreich viele Lieferanten, die zwar Vollsortiment anbieten, aber nur regional aktiv sind. Bioläden mit Mehrlieferanten-Strategie haben, wenn sie klein sind, 10-50 Lieferanten, größere bis 200 Lieferanten. Alternative ist eben Den...
von AchmedibnYussuf
13.07.2010, 11:32
Forum: Investoren und Kapitalgeber
Thema: Eure Erfahrungen mit Investoren
Antworten: 11
Zugriffe: 4454

Re: Eure Erfahrungen mit Investoren

Frage: Der Nennwert ist der Geldbetrag mit dem der Gschein gekauft wurde ? Können Gscheine zB. 10 Jahre später zu einem höheren Nennwert verkauft werden ? Wenn sie handelbar sind und eine entsprechende Laufzeit haben, können sie zu einem höheren Betrag verkauft werden. Der Nennwert sollte sich dadu...
von AchmedibnYussuf
18.05.2010, 20:40
Forum: Austausch, Erfahrungen & Small Talk
Thema: Existenzgründung als Webdesigner
Antworten: 2
Zugriffe: 2749

Re: Existenzgründung als Webdesigner

Nun meine Frage, hat jemand damit Erfahrung, bzw. wie kann ich an Aufträge kommen? Klar ist mir, dass ich dafür eine eigene Website benötige und gute Referenzen. Hat jemand Erfahrung mit Werbemittel? Eventuell Google Adwords?? Mund-zu-Mund-Propaganda. Lass deine Freunde, Familie etc. wissen, was du...
von AchmedibnYussuf
13.05.2010, 13:52
Forum: GmbH und GmbH & Co. KG
Thema: Einnahmen bei einer GmbH
Antworten: 8
Zugriffe: 5361

Re: Einnahmen bei einer GmbH

Thesaurieren darfst du nach dem Gesetz, so viel wie du willst. Der Anteil zwischen Thesaurierung und Ausschüttung kann jedes Jahr neu festgelegt werden. Z.B. würde die GmbH im 1.-5. Jahr alle ausschüttbaren Gewinne thesaurieren, Im 6.Jahr die Hälfte an die Gesellschafter ausschütten und die Hälfte t...
von AchmedibnYussuf
13.05.2010, 07:38
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Gewinn oder Verlustberechnung bei einer GmbH ?
Antworten: 21
Zugriffe: 7788

Re: Gewinn oder Verlustberechnung bei einer GmbH ?

Grade nicht zur Hand, eine schlechte Übersicht über die Regelungen bezüglich Leasings findest du hier: http://www.gml-leasing.de/Legal_Stuff/M ... erlass.cfm

Falls jemand weiß, wo es eine tabellarische Übersicht im Internet gibt, immer her damit.
von AchmedibnYussuf
13.05.2010, 06:32
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Gewinn oder Verlustberechnung bei einer GmbH ?
Antworten: 21
Zugriffe: 7788

Re: Gewinn oder Verlustberechnung bei einer GmbH ?

@Maltamasche: Deinem ersten Beitrag kann ich zustimmen, bei dem zweiten ist es kritischer. Je nach Leasinggegenstand, Vertragsdauer und Optionen nach Vertragsende kann das geleaste Wirtschaftsgut auch schon mal auf der Aktivseite der Bilanz auftauchen und wirkt dann nicht mehr gewinnmindernd. Da mus...
von AchmedibnYussuf
12.05.2010, 09:49
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Gewinn oder Verlustberechnung bei einer GmbH ?
Antworten: 21
Zugriffe: 7788

Re: Gewinn oder Verlustberechnung bei einer GmbH ?

Wenn Deine GmbH keinen Umsatz von € 500.000.- erreicht, kannst Du aber auf die Buchhaltung verzichten.(BilMoG, seit 01.01.2010) Kannst du mir dazu den entsprechenden Paragraphen nennen? Ich habe die HGB-Synopse mit den BilMog-Änderungen von $238-289 auf meinem Rechner, aber die Suche nach 500000 od...
von AchmedibnYussuf
11.05.2010, 11:54
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Gewinn oder Verlustberechnung bei einer GmbH ?
Antworten: 21
Zugriffe: 7788

Re: Gewinn oder Verlustberechnung bei einer GmbH ?

Sie meinten, Einnahmen - Zinsen = 2000 € oder :wink: ? Ja, klar. Da hab ichs glatt in der Zusammenfassung durcheinander gebracht. Und das Darlehen wurde aufgenommen, um Anlagevermögen (Büroräume) anzuschaffen. Ich weiss aber nicht, ob das abnutzbar oder nicht abnutzbar ist :( . Büroräume sind abnut...
von AchmedibnYussuf
11.05.2010, 09:05
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Gewinn oder Verlustberechnung bei einer GmbH ?
Antworten: 21
Zugriffe: 7788

Re: Gewinn oder Verlustberechnung bei einer GmbH ?

Nein, die Tilgungsraten schmälern den Gewinn nicht. Der Gewinn betrüge also 8000 Euro.
von AchmedibnYussuf
11.05.2010, 09:04
Forum: GmbH und GmbH & Co. KG
Thema: Einnahmen bei einer GmbH
Antworten: 8
Zugriffe: 5361

Re: Einnahmen bei einer GmbH

Die GmbH will nun einen Teil des Gewinns, also 400000 Euro einbehalten. Ich glaube, das heisst Thesaurierung ? Ja Und auch das Einbehalten des Gewinns für die GmbH selbst wird versteuert, oder ???? Der Gewinn wird, unabhängig davon, ob er ausgeschüttet oder thesauriert wird, besteuert. Wenn ich nic...
von AchmedibnYussuf
08.05.2010, 18:32
Forum: Fördermittel, Förderprogramme, Zuschüsse, Coaching
Thema: Frage Kfw ERP Gründung
Antworten: 7
Zugriffe: 3767

Re: Frage Kfw ERP Gründung

Wenn Ich also ein großes Gebäude bauen muss und dieses ausstatten muss, fällt das doch dann eindeutig unter diese Kategorie. Jo, so würd ich das auch verstehen. Aber vielleicht weiß Garbs einfach von einem tiefen Graben zwischen Theorie und Praxis. Und diese 166.000€ sind dann wiederum mein Eigenka...
von AchmedibnYussuf
03.05.2010, 20:24
Forum: Handeslrechtliche Fragen und Recht im Internet
Thema: Kunde verstösst dauerhaft gegen Vertragliche Konditionen...
Antworten: 5
Zugriffe: 7095

Re: Kunde verstösst dauerhaft gegen Vertragliche Konditionen...

Erstens lässt man sich in der Baubranche jede einzelne Auftragserweiterung vom Bauleiter, in diesem Falle dem Auftraggeber selbst abzeichnen Im letzten (oder vorletzten?) Jahresabschluss der Holzmann AG findet sich als Berechnungshinweis der Forderungen, dass auch Forderungen für mündlich erteilte ...

Zur erweiterten Suche