Die Suche ergab 178 Treffer

von KompaktDesign
17.10.2015, 22:29
Forum: Wissen von A bis Z
Thema: Benennung Einzelunternehmen - 2 Bereiche (Gewerbe+Freiberuf)
Antworten: 1
Zugriffe: 2478

Re: Benennung Einzelunternehmen - 2 Bereiche (Gewerbe+Freibe

Bzgl. der Unternehmensbezeichnung muss bei einer Einzelunternehmung der eigene und vollständige Name beinhaltet sein. Der Zusatz eines Fantasienamens ist auch kein Problem, aber nur als Zusatz. XY Prints Eigener Name und auch Studio XY Eigener Name sind entsprechend kein Problem. Wie das mit dem "by...
von KompaktDesign
16.10.2015, 07:36
Forum: Gründungszuschuss, Einstiegsgeld
Thema: Gründungszuschuss für zweites Unternehmen
Antworten: 2
Zugriffe: 2329

Re: Gründungszuschuss für zweites Unternehmen

Da es sich um einen Existenzgründungszuschuss und nicht um einen Unternehmensgründungszuschuss handelt, sollte sich die Frage von selbst beantworten.
von KompaktDesign
12.10.2015, 07:31
Forum: Kleingewerbe, Kleinunternehmer und Nebengewerbe
Thema: Produkt von Privat an Privat weiterverkaufen
Antworten: 4
Zugriffe: 2006

Re: Produkt von Privat an Privat weiterverkaufen

Eine Quittung dient bei Barzahlung zur Dokumentation. Wenn Du die Maschinen über das Internet beziehst und die Zahlung per Überweisung, PayPal, Kreditkarte, etc. abgewickelt wird, hast Du hier für die Zahlung und den Betrag schon mal eine Dokumentation in Form des Kontoauszugs. Wenn der Kaufvertrag ...
von KompaktDesign
09.10.2015, 20:35
Forum: Kleingewerbe, Kleinunternehmer und Nebengewerbe
Thema: Produkt von Privat an Privat weiterverkaufen
Antworten: 4
Zugriffe: 2006

Re: Produkt von Privat an Privat weiterverkaufen

1. Frage: Du kannst Dich im Rahmen der Kleinunternehmerregelung von der USt. befreien lassen. Diese Angabe machst Du einfach auf dem Fragebogen für die steuerliche Erfassung, den Du nach der Gewerbeanmeldung irgendwann vom FA zugeschickt bekommst. 2. Frage: Ich würde die Zahlungen für die defekten A...
von KompaktDesign
02.10.2015, 09:17
Forum: Kleingewerbe, Kleinunternehmer und Nebengewerbe
Thema: Autokauf -> Rabatte auch für Kleinunternehmer? Steuer?
Antworten: 7
Zugriffe: 10311

Re: Autokauf -> Rabatte auch für Kleinunternehmer? Steuer?

Händler sind ja nicht dazu verpflichtet Gewerbekunden bessere Preise zu machen.
Wenn Dir der Autohändler unter von ihm festgelegten Umständen einen Rabatt gibt, dann ist das so.
von KompaktDesign
30.09.2015, 18:13
Forum: Kleingewerbe, Kleinunternehmer und Nebengewerbe
Thema: Autokauf -> Rabatte auch für Kleinunternehmer? Steuer?
Antworten: 7
Zugriffe: 10311

Re: Autokauf -> Rabatte auch für Kleinunternehmer? Steuer?

Punkt 1 bezog sich auf die Gewährleistung.
Garantie und Gewährleistung sind nicht das Gleiche.
von KompaktDesign
30.09.2015, 08:09
Forum: Kleingewerbe, Kleinunternehmer und Nebengewerbe
Thema: Autokauf -> Rabatte auch für Kleinunternehmer? Steuer?
Antworten: 7
Zugriffe: 10311

Re: Autokauf -> Rabatte auch für Kleinunternehmer? Steuer?

Punkt 2 und 3 treffen nur zu, wenn Du das Fahrzeug als Betriebsvermögen deklarierst. Das musst Du natürlich nicht machen. Wenn Du Dich dazu entschließt als das Auto als Gewerbekunde zu kaufen, solltest Du Dir aber aus den unter 1 genannten Gründen den Kaufvertrag penibel durchlesen. Während Privatpe...
von KompaktDesign
29.09.2015, 14:38
Forum: Kleingewerbe, Kleinunternehmer und Nebengewerbe
Thema: Autokauf -> Rabatte auch für Kleinunternehmer? Steuer?
Antworten: 7
Zugriffe: 10311

Re: Autokauf -> Rabatte auch für Kleinunternehmer? Steuer?

