Gründer-Forum

Hier finden Sie einen umfangreichen Ratgeber der Sie beim Gründen Ihres Unternehmens unterstützt. Unser Forum für Gründer bietet Ihnen den Einstieg in unser Gründernetzwerk. Bei konkreten Fragestellungen zögern Sie nicht unsere Gründerberater zu testen. Ein erstes Beratungsgespräch ist zumeist gratis. Falls Sie Arbeitshilfen für Ihre Gründung benötigen finden Sie hier eine Auswahl. Unsere Fachbeiträge zur Gündung und Gründer News helfen Ihnen bei einer Vielzahl von Fragestellungen. Lesen Sie spannende Interviews mit Unternehmer-Persönlichkeiten.

Wie behalte ich maximal von Brutto ?

Steuerfragen und steuerliche Aspekte. Was will das Finanzamt? Alles über Buchführung, Steuerberater und Steuererklärung.

Wie behalte ich maximal von Brutto ?

Beitragvon ZickZack2 am 10.11.2018, 15:19



Hallo Freunde,

vorweg ich bin nicht sicher ob das Thema in die Kategorie Unternehmensformen gehört.

Meine Lage: Ich besitze eine GmbH und eine KG (GmbH & Co. KG). Mit zwei Freunden entwickelten wir die letzten 3 Jahre Software. Jetzt wollen wir zum 31.12 getrennte Wege gehen. Wir hatten kein festen Gehalt mit Sozialbeiträgen sondern lebten direkt von Gewinnausschüttungen der KG.

Ich habe bereits ein Vertrag mit einer Firma wo ich als Freelancer tätig sein werde, ab dem 01.01. Und werde Brutto +-12.000€ im Monat bekommen. Der Vertrag ist durch die GmbH unterschrieben dies kann ich aber noch ändern lassen.

Ich habe hier etwas mit den Zahlen gespielt, wenn ich über die GmbH mir ein Gehalt auszahle und den relativ hoch ansetze, dann bezahlt die GmbH kaum Steuern aber dafür verliere ich über die Einkommenssteuer und Sozialbeiträge ca. 50% des Geldes. Mir ein geringeres Gehalt zu bezahlen und das Geld in der GmbH zu lassen, bringt mir auch nichts da ich es nicht für mich direkt nutzen kann.

Wenn ich die GmbH weg lasse und direkt als Freelancer tätig bin, dann spare ich mir die Sozialbeiträge gehe aber die Gefahr eine Scheinselbständigkeit einzugehen und ggf. hoche Nachzahlungen tätigen zu müssen.

Alles was ich oben geschrieben habe ich gefühlt mein halb Wissen und kann gerne von euch verbessert werden.

Meine Frage: Welche Wege gibt es soviel wie möglich von diesen 12.000 auch zu behalten? Natürlich nur legal.

Vielen Dank an alle fürs lesen.
ZickZack2
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.01.2018, 12:29

Re: Wie behalte ich maximal von Brutto ?

Beitragvon riese am 21.11.2018, 14:05

Hallo Zickzack,

was machen die anderen denn? Wenn die aus der KG austreten, bleiben 2 Gesellschafter übrig - die GmbH und Du. Also könntest Du alleine weitermachen wie bisher.

Prüfe aber den KG-Vertrag - nicht dass da drinsteht, dass ein Gesellschafter auch bei einem einseitigen Austritt einen Anspruch auf Abfindungsguthaben hat. Dann wärest Du pleite, bevor es zur Handelsregistereintragung kommt. :idea:

Gruß
Rainer
riese
 
Beiträge: 863
Registriert: 29.07.2007, 22:50


Zurück zu Steuern, Finanzamt, Buchhaltung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer