Bitte um Hilfe - Stundenlohn / Finanzamt

Steuerfragen und steuerliche Aspekte. Was will das Finanzamt? Alles über Buchführung, Steuerberater und Steuererklärung.
Antworten
toka
Beiträge: 1
Registriert: 02.07.2019, 08:20

Bitte um Hilfe - Stundenlohn / Finanzamt

Beitrag von toka » 02.07.2019, 08:25

Hallo zusammen,

ich bin gerade neu hier im Forum eingetroffen und würde gerne kurz etwas zu meiner Situation sagen.

Ich habe vor ca. 3 Monaten eine kleine Firma gegründet um nebenberuflich Software zu entwickeln.
Folgendes habe ich dazu getan:

- Gewerbeanmeldung
- Anmeldung beim Finanzamt (mit Kleinunternehmerregelung)

(Antwort vom Finanzamt habe ich schon über Wochen nicht bekommen)

Meine Frage wäre jetzt: Wieviel bleibt von meinem 30 Euro Stundenlohn,und wie muss das in meine Private Steuererklärung einfließen?
Muss ich eine extra Steuerklärung für das Gewerbe machen?

Ich arbeite im Monat ca. 20 Stunden Nebenberuflich

Vielen dank schon einmal für Eure Hilfe.

EmilieKi
Beiträge: 11
Registriert: 08.05.2019, 10:46

Re: Bitte um Hilfe - Stundenlohn / Finanzamt

Beitrag von EmilieKi » 07.08.2019, 12:31

Hallo,

erstmal wünsche ich viel Spaß bei der nebenberuflichen Tätigkeit. Vielleicht wird das ja noch was Größeres. :)

Zu Deiner Frage:

Um die Einkommensteuer kommst Du natürlich nicht rum. Für Dein Gewerbe gibst Du Deine Einnahmen dazu in der privaten Steuererklärung mit an (anhand einer Anlage), also keine separate Steuererklärung. Wie hoch der zu zahlende Betrag dann ist, kann ich pauschal nicht sagen, denn das hängt von der Höhe Deines gesamten Einkommens ab. (Kann irgendwo zwischen 14 und 45 % liegen.)

Die Gewerbesteuer fällt bei einer nebenberuflichen Tätigkeit womöglich weg, denn sie wird erst ab einem jährlichen Gewinn von über 24.500 € erhoben.

Umsatzsteuer musst Du womöglich auch nicht berechnen, denn da gibt es die Kleinunternehmerregelung. Von dieser kannst Du Gebrauch machen, wenn Dein Jahresumsatz wahrscheinlich nicht 17.500 € überschreiten wird.

Falls Du gerne eine ausführlichere Auflistung hättest: In unserer Debitoor Gründerlounge haben wir einen Artikel zu den Steuern für Selbstständige. Vielleicht ist das eine ganz gute Ergänzung. :)

Viele Grüße
Emilie (von Debitoor)

BWL kompakt - die Assistenz als Wirtschaftsprofii
Antworten

Zurück zu „Steuern, Finanzamt, Buchhaltung“