3 Dinge hierzu: 1. Wenn Du ein Auto gewerblich kaufst, hat der Händler die Möglichkeit gesetzliche Gewährleistung auszuschließen. Da mir sonst kein Grund einfallen würde, weshalb ein Kleinunternehmer ein einziges Auto zu Vorzugskonditionen erhalten solle, würde ich hier sehr aufpassen. 2. Wenn Du da...
von KompaktDesign
27.09.2015, 09:46
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Steuerfragen
Antworten: 3
Zugriffe: 2109

Re: Steuerfragen

Aha, dann verstehe jetzt wir das mit den Minder- und Mehrkosten gemeint war. Grundsätzlich ist es so, dass - hinsichtlich der Finanzierung die Zinsen steuerlich geltend gemacht werden können, die Tilgung dagegen nicht - hinsichtlich des Grundstücks das Gebäude abgeschrieben werden kann, das Grundstü...
von KompaktDesign
26.09.2015, 21:04
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Steuerfragen
Antworten: 3
Zugriffe: 2109

Re: Steuerfragen

Ich verstehe das alles nicht ganz :?:

Was sollen Minder- und Mehrkosten? Und wie können Kosten anderen Kosten gegenüber stehen? Sind mit Minderkosten vielleicht der Aufwand und mit Mehrkosten der Ertrag gemeint!?

Und weshalb stehen 5000€ Pacht an die GbR an, wenn Du Grundstück und Halle kaufst?
von KompaktDesign
25.09.2015, 20:08
Forum: Kleingewerbe, Kleinunternehmer und Nebengewerbe
Thema: Verkauf an Privatkunden / MwSt?!
Antworten: 9
Zugriffe: 3084

Re: Verkauf an Privatkunden / MwSt?!

Ganz einfache Sache:

Wer von der USt. befreit ist, muss und darf keine USt. verlangen und ausweisen.
von KompaktDesign
21.09.2015, 20:39
Forum: Auflagen, Gesetze, Bürokratie
Thema: Selber Anmelden eines ersten Mitarbeiters - wie ?
Antworten: 3
Zugriffe: 3019

Re: Selber Anmelden eines ersten Mitarbeiters - wie ?

Was Lohststeuer angeht, kannst Du das komplett über Elster abwickeln. Bei der Installation den Bereich "Elster für Arbeitgeber" mit installieren, dann hast Du eigentlich alle was Du brauchst. Die monatliche Abrechnung kannst Du dann über Lohnsteuer-Anmeldung machen und nach Ablauf des Jahres die Loh...
von KompaktDesign
14.09.2015, 08:50
Forum: Austausch, Erfahrungen & Small Talk
Thema: Software verkaufen - wie Händeln?
Antworten: 1
Zugriffe: 1759

Re: Software verkaufen - wie Händeln?

Hallo Gurki, generell wäre es das sinnvollste gewesen diese ganzen Details mit Deinem Bekannten vor der Entwicklung der App zu klären und das als Vertrag dann unterschreiben zu lassen. Im Nachhinein ist so etwas immer problematisch, da Deine vorstellungen von denen Deines Bekannten abweichen können ...
von KompaktDesign
11.09.2015, 07:48
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Frage bezüglich Bilanzausgleich (Aktiva / Passiva)
Antworten: 1
Zugriffe: 2575

Re: Frage bezüglich Bilanzausgleich (Aktiva / Passiva)

Ich würde jetzt mal behaupten, dass die 2€ unter Eigenkapital auftauchen sollte, damit es ausgeglichen ist.
von KompaktDesign
07.09.2015, 11:49
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Krankenkasse Beiträge - wirklich so viel?
Antworten: 5
Zugriffe: 2515

Re: Krankenkasse Beiträge - wirklich so viel?

Die Beiträge für die gesetzliche Krankenkasse werden bei freiwilliger Mitgliedschaft meines Wissens nach nach den Einkommen und nicht nach dem Umsatz ermittelt.
Entsprechend sollten bei der Bemessungsgrundlage auch die Betriebsausgaben abgezogen sein.
von KompaktDesign
04.09.2015, 11:44
Forum: Partner & Unternehmerteam
Thema: Finde ich Mitstreiter oder verkaufe ich mein Projekt?
Antworten: 1
Zugriffe: 977

Re: Finde ich Mitstreiter oder verkaufe ich mein Projekt?

Wenn ich es richtig sehe, bietest die Erstellung von Onlineshops und einen Aufkleber mit QR-Code dazu an. Frage 1: Weshalb sollte das nicht von Fehmarn aus möglich sein mit Versand der Aufkleber via Post? Frage 2: Wer meinst Du kauft Dir Dein "Projekt" ab? Die Idee einen Onlineshop zu erstellen find...
von KompaktDesign
04.09.2015, 11:25
Forum: Finanzierung, Kapitalbeschaffung und Startkapital
Thema: Ausbau eines kleinen Unternehmens/Finanzierung
Antworten: 6
Zugriffe: 2740

Re: Ausbau eines kleinen Unternehmens/Finanzierung

Vielleicht wäre Crowdfunding für Dich noch eine interessante Alternative!?
von KompaktDesign
04.09.2015, 11:17
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Fahrtkosten als Betriebsausgabe die Xte
Antworten: 4
Zugriffe: 2499

Re: Fahrtkosten als Betriebsausgabe die Xte

Nikita hat geschrieben:Du kannst sogar die 1% Regelung anwenden...
Nein, kann er nicht.
Mit der 1% Regelung wird der Privatanteil von betrieblichen Fahrzeugen ermittelt. Da das Auto seinem Vater gehört ist eine Deklarierung als sein Betriebsfahrzeug nicht möglich.

Zur erweiterten Suche