Ich habe Google Bewertungen gekauft

Alles zum Thema SEO und Link-Marketing
Antworten
lisamüller
Beiträge: 1
Registriert: 15.09.2017, 15:56

Ich habe Google Bewertungen gekauft

Beitrag von lisamüller » 15.09.2017, 16:16

Bin jetzt seit kurzem mit meinem eigenen Restaurant selbstständig. Dafür habe ich einen Eintrag bei Google Maps oder auch Google my Business Eintrag genannt. Mein Problem war das obwohl die Gäste alle zufrieden sind ich keine Bewertung auf Google bekommen. Da hilft kein bitten und kein betteln. Also habe ich mich im Internet schlau gemacht und bin auf Anzeigen wie "positive Google Bewertungen kaufen" aufmerksam geworden.
Nach anfänglicher Skepsis, habe ich ein 10er Paket gekauft bei der Bewertungs-Fabrik.de
Dadurch bewerten mich nicht gerade mehr Kunden, aber mein Eintag bei Google sieht mit den bewertungen besser aus. Jetzt werden einige sagen darf ich ganz legal Google Bewertungen kaufen. Ich denke wenn das nicht gehen würde, warum schaltet Google diese Anzeigen?
Hier der Link zu diesem Shop:
https://bewertungs-fabrik.com

LaraTrautSich
Beiträge: 1
Registriert: 23.02.2018, 12:00

Re: Ich habe Google Bewertungen gekauft

Beitrag von LaraTrautSich » 23.02.2018, 12:07

Moin.
Ich weiß nicht ob das ganze legal ist oder nicht, aber ich habe gehört, dass Google Business, Yelp und Co. ganz schön hinterher sind, dass alle Bewertungen echt sind. Das geht teilweise so weit, dass die Spezifikationen deines PCs ausgelesen werden.

Natürlich sind diese Bewertungen extrem wichtig. Die Spanne zwischen 0 und 100 positiven Bewertungen liegt bei Insolvenz bis sehr gut laufendes Geschäft. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass gutes Marketing da durchaus helfen kann. Überleg dir mal folgendes:

du gibst allen Kunden nach dem Essen zur Rechnung zusätzlich einen kleinen Flyer mit. Dort wird angeboten, dass für eine Bewertung bei Google eine freie Vorspeise beim nächsten Besuch angeboten wird. So haben die Kunden einen Grund zurückzukommen und zu bekommst die wertvolle positive Bewertung von einem echten Kunden. Hab ich bei Amazon in ähnlicher Form schon sehr oft gesehen.

Viel Glück weiterhin und liebe Grüße,
Mo von web-morris.de

Brief4
Beiträge: 8
Registriert: 02.11.2016, 19:26
Wohnort: München

Re: Ich habe Google Bewertungen gekauft

Beitrag von Brief4 » 22.05.2018, 14:13

Ich weiß auch nicht, ob es legal ist und ob es wirklich wirken wird...
Wirkt es?
Ich würde besser eine SEO-Agentur dafür beauftragen.

Mikey.S
Beiträge: 4
Registriert: 09.11.2018, 14:01

Re: Ich habe Google Bewertungen gekauft

Beitrag von Mikey.S » 19.11.2018, 09:52

Also möglich ist es bestimmt, Google-Bewertungen zu kaufen.

Jedoch muss man denke ich schon auf die Quelle achten, da man bei Google Bewertungen einige Dinge beachten muss, um nicht "aufzufliegen".

Wichtig ist es z. B. dass die Accounts in den Augen von Google realistisch aussehen. Also keine neuen Accounts oder Accounts aus einem anderen Land etc..

Übersetzungsbüro
Beiträge: 3
Registriert: 01.09.2018, 19:15

Re: Ich habe Google Bewertungen gekauft

Beitrag von Übersetzungsbüro » 19.03.2019, 23:33

Abgesehen davon das es Wettbewerbsrechtlich verboten ist..

"Wichtig ist es z. B. dass die Accounts in den Augen von Google realistisch aussehen"
Die Accounts laufen über Google eigenes Portal, mit Google eigenen Accounts, bei denen Google alles auswertet und so eine Bewertung kostet dann 5-10€... Die Accounts sind alle Fake und Google merkt das ganz schnell. Das sind doch letztlich Klickfarbriken die zich Bewertungen am Tag mit zich Accounts raushauen.

Deutlich sinnvoller ist es mit den zufriedenen Kunden zu sprechen und die um Bewertungen zu bitten, evtl. mit Geschäftspartnern Bewertungen zu tauschen in dem man sich offen (nicht gefakt) gegenseitig für die gute Zusammenarbeit bedankt usw.

Ich weiß das kostet sehr viel Zeit und von 100 Kunden bewerten einen dann letztlich nur eine Hand voll (ok beim Restaurant sicherlich mehr).
Aber es lohnt sich!!

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „SEO & Link-Marketing“