Erotik Projekt Bayern

Sie sind neu hier? Stellen Sie sich bzw. Ihr Unternehmen vor. Keine Werbung!
Antworten
V. BECKER
Beiträge: 1
Registriert: 16.10.2020, 09:11

Erotik Projekt Bayern

Beitrag von V. BECKER » 16.10.2020, 09:25

Liebe Forengemeinde,
ich bin gerade an der Vorbereitung eines größeren Erotikprojektes beteiligt.
Es basiert auf einem soliden Konzept mit einer Menge Alleinstellungsmerkmalen. Dazu ist eine Finanzierung nötig, für die auch attraktive Zinsen i.H.v. 7,5-8,5% (Annuitätendarlehen über € 80.000/Laufzeit 8 Jahre) realistisch sind.
Es sind gewisse Sicherheiten vorhanden - jedoch keine Immobilien o.ä. (sonst wäre ja ein Hypothekendarlehen zum wesentlich geringeren Zinssatz möglich ;)
Durch den intensiven erotischen Bezug ist das ganze leider nicht Hausbank- u/o KFW-tauglich.

Falls ich hier richtig bin?
... freue ich mich auf Zuschriften von interessieren Anlegern.

LG Valerie

PS: Natürlich gibt es eine vollständige Projektmappe mit detailliertem Konzept & Finanzplan. Die Unterlagen verschicke ich gerne nach einem persönlichen Kontakt.

Biberach
Beiträge: 6
Registriert: 06.12.2020, 11:48

Re: Erotik Projekt Bayern

Beitrag von Biberach » 06.12.2020, 12:36

Warum aber ausgerechnet Bayern?

melaniap
Beiträge: 7
Registriert: 22.10.2020, 10:09

Re: Erotik Projekt Bayern

Beitrag von melaniap » 10.12.2020, 10:03

Hallo,
ich wollte das selbe fragen, warum du es genau in Bayern machst. Da gibt es doch genügend weitere Bundesländer, wo du dies machen könntest.
Liebe Grüße
Melania

noahstanovic
Beiträge: 11
Registriert: 23.10.2020, 15:26

Re: Erotik Projekt Bayern

Beitrag von noahstanovic » 10.12.2020, 10:22

Hallo,
es tut mir Leid aber ich selber werde dort nicht investieren, da es mein Interesse nicht weckt. Dennoch denke ich das irgendjemand hier dir dann schon helfen wird und investor sein wird.
Liebe Grüße
Noah

Antworten

Zurück zu „Vorstellung“