Frage zu Firmenwagen Leasing bei Selbständigkeit

Steuerfragen und steuerliche Aspekte. Was will das Finanzamt? Alles über Buchführung, Steuerberater und Steuererklärung.
Antworten
Thomask
Beiträge: 1
Registriert: 12.11.2019, 07:34

Frage zu Firmenwagen Leasing bei Selbständigkeit

Beitrag von Thomask » 12.11.2019, 07:48

Moin, wollte hier fragen ob mir bitte jemand helfen kann in Punkto Leasing als Betriebsausgabe in folgendem Szenario:

Kann ich als selbständiger Webdesigner der im Shared Office ein Arbeitsplatz mietet ein Pkw leasen und die Leasingraten als auch km Benzin, etc. als Betriebsausgabe abschreiben ?

Ich muss nicht zu Kunden fahren oder sowas, nur zum Shared Office. Zudem noch zum Nebenjob aber öfter zum Office.

Oder geht sowas nur wenn man immer zu Kunden usw. fahren muss ?

elpatron29
Beiträge: 95
Registriert: 23.03.2020, 12:42

Re: Frage zu Firmenwagen Leasing bei Selbständigkeit

Beitrag von elpatron29 » 26.05.2020, 08:44

Damit Sie das Leasing von der Steuer absetzen können, müssen Sie grundlegende Voraussetzungen erfüllen. So dürfen Sie das Fahrzeug nicht überwiegend privat nutzen, sondern mehrheitlich geschäftlich. Wird das Fahrzeug zu 90 Prozent ausschließlich für das Unternehmen genutzt, können Sie zu 100 Prozent die Leasing Gebühren absetzen. Bei Selbständigen und Freiberuflern, die meistens nicht über eine expliziten Firmenwagen verfügen, ist das meist nicht der Fall.

Hier können Sie auch nur anteilig die Leasing Abschreibung vornehmen. Entscheidend ist hier, wie hoch der Anteil der beruflichen bzw. geschäftlichen Nutzung ist. Ermittelt wird dies anhand der Kilometer, die zurückgelegt werden. Hier müssen geschäftlich und privat gefahrene Kilometer getrennt aufgezeichnet und einander gegenübergestellt werden.

Antworten

Zurück zu „Steuern, Finanzamt, Buchhaltung“