chefkoch an G+J

Alles über Online Gründungen, Web-Startups und Internetportale. Was haltet Ihr von ..? Wie werde ich erfolgreich? Wie geht es weiter?
Antworten
matam
Beiträge: 109
Registriert: 13.12.2006, 14:44

chefkoch an G+J

Beitrag von matam » 19.11.2007, 16:43

Hallo,

ich habe soeben gelesen http://www.foerderland.de/419+M51a358c65ec.0.html, dass das Portal chefkoch.de an Gruner und Jahr verkauft wurde. chefkoch kenne ich schon seit einiger Zeit und bin begeistert. Jedoch halte ich den angeblichen Kaufpreis von 8Millionen Euro für maßlos überteuert! Angeblich wäre das der 60-fache Gewinn!!!

Was meint ihr? Habt ihr eine Meinung... würde mich wirklich interessieren wie ihr das seht!

Viele Grüße

matam

Interessenvertreter
Beiträge: 45
Registriert: 16.06.2006, 13:30

Beitrag von Interessenvertreter » 19.11.2007, 19:57

Hallo,

zu Zeiten der dotcom-Blase im Jahre 2000, waren Überbwertungen wie die des 60fachen Gewinn - d.h. ein KGV von 60 - u.a. ein Auslöser des Platzens der Blase.

So frage ich mich auch, wo chefkoch das Gewinnwachstum dsieht???

shona155
Beiträge: 1
Registriert: 27.12.2014, 07:49

Re: chefkoch an G+J

Beitrag von shona155 » 27.12.2014, 07:54

Jedoch halte ich den angeblichen Kaufpreis von 8Millionen Euro für maßlos überteuert

lucybrade
Beiträge: 1
Registriert: 09.04.2015, 20:27

Re: chefkoch an G+J

Beitrag von lucybrade » 10.04.2015, 07:14

Geschäftskonto bei der Volksbank. Der Verdienst liegt mehr in der Beratungs- und Trainingstätigkeit als im Zwischenhandel der Google Apps Konten.

Antworten

Zurück zu „Web-Start-ups & Online Gründungen“