Die Suche ergab 227 Treffer

von maltamasche
28.05.2010, 13:00
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: buchung finanzierung
Antworten: 3
Zugriffe: 1953

Re: buchung finanzierung

@ CP1 - das Portal ist ja wirklich sehr umfangreich. Vielen Dank für den Link.
von maltamasche
26.05.2010, 21:26
Forum: Investoren und Kapitalgeber
Thema: Stiller Teilhaber gesucht, biete Rendite v. 100% im 1. J
Antworten: 3
Zugriffe: 5983

Re: Stiller Teilhaber gesucht, biete Rendite v. 100% im 1. J

Ich will gar nicht werten, ob es hier ein sinnvolles Projekt ist oder nicht. Würde aber schon gerne mal darauf hinweisen, dass ich persönlich grundsätzlich Angebote die 100% sofort im1. Jahr versprechen als unseriös ansehe und deshalb gar kein Interesse hätte genauer nachzulesen. Ich kann mir vorste...
von maltamasche
26.05.2010, 21:17
Forum: Investoren und Kapitalgeber
Thema: Investoren/Sponsoren für Indoor-Kinderspielhalle gesucht !!!
Antworten: 4
Zugriffe: 4752

Re: Investoren/Sponsoren für Indoor-Kinderspielhalle gesucht

Mich würde als allererstes mal interessieren auf was diese Umsatzprognose basiert?
von maltamasche
26.05.2010, 06:36
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Tochterunternehmen im Nicht-EU-Ausland
Antworten: 14
Zugriffe: 6206

Re: Tochterunternehmen im Nicht-EU-Ausland

Die Mutter, das Mutterunternehmen, hat dann Zinseinnahmen. Aber auch zugleich Betriebsausgaben in Form von Zinszahlungen an die Bank. Korrekt ? Das würde ich sagen ist so. Wobei immer zu bedenken ist, dass all diese internen Geldverschiebungen mit grossem Argwohn betrachtet werden. Speziell wenn da...
von maltamasche
26.05.2010, 06:22
Forum: Austausch, Erfahrungen & Small Talk
Thema: Firmengründung mit 0 Eigenkapital möglich/sinnvoll?
Antworten: 11
Zugriffe: 13006

Re: Firmengründung mit 0 Eigenkapital möglich/sinnvoll?

wenn die Halle leersteht, warum dann nicht an eine Kartbahn vermieten. Ist doch alles nur eine Frage der Absicherung. Bankbürgschaft, oder Miete jährlich. In diesem vorliegenden Fall wird sich die Frage nicht stellen. Ist ja nichts vorhanden. Und zur Frage nach Investoren: Ein Investor wird in der R...
von maltamasche
18.05.2010, 19:31
Forum: Mini-GmbH gründen und führen - Unternehmergesellschaft
Thema: Namenswahl bei UG
Antworten: 7
Zugriffe: 7292

Namenswahl bei UG

Wie streng ist heutzutage die Namenswahl bei der UG geregelt.
Dürfte man eine UG in der Erotikbranche zum Beispiel

S.. UG (haftungsbeschränkt) , wobei das S für das Wort mit den drei Buchstaben steht.

Wie sehen die IHK und die Register das?
von maltamasche
17.05.2010, 20:14
Forum: Mini-GmbH gründen und führen - Unternehmergesellschaft
Thema: UG und Angestelltenverhältniss
Antworten: 3
Zugriffe: 3546

Re: UG und Angestelltenverhältniss

Maklerschein wäre hier erforderlich. Ich gehe davon aus, dass der auch vor Eintragung der UG vorliegen muss. Ist das richtig?
von maltamasche
17.05.2010, 11:14
Forum: GmbH und GmbH & Co. KG
Thema: Korrektes Verhalten bei Insolvenz
Antworten: 15
Zugriffe: 7228

Re: Korrektes Verhalten bei Insolvenz

Weiter Wachsen oder in die Insolvenz Wenn die neue Firma erfolgreich läuft, kann der Komplementär die Finanzierung erleichtern, wenn er seine Anteile auf eine Kapitalgesellschaft übertragt – damit entsteht dann eine Personengesellschaft ohne persönlich haftende natürliche Person, also zum Beispie...
von maltamasche
16.05.2010, 19:58
Forum: GmbH und GmbH & Co. KG
Thema: Korrektes Verhalten bei Insolvenz
Antworten: 15
Zugriffe: 7228

Re: Korrektes Verhalten bei Insolvenz

Insolvenz ist nicht nur die Zahlungsunfähigkeit sondern auch die mögliche Überschuldung und es gibt 1001 und eine Auslegungsmöglichkeit. Siehe InsO §17 und 19 , sowie § 43 und 64 GmbHG Unterschied zwischen Zahlungstsockung und Zahlungsunfähigket siehe BGH v. 24.05.2005, Az.: IX ZR 123/04 Das Thema...
von maltamasche
15.05.2010, 10:48
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Gewinn oder Verlustberechnung bei einer GmbH ?
Antworten: 21
Zugriffe: 7175

Re: Gewinn oder Verlustberechnung bei einer GmbH ?

Hallo, die Afa beträgt ca. 3%. Sind Sie eine Frau ? Das würde mich brennend interessieren. Wird eine Barzahlung zu den Einnahmen hinzuaddiert, oder wo liegt da das Problem ? Also ich bin keine Frau. Ich hab aber eine :) wenn die AFA 3% beträgt dann dauert halt die Abschreibung länger. Hatte den Pro...
von maltamasche
14.05.2010, 19:57
Forum: Limited gründen - Gründung, Grundwissen und Basisfragen
Thema: Paar Fragen an die Profis
Antworten: 13
Zugriffe: 8569

Re: Paar Fragen an die Profis

In der Annahme , das die Limited nur in D aktiv ist, muss normalerweise eine Nullmeldung beim Finanzamt abgegeben werden zusammen mit der Bestätigung des deutschen Finanzamtes, dass die Limited in Deutschland voll steuerpflichtig ist. Annual Accounts können entweder in UK GAAP oder IFRS eingereicht ...
von maltamasche
14.05.2010, 19:40
Forum: Limited gründen - Gründung, Grundwissen und Basisfragen
Thema: Paar Fragen an die Profis
Antworten: 13
Zugriffe: 8569

Re: Paar Fragen an die Profis

Ist den die Limited in UK aktiv oder nur in Deutschland?
von maltamasche
14.05.2010, 19:30
Forum: Gründungszuschuss, Einstiegsgeld
Thema: Termin bei der Bundesagentur für Arbeit
Antworten: 5
Zugriffe: 2686

Re: Termin bei der Bundesagentur für Arbeit

Ich glaube so etwas gibt es nicht. Entweder machst Du dich selbständig und bekommst die entsprechende Unterstützung, oder bekommst Stütze und stehst dann aber dem Arbeitsmarkt zur Verfügung.
von maltamasche
14.05.2010, 19:09
Forum: Gründungszuschuss, Einstiegsgeld
Thema: Termin bei der Bundesagentur für Arbeit
Antworten: 5
Zugriffe: 2686

Re: Termin bei der Bundesagentur für Arbeit

Mal ne etwas naive Frage. wenn Du schon jetzt weisst, dass Du ab August arbeitslos wirst, warum willst Du dann bis Jahresende mit der selbständigkeit warten?
von maltamasche
14.05.2010, 18:52
Forum: Mini-GmbH gründen und führen - Unternehmergesellschaft
Thema: Optimales Stammkapital für UG Gründung? - DRINGEND!
Antworten: 4
Zugriffe: 3908

Re: Optimales Stammkapital für UG Gründung? - DRINGEND!

oekonom hat geschrieben:Sicherlich ne sinnvolle Idee, nur sollte noch erwähnt werden, dass im Insolvenzfall die ganzen 25.000 € als Haftungskapital heranzgezogen werden und somit noch nachgeschossen werden müssen.
Ist natürlich richtig. Muss man halt abwägen.
von maltamasche
14.05.2010, 11:07
Forum: Limited gründen - Gründung, Grundwissen und Basisfragen
Thema: Paar Fragen an die Profis
Antworten: 13
Zugriffe: 8569

Re: Paar Fragen an die Profis

RAKLOSE hat geschrieben:Lassen Sie die Finger von der Selbstgründung.
Das war vor einem Jahr. Scheinbar nicht drauf gehört?
von maltamasche
14.05.2010, 11:03
Forum: Freiberufler, Selbstständige, Handelsvertreter, freie Mitarbeit
Thema: Freier Mitarbeiter?
Antworten: 4
Zugriffe: 2757

Re: Freier Mitarbeiter?

Jedes Geschäft dass auf der Grundlage von Täuschen und Tricksen gegründet wird, dürfte wohl langfristig keinen Erfolg haben.

Auf jeden Fall könnt Ihr doch wirklich nicht erwarten, dass Ihr in einem Start-up Forum Anleitungen erhaltet wie man am besten rumtrickst.
von maltamasche
14.05.2010, 06:33
Forum: Mini-GmbH gründen und führen - Unternehmergesellschaft
Thema: Optimales Stammkapital für UG Gründung? - DRINGEND!
Antworten: 4
Zugriffe: 3908

Re: Optimales Stammkapital für UG Gründung? - DRINGEND!

Also wenn Ihr eh schon 10.000 Euro einzahlt, dann kramt doch noch 2500 Euros irgendwo raus, dann habt Ihr das halbe Stammkapital zusammen und könnt gleich als GmbH gründen. Damit erspart Ihr Euch das UG Haftungsbeschränkt und werdet sicherlich im täglichen Geschäftsleben etwas netter betrachtet als ...
von maltamasche
13.05.2010, 14:44
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Gewinn oder Verlustberechnung bei einer GmbH ?
Antworten: 21
Zugriffe: 7175

Re: Gewinn oder Verlustberechnung bei einer GmbH ?

@maltamasche: Ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe: Die GmbH müsste dann Geld für den Tilgungsanteil der Darlehensrate UND für Steuern des Immobilienvermögens aufbringen ? Und wenn das Immobilienvermögen wie Barvermögen behandelt wird, auch jedes Jahr wieder KSt, SolZ und Ge...
von maltamasche
13.05.2010, 13:00
Forum: Steuern, Finanzamt, Buchhaltung
Thema: Gewinn oder Verlustberechnung bei einer GmbH ?
Antworten: 21
Zugriffe: 7175

Re: Gewinn oder Verlustberechnung bei einer GmbH ?

Dann kann ich nur sagen, ein Stündchen Beratung beim Fachberater für Steuerrecht ist doch in der Regel gut angelegt ;)

Zur erweiterten Suche