Die Suche ergab 213 Treffer

von mariamarry
12.01.2016, 15:49
Forum: GmbH und GmbH & Co. KG
Thema: 12500 € GmbH Gründungen
Antworten: 1
Zugriffe: 2265

12500 € GmbH Gründungen

Hallo, ich weiss noch, obwohl ich den Beitrag auf die Schnelle nicht wiedergefunden habe, dass ich mit 12500,- € die GmbH gründe, und irgendwann die nächste Tranche 12500,- € dazuzahle und somit das Stammkapital von 25 k€ gesichert ist. Jetzt ist noch nicht ganz klar, wie das praktisch abläuft, weil...
von mariamarry
07.01.2016, 16:21
Forum: GmbH und GmbH & Co. KG
Thema: GmbH und Mezzanine Finanzierung
Antworten: 4
Zugriffe: 2354

Re: GmbH und Mezzanine Finanzierung

Super.

Besten Dank. :D
von mariamarry
25.12.2015, 16:10
Forum: Banken und Kreditinstitute
Thema: IB und BB Banken!
Antworten: 7
Zugriffe: 2843

Re: IB und BB Banken!

< Dieser Beitrag wurde wegen Äußerungen, die nicht der Netiquette entsprechen, gelöscht >
von mariamarry
25.12.2015, 15:11
Forum: GmbH und GmbH & Co. KG
Thema: GmbH und Mezzanine Finanzierung
Antworten: 4
Zugriffe: 2354

Re: GmbH und Mezzanine Finanzierung

Hallo, ich meinte eigentlich, dass man mittlerweile zum Finanzanlageberater MUSS, aber ich mir sicher sein wollte, dass ich auch richtig gelesen habe. Wenn man auf die Startseite der Bafin geht, und partiarisches Darlehen eingibt, dann ist mir immer noch nicht richtig klar, ob ich für angedachte 400...
von mariamarry
28.10.2015, 15:02
Forum: GmbH und GmbH & Co. KG
Thema: GmbH und Mezzanine Finanzierung
Antworten: 4
Zugriffe: 2354

GmbH und Mezzanine Finanzierung

Ich wusste nicht genau wohin mit dem Beitrag, jetzt ist er halt hier. Die Mezzanine Finanzierungsinstrumente partiarische Darlehen und Nachfolgedarlehen können nur noch durch Finanzanlageberater vermittelt werden. Heisst das im Klartext, dass die GmbH, die genau diese Finanzierungsinstrumente verwen...
von mariamarry
09.07.2015, 12:11
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Cash Flow Berechnung oder Kapitalflussberechnung
Antworten: 0
Zugriffe: 2056

Cash Flow Berechnung oder Kapitalflussberechnung

Eigentlich ganz einfach die direkte Methode Einzahlungen - Auszahlungen = Cash (Kasse oder Bank oder in der Hosentasche) :lol: :lol: Aber wenn man für einen möglichen Investor versucht den Cash Flow zu berechnen, dann purzeln alle Begriffe durcheinander. Alles, was keinen Geldfluss darstellt raus au...
von mariamarry
30.06.2015, 16:35
Forum: Investoren und Kapitalgeber
Thema: Beteiligungskapital für Bauträgergeschäft gesucht!
Antworten: 2
Zugriffe: 2166

Re: Beteiligungskapital für Bauträgergeschäft gesucht!

Hallo,

ein Mann hat mich darauf hingewiesen den IRR zu berechnen, bei meinem Bauprojekt in Istanbul.


Vielleicht solltest du mir eine pn schicken und ich schicke dir den Link für den Renditerechner.
von mariamarry
30.06.2015, 16:13
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Vorgründungsausgaben steuerlich
Antworten: 3
Zugriffe: 2023

Re: Vorgründungsausgaben steuerlich

Hallo,

danke für die Antwort.
Macht es einen Unterschied, wenn man ein second hand laptop kauft, also von einer anderen Privatperson und dieser Privatperson Geld dafür zahlt ?
Bei einem Kauf eines second hand Laptops von einem Geschaeft mit Quittung ist es vermutlich kein Problem, oder ?
von mariamarry
19.05.2015, 13:33
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Vorgründungsausgaben steuerlich
Antworten: 3
Zugriffe: 2023

Vorgründungsausgaben steuerlich

Wir hatten das Thema schon mal bei GmbH .... Ich habe meinen Stberater gefragt, und der meinte, dass meine Ausgaben in der Vorgründungsphase (Zeit von der Idee bis zum Notartermin)als Gründungskosten abgesetzt werden könnten, oder er gab mir Recht es könnte auch sein, dass bei einem Vorhaben zur Grü...
von mariamarry
11.05.2015, 17:05
Forum: GmbH und GmbH & Co. KG
Thema: GmbH & Co.KG downgraden
Antworten: 6
Zugriffe: 2928

Re: GmbH & Co.KG downgraden

Ich habe jemanden kennen gelernt, dessen Vater eine GmbH gegründet hatte... und und da der Sohnemann nun eine Geschaeftsidee hatte, hat der Vater (der Jurist und Stb ist) entschieden, dass aus der GmbH eine GmbH & CoKG wird. Der Sohnemann wusste nicht soviel, obwohl ich ihn angequatscht habe, natürl...
von mariamarry
28.04.2015, 13:58
Forum: GmbH und GmbH & Co. KG
Thema: GmbH & Co.KG downgraden
Antworten: 6
Zugriffe: 2928

Re: GmbH & Co.KG downgraden

Hallo, danke, muss frau auf jeden Fall 2 Mal lesen. :lol: >>Beispielsweise können die Gesellschafter eine Lösung dergestalt wählen, dass das Gesellschaftsvermögen im Ganzen auf einen anderen Rechtsträger übertragen wird und es auf diese Weise zu einer Vollbeendigung der Gesellschaft ohne Liquidation...
von mariamarry
24.04.2015, 16:51
Forum: GmbH und GmbH & Co. KG
Thema: GmbH & Co.KG downgraden
Antworten: 6
Zugriffe: 2928

GmbH & Co.KG downgraden

Hallo, ich habe ein Seminar bei der IHK besucht, mit einem super Referenten, die absolute Quintessenz für mich: GmbH & Co KG bevorzugen, da gibt es nicht die Probleme mit dem Gehalt (wie bei der GmbH) und GmbH bevorzugen, wenn man für Projekte Geld in die GmbH einlagern möchte. Und wenn ich zuerst d...
von mariamarry
24.04.2015, 16:42
Forum: GmbH und GmbH & Co. KG
Thema: GmbH in Gründung
Antworten: 15
Zugriffe: 11819

Re: GmbH in Gründung

Ich war bei einem IHK Workshop, dort wurde keine GbR erwaehnt, ich habe aber auch nicht spezifisch nachgehakt. Und ausserdem habe ich ja jetzt einen netten Steuerberater, soll der sich mal schlaumachen... :lol: Und zur Sicherheit habe ich mir die Visitenkarte es Referenten bei der IHK geholt, der St...
von mariamarry
18.04.2015, 12:34
Forum: Banken und Kreditinstitute
Thema: Bürgschaften oder Bürgschaftsbanken
Antworten: 10
Zugriffe: 4572

Re: Bürgschaften oder Bürgschaftsbanken

Ich habe angerufen, und mich nicht zu blöd angestellt, glaube ich, der Mann hat dann auch nur das wiederholt, was auf der Website steht...also hatte ich Recht, es ging nur darum mich abzuurteilen... :wink:
von mariamarry
27.02.2015, 11:33
Forum: Banken und Kreditinstitute
Thema: Bürgschaften oder Bürgschaftsbanken
Antworten: 10
Zugriffe: 4572

Re: Bürgschaften oder Bürgschaftsbanken

Die Antworten leider ungern per email.... Und ohne ordentliche Definitionen kann ich mich nicht an den Bedürfnissen der Bürgschaftsbanken orientieren....aber ich kann mir schon vorstellen, was die wollen... Empathie ist angesagt... Ich habe Angst alles falsch zu machen bei einem Telefongespräch....u...
von mariamarry
27.02.2015, 11:23
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Suche eine passende Buchhaltungssoftware
Antworten: 2
Zugriffe: 3878

Re: Suche eine passende Buchhaltungssoftware

Ich auch, habe nur mal die Reklame von Lexware gesehen, monatliche Zahlungen, und dann noch alle Daten in die Cloud, worauf ich keine Lust habe. Und lieber kaufe ich so ein Programm und dann jährlich die Updates, anstatt eine monatliche Abhängigkeit zu schaffen. Vielleicht muss ich auch anders denke...
von mariamarry
11.02.2015, 15:26
Forum: GmbH und GmbH & Co. KG
Thema: GmbH in Gründung
Antworten: 15
Zugriffe: 11819

Re: GmbH in Gründung

Hallo, in mehreren Punkten hast du Recht. Ich habe nachgelesen, gemeint hatte ich den gesamten zeitlichen Ablauf VOR dem Notartermin. "Die Vorgründungsgesellschaft : Das ist der Zusammenschluss der Gesellschafter mit dem Ziel, eine GmbH zu gründen. Die Vor-GmbH (GmbH i.G.) : Das ist die Phase nach A...
von mariamarry
10.02.2015, 15:01
Forum: Investoren und Kapitalgeber
Thema: Investoren oder Geldgeber, leider meist unseriös
Antworten: 15
Zugriffe: 4499

Re: Investoren oder Geldgeber, leider meist unseriös

Na, dann schaut mal ganz aktuell fernsehen, denn das war das, was ich gemeint hatte. Und es ist schon erstaunlich, dass viele Damen und Herren nichts von Psychologie verstehen. :lol: Nicht nur mit Mitgründern sollte man sich verstehen, auch mit potentiellen Geldgebern, denen man zu Anfang mit Abstan...
von mariamarry
07.02.2015, 11:04
Forum: Investoren und Kapitalgeber
Thema: Investoren oder Geldgeber, leider meist unseriös
Antworten: 15
Zugriffe: 4499

Re: Investoren oder Geldgeber, leider meist unseriös

1.) Kannst du strafrechtlich verfolgt werden, indem du Geldwaschen öffentlich propagierst. 2.) Warum erklären deine Klienten nicht einfach alles korrekt vor den deutschen Steuerbehörden, warum ist das so problematisch ? 3.) Gab es da nicht irgendwelche CDs und irgendwelche Gesetze, wonach sich die S...

Zur erweiterten Suche