Gastronomie Portal

Alles über Online Gründungen, Web-Startups und Internetportale. Was haltet Ihr von ..? Wie werde ich erfolgreich? Wie geht es weiter?
Antworten
restaurant
Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2009, 15:24

Gastronomie Portal

Beitrag von restaurant » 04.06.2009, 15:28

Hallo,

ich würde gerne mein neues Portal Restaurant-Berater.de vorstellen.
Auf der Webseite dreht sich alles um Neugründungen von Gastronomiebetrieben, Informationen um Anfangsschwierigkeiten zu vermeiden. Ausserdem kann man kostenlose Businesspläne für verschiedene Geschäftszweige aus dem Gastronomiebereich herunterladen.
Zuletzt geändert von restaurant am 08.06.2009, 11:40, insgesamt 1-mal geändert.

heikohaifisch
Beiträge: 4
Registriert: 19.05.2009, 07:47

Re: Gastronomie Portal

Beitrag von heikohaifisch » 05.06.2009, 10:34

Interessante Idee, vielleicht erspart das RTLs Restauranttester eine Menge Arbeit ;)

Aber: Ich finde die Seite mächtig unübersichtlich. Unglaublich viel Text, keine klaren Farben und Formen... Wirkt für mich wie eine Portalseite, die alle technisch möglichen Dinge anzeigen soll, ohne dabei auf Nutzerfreundlichkeit zu achten. Da könnte man vielleicht noch nachbessern.

garbs
Beiträge: 894
Registriert: 31.01.2009, 10:13

Re: Gastronomie Portal

Beitrag von garbs » 05.06.2009, 19:04

restaurant hat geschrieben:...ich würde gerne mein neues Portal www*Restaurant-Berater*de[edit link] vorstellen....
Servus,

was meinst du mit "mein neues Portal"? Dein Forum ist über ein Jahr alt und hat ja schon einen Bart dran (lt. deinen Angaben 3400 registrierte User), von wegen neu.... :D
Na, hoffentlich bringt's den Gastro-Gründern ja was!

traumgaertner
Beiträge: 18
Registriert: 30.05.2009, 16:07

Re: Gastronomie Portal

Beitrag von traumgaertner » 06.06.2009, 18:57

Ich finde auch dass die Seite arg überladen ist. Das scheint der Nachfrage zwar keinen abzubrechen, aber als jemand der tagtäglich damit zu schaffen hat rate ich zu weniger Mass-Content auf der Startseite und auch eindeutig weniger Werbefläche. Hier speziell die GoogleAds. Zum einen wirkt das auf manche so als wäre der Betreiber darauf angewiesen, zum anderen ist es wirtschaftlich nicht sinnvoll. Der Crawler analysiert den Content und bindet themenbezogen Werbelinks ein. Das bedeutet auch Konkurrenzseiten, und führt häufig dazu dass der Besucher Deine Seite schneller wieder verlässt als man sich wünscht.

Im Übrigen ist die Onlineanzeige fehlerhaft, hier kommen IPs statt Usernamen, was halt mal so gar nicht geht. Zudem fehlt im Impressum noch eine Datenschutzerklärung die gesetzlich vorgeschrieben ist, explizit dann wenn es einen Kundenbereich mit Login gibt. Das würde ich dringend ergänzen!

restaurant
Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2009, 15:24

Re: Gastronomie Portal

Beitrag von restaurant » 08.06.2009, 10:50

traumgaertner hat geschrieben:
Im Übrigen ist die Onlineanzeige fehlerhaft, hier kommen IPs statt Usernamen, was halt mal so gar nicht geht. Zudem fehlt im Impressum noch eine Datenschutzerklärung die gesetzlich vorgeschrieben ist, explizit dann wenn es einen Kundenbereich mit Login gibt. Das würde ich dringend ergänzen!
Das stimmt nicht!
Als nicht angemeldeter User sieht man die letzten beiden Stellen der IP Adresse als .X.X und als registrierter User sieht man Benutzernamen und keine IP-Adressen.

Die Datenschutzerklärung wurde soeben eingefügt, war nur an anderer Stelle und nicht verlinkt :-( Fehler von mir...

restaurant
Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2009, 15:24

Re: Gastronomie Portal

Beitrag von restaurant » 08.06.2009, 11:05

garbs hat geschrieben: was meinst du mit "mein neues Portal"? Dein Forum ist über ein Jahr alt und hat ja schon einen Bart dran (lt. deinen Angaben 3400 registrierte User), von wegen neu...
Als "neues Portal" meine ich meine Vorstellung hier im Forum. Die Seite gibt es schon seit mehr als 2 Jahren, aber erst seit kurzer Zeit wird sie besser gepflegt und mit aktuellen Informationen um den Gastronomie-Bereich gefüllt.
Ausserdem kam jetzt auch ganz aktuell der neue Marktplatz dazu, auf dem jeder Gastobedarf kaufen und verkaufen kann.

Gruß
Jörn

restaurant
Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2009, 15:24

Re: Gastronomie Portal

Beitrag von restaurant » 08.06.2009, 11:38

traumgaertner hat geschrieben: Im Übrigen ist die Onlineanzeige fehlerhaft, hier kommen IPs statt Usernamen, was halt mal so gar nicht geht. Zudem fehlt im Impressum noch eine Datenschutzerklärung die gesetzlich vorgeschrieben ist, explizit dann wenn es einen Kundenbereich mit Login gibt. Das würde ich dringend ergänzen!
Ich habe die Online-Anzeige mal einfach deaktiviert, auch wenn es bisher noch niemanden gestört hatte :D

traumgaertner
Beiträge: 18
Registriert: 30.05.2009, 16:07

Re: Gastronomie Portal

Beitrag von traumgaertner » 08.06.2009, 15:54

Naja - schaden kann es aber wohl nicht ;)
Irgendwie macht es auch gar keinen Nutzen wenn Nicht-User eine Onlineliste sehen können. Das wäre eigentlich nur für eingeloggte User von Belang. Ich bin mir auch gar nicht sicher wie das rein rechtlich aussieht, zwecks IP-blogging, selbst dann wenn sie teilweise "unkenntlich gemacht" sind. Das sind so heikle Grauzonen im Internetrecht - im Zweifelsfall also lieber weglassen, das ist sicherer :)

Grüsse

yam
Beiträge: 14
Registriert: 02.06.2009, 21:22

Re: Gastronomie Portal

Beitrag von yam » 09.06.2009, 10:06

Hallo!

Also ich finde das Portal Ok.
Schade, dass der Marktplatz einen Bruch im Look-and-Fell mit sich bringt.
Eine Integration war nicht gewollt?

Was natuerlich als Frage bei einer solchen Gruendung beleibt:
Wenn ihr z.B. Business Plaene umsonst anbietet, womit verdient das Portal dann Geld?

Gruss
Yam

restaurant
Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2009, 15:24

Re: Gastronomie Portal

Beitrag von restaurant » 13.06.2009, 18:58

Hi Yam,

wir haben täglich mehr als 5.000 Besucher (Tendenz steigend) und mehr als 3.500 registrierte User. Dadurch haben wir ordentliche Einnahmen von Werbeeinblendungen.
Die Integration des Marktplatzes war nicht gewollt, da die rechtlichen (auch Steuer) Angelegenheiten der Webseiten unterschiedlich sind.
yam hat geschrieben: Wenn ihr z.B. Business Plaene umsonst anbietet, womit verdient das Portal dann Geld?

Gruss
Yam

Antworten

Zurück zu „Web-Start-ups & Online Gründungen